Ballack hat die Haare ab!

Beiträge: 17
Zugriffe: 537 / Heute: 1
Ballack hat die Haare ab! admin
admin:

Ballack hat die Haare ab!

 
02.08.06 10:12
#1
Stand heute morgen so in der Zeitung.
Mutiert der jetzt von dem leicht schwuchteligen Schönling zum bissigen Fighter?
Scholle, gibbet Bilder?


Ballack hat die Haare ab! 2706952

Ballack hat die Haare ab! Happy End
Happy End:

Schon wieder?

 
02.08.06 10:14
#2
Ballack hat die Haare ab! Dautenbach
Dautenbach:

Mega-JIMPS o. T.

 
02.08.06 10:15
#3
Ballack hat die Haare ab! Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Och neee :-(( Schooon wieder.

 
02.08.06 10:17
#4
Ballack hat die Haare ab! 2706971

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
Ballack hat die Haare ab! Kalli2003
Kalli2003:

Intimfrisur? Admin=pomerol=ottifant29?!?

 
02.08.06 10:18
#5

So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

Ballack hat die Haare ab! Slater
Slater:

Tante Frings hat noch dieselbe Frisur o. T.

 
02.08.06 10:18
#6
Ballack hat die Haare ab! bullybaer
bullybaer:

er passt sich halt den englischen

 
02.08.06 10:24
#7
Hooligans an, um bei denen zu punkten. Vieleicht hat ihm EX-Bundestrainer und
Dauergrinser Klinsi dazu geraten der hatte doch bei den Spurs anfänglich auch Probleme mit den Fans und hat sie mit dem Diver oder sowas ähnlichem auf seine Seite gezogen.

Fehlt nur noch, dass er sich das "Eiserne Kreuz" oder sowas auf die frisch rasierte
Platte stechen lässt.

Naja, jedem das seine!

mfg
bb
Ballack hat die Haare ab! SAKU
SAKU:

Ja verdammich!

 
02.08.06 10:26
#8
DAS is mal ne Info.

Weiß jemand, ob er nun auch von Retroshorts auf Feinripp mit Eingriff gewechselt hat??
__________________________________________________
VIVA ARIVA!  
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Ballack hat die Haare ab! admin
admin:

ich hab nach dem thema

 
02.08.06 10:33
#9
ballack gesucht...

wie soll man das bei der threadüberschrift auch finden.
sieht trotzdem ganz schön scheiße aus.
sowohl beim trainer, als auch beim spieler.
muß drogba jetzt auch glatze tragen?

Ballack hat die Haare ab! 2707031

Ballack hat die Haare ab! Scontovaluta
Scontovaluta:

Das Schönling-Image musste weg! o. T.

 
02.08.06 10:34
#10
Ballack hat die Haare ab! Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Lieber Track, was heute in der Zeitung steht,

 
02.08.06 10:37
#11
stand gestern schon dreimal bei Ariva(und meistens sogar mit Foto).

Ballack hat die Haare ab! 2707043

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
Ballack hat die Haare ab! asdf
asdf:

genau sconto

 
02.08.06 10:41
#12
englische fans hassen schönlinge
Ballack hat die Haare ab! Ramses II
Ramses II:

alles show, aber gut überlegt

 
02.08.06 10:41
#13
da wird der dumpfe engländer reinfallen.

Ballack hat die Haare ab! 2707057

Ballack hat die Haare ab! admin
admin:

dazu muß ich sagen:

 
02.08.06 10:55
#14
a: ich arbeite, was mir nicht immer zeitliche freiräume läßt um jeden artikel in ariva zu lesen und
b: als das http://www.ariva.de/board/264528 gepostet worden ist, war ich zu tisch.

Ballack hat die Haare ab! 2707098

Ballack hat die Haare ab! SAKU
SAKU:

dazu muss ich sagen:

 
02.08.06 10:56
#15
Ja und?!?! Immer diese Ausrederei! Furchtbar....
__________________________________________________
VIVA ARIVA!  
Ballack hat die Haare ab! Kalli2003
Kalli2003:

Ballack muss erst mal singen

 
02.08.06 11:36
#16

Mittwoch, 2. August 2006
Mit 13 und neuer Frisur
Ballack muss erst mal singen

Michael Ballack ist reif für die Insel. Als ob er seinen Neuanfang in England auch äußerlich demonstrieren wollte, stellte sich der Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Dienstag (Ortszeit) in Los Angeles im Trainingslager seines neuen Arbeitgebers FC Chelsea mit modischer Kurzfrisur der Presse.

"Der Umzug ins Ausland und die Premier League sind eine große Veränderung für mich, aber ich habe eine neue Herausforderung gebraucht. Nach dem Highlight WM und dem Alltag bei Bayern habe ich jetzt eine neue Motivation", sagte der 29-Jährige. "Ich bin sehr gut aufgenommen worden, aber ich weiß, dass ich mich durchbeißen muss." Braun gebrannt, entspannt und gut gelaunt präsentierte Ballack im feudalen Beverly Hills Hotel sein neues Trikot mit der Nummer 13.

Der gemütliche Plausch mit den Reportern war der angenehme Teil seiner ersten Arbeitstage. Wie jeder Neue muss sich auch der deutsche Superstar einer skurrilen Chelsea-Tradition stellen und zum Einstand ein Ständchen geben. Vor versammelter Mannschaft muss jeder Neuankömmling auf einem Stuhl stehend ein Lied singen, bis die amüsierten Kollegen wieder um Ruhe bitten. Wie der zweite prominente Einkauf Andrej Schewtschenko hat Ballack gewaltigen Bammel vor dieser Mutprobe. "Das ist eine lästige Pflicht. Ich weiß noch nicht, was ich singe, aber ich werde es sehr kurz halten", offenbarte der in Deutschland drei Mal zum Fußballer des Jahres Gewählte auf Englisch und wirkte dabei ungewohnt schüchtern. Ein Dolmetscher half ihm gelegentlich aus der Klemme.


