Aus dem Deutschen Bundestag

Beiträge: 7
Zugriffe: 554 / Heute: 1
Aus dem Deutschen Bundestag Nurmalso
Nurmalso:

Aus dem Deutschen Bundestag

 
16.05.18 10:58
#1
Alice Weidel: "Burkas, Kopftuchmädchen und alimentierte Messermänner und sonstige Taugenichtse werden unseren Wohlstand, das Wirtschaftswachstum und vor allem den Sozialstaat nicht sichern."

Schäuble sagte dazu, damit diskriminiere sie alle Frauen, die ein Kopftuch trügen. "Dafür rufe ich Sie zur Ordnung." Vertreter aller anderen Bundestagsparteien reagierten mit lauten Zwischenrufen und buhten Weidel aus.
www.spiegel.de/politik/deutschland/...sruestung-a-1207993.html

Auch ich möchte mich den Buh-Rufen anschließen und füge empört hinzu: Sie hat nicht nur alle Kopftuchträgerinnen diskriminiert sondern auch alle Trägerinnen einer Burka. Das geht gar nicht!
Aus dem Deutschen Bundestag noidea
noidea:

und wir werden als ungläubige

 
16.05.18 11:05
#2
diskriminiert !

Kann drehen und wenden wir man will........
Aus dem Deutschen Bundestag Nurmalso
Nurmalso:

So wahr mir Gott helfe!

 
16.05.18 11:16
#3
Aus dem Deutschen Bundestag Juto
Juto:

Messermänner

 
16.05.18 11:17
#4
Wieder ein neues wort gelernt.
Aus dem Deutschen Bundestag van der Saar
van der Saar:

fürchterlich

 
16.05.18 11:21
#5
so etwas öffentlich in einer Debatte und das auch noch im Plenum vor versammelter Mannschaft auszusprechen.Wie kann man nur soviel Mut haben.Skandal.
Aus dem Deutschen Bundestag van der Saar
van der Saar:

das sind wirklich

 
16.05.18 11:26
#6
Nazis und rechte Gesinnungsgenossen die da jetzt sitzen.Und auch noch grösste Opposition.Und noch bis Ende der Legislatur.Das kann nicht gut gehen.
Aus dem Deutschen Bundestag noidea

was mich an der deutschen Politik sehr stört,

 
#7
ist, dass sie immer nur Rücksicht auf Befindlichkeiten ausländischer Mitbürger nimmt.
Der Deutsche Michel ist ihnen völlig egal. ICH FÜHLE MICH DISKRIMINIERT !


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--