Beim englischen Meister ist eben vieles anders. Von der Arbeitsweise einzelner englischer Medien bekam er schon im Urlaub auf Sardinien einen Vorgeschmack, als er von Paparazzi gejagt wurde. Im Training ging es dagegen bisher wesentlich ruhiger zu. Seine ersten beiden Arbeitstage auf dem Gelände der Elite-Uni UCLA hatten wenig mit der Konditionsbolzerei zu tun, die er beim FC Bayern unter Felix Magath gewohnt war. Selbst Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann schaute vorbei. Taktische Anweisungen und Übungen mit dem Ball standen im Vordergrund. Der Konkurrenzkampf unter den kickenden Multi-Millionären, darunter immerhin 17 WM-Fahrer, ist groß genug.

"Ich spiele da, wo mich der Coach hinstellt. Chelsea kennt meine Stärken, deshalb haben sie mich geholt, aber das Mittelfeld ist vorzüglich besetzt. Es wird kein Selbstläufer", erklärte Ballack artig. "Es macht mir nichts aus, nicht mehr der große Chef zu sein, denn ich bin Teil eines großen Teams. Im Moment beobachte ich viel und sauge alles auf. Es ist eine coole Truppe." Ballack, mit einem Jahresgehalt von sieben Millionen Euro einer der Topverdiener im Team, gilt erst einmal als gesetzt und soll im Mittelfeld an der Seite von Frank Lampard, Michael Essien, Claude Makelele und Joe Cole das Offensivspiel der "Blues" variantenreicher und torgefährlicher machen. "Mit Michael sind wir noch besser aufgestellt und schwerer auszurechnen. Er spielt intelligent, hat sich gut integriert, und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit", meinte Coach José Mourinho.

Bis zum Saisonstart am 20. August bei Manchester City bleibt zum Feinschliff nicht mehr viel Zeit. Am Donnerstag fliegt die Mannschaft nach Chicago, wo am Samstag ein Testspiel gegen ein All-Star-Team der US-Profiliga Major League Soccer (MLS) ansteht und Ballack vermutlich seinen Einstand geben wird. "Ich kann es kaum erwarten, mit diesen tollen Spielern spielen zu dürfen. Wir wollen alle die Champions League gewinnen", erklärte der 70-malige Nationalspieler. Wenn er erst einmal gesungen hat, wird alles einfacher.



So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

Ballack hat die Haare ab! Kalli2003

Streit um die 13

 
#17

Donnerstag, 3. August 2006
Streit um die 13
Ballacks Teamkollege tobt

Der Streit um Michael Ballacks Trikot-Rückennummer 13 beim FC Chelsea ist am Donnerstag eskaliert. Ballacks Teamkollege William Gallas, der in den vergangenen fünf Jahren die 13 getragen hat, ließ durch seinen Berater Pierre Frelot ausrichten, er erwarte, auch weiterhin mit dieser Rückennummer auflaufen zu dürfen. "Es ist nicht möglich, Ballack das Nummer-13-Shirt zu geben, ohne zuerst mit William zu sprechen", sagte Frelot.

"Als ich zu Chelsea kam, wollte ich schon die 13 und war dann traurig, als sie schon vergeben war. Also habe ich die 19 akzeptiert, aber vor zwei Tagen kam der Coach zu mir und sagte: ,Du kannst die 13 jetzt doch haben'", erklärte Ballack. Mourinhos Meinungsumschwung gilt als Disziplinar-Maßnahme für Gallas, der den Verein im Mai verlassen wollte und nach der strapaziösen WM in Deutschland auf die USA-Reise verzichtete. "William trägt seit fünf Jahren dieses Trikot und er erwartet, es auch weiterhin zu tragen", machte Frelot klar.

Der Trikotstreit ist die jüngste Posse in einem Verhandlungspoker um Gallas, bei dem beide Seiten mit allen Tricks arbeiten. Chelsea will den Verteidiger, dessen Vertrag in einem Jahr ausläuft, unbedingt halten. Der Club unterbreitete Gallas bereits einen Vier-Jahres-Kontrakt, der eine Gehaltsverdoppelung vorsieht. Doch der französische Vize-Weltmeister wollte erst zum AC Mailand wechseln, nahm nach dem Bestechungsskandal in Italien jedoch davon Abstand.


Als der Franzose am Montag nicht zum Trainingsauftakt in Los Angeles erschien, platzte José Mourinho der Kragen. "Damit hat er sich respektlos verhalten, und das kann ich überhaupt nicht leiden", tobte der Trainer. Gallas reichte ein ärztliches Attest ein und erklärte, er sei noch "zu erschöpft" von der Weltmeisterschaft.

Derweil versucht Ballack weitere Diskussionen um potenzielle Probleme bei seinem neuen Club schon im Keim zu ersticken. Ob er mit Mittelfeld-Chef Frank Lampard vom Spielertyp her nicht zu ähnlich sei, um gemeinsam effektiv zu sein, fragen englische Reporter den 70-maligen deutschen Nationalspieler immer wieder. "Frank ist ein toller Spieler. Wir haben noch nicht wirklich über unser Zusammenpassen gesprochen, denn ich habe ihn erst vor zwei Tagen getroffen, aber jeden Tag wird das Verständnis im Training besser", meinte Ballack. Englische Medien prophezeien bereits einen Machtkampf zwischen den beiden Mittelfeld-Strategen um die Führungsrolle. Zumindest als Topverdiener bei den "Blues" hat Ballack Lampard bereits abgelöst.


So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--