Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv!

Beiträge: 30
Zugriffe: 877 / Heute: 1
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! kiiwii
kiiwii:

Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv!

4
05.08.06 10:55
#1
SPIEGEL ONLINE - 05. August 2006, 10:47
URL: www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,430265,00.html

Radsport

Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv

Floyd Landis war bei seinem Sieg bei der Tour de France in diesem Jahr definitiv gedopt. Das bestätigte die Analyse der B-Probe. Dem Profi des Schweizer Rad-Teams Phonak droht nun die Aberkennung des Titels.

Das Ergebnis der zweiten Untersuchung im IOC-Labor Chatenay-Malabry bei Paris gab der Radsport-Weltverband UCI heute Morgen bekannt. Die Anti-Doping-Kommission des UCI werde nun den amerikanischen Radsportverband bitten, ein Disziplinarverfahren gegen Landis einzuleiten.

Der Phonak-Kapitän war am 20. Juli nach seinem Sieg auf der 17. Etappe getestet worden. Das positive Resultat der A-Probe wurde am 27. Juli vermeldet. Es soll einen überhöhten Testosteron-Wert von 11:1 im Verhältnis zu Epitestosteron aufgewiesen haben; der Grenzwert liegt bei 4:1.

Dem Profi des Schweizer Rad-Teams Phonak droht nun die Aberkennung des Titels und eine mehrjährige Sperre. Dies wäre die erste Disqualifikation eines Tour-Siegers wegen Dopings in der Geschichte der legendären Frankreich- Rundfahrt. Zweiter der Tour wurde der Spanier Oscar Pereiro Sio vor dem Deutschen Andreas Klöden vom T-Mobile-Team.

Phonak hat angekündigt, Landis zu entlassen, wenn die B-Probe den ersten Befund bestätige. Landis hat stets beteuert, sein Körper produziere sehr viel Testosteron. Unmittelbar vor dem Tourstart waren zahlreiche Favoriten, wie der damalige T-Mobile-Kapitän Jan Ullrich oder der Italiener Ivan Basso, wegen Doping-Verdachts von ihren Teams suspendiert worden.

ler/AP/sid


MfG
kiiwii

Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! kiiwii
kiiwii:

Damit ist der Toursieg wech...

 
05.08.06 11:20
#2
Entweder soll man die Tour einstellen oder ab dem nächsten Jahr Doping erlauben.

Im letzteren fall fahren eben irgendwelche Monster auf dem Rad. Is doch egal...


Alles andere ist Heuchelei.


MfG
kiiwii
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! pinkie12345
pinkie12345:

hättet ihr etwas anderes erwartet.. o. T.

 
05.08.06 11:34
#3
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! Timchen
Timchen:

Nun, dann kann er ja mit Ulle, Basso und

 
05.08.06 11:50
#4
der radfahrenden US-Apotheke (wie hiess der nochmal ?) ein Ich-AG aufmachen als Fahrrad- und Drogenkuriere. Sherryl Crow kann ja die Promotion machen. Die wirkt ja noch glaubwürdig.
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! Matzelbub
Matzelbub:

#2

 
05.08.06 12:04
#5
sehe ich auch so, lasst die doch machen, muss ja keiner mitmachen, wenn er sauber bleiben will. Es wird immer welche geben, die irgendwie mit Hilfe modernster Methoden schummeln.

Wie hat der Perreiro gesagt - die Toursieg wird in Paris vergeben, alles andere ist Quark.
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! Malko07
Malko07:

@ kiiwii (#2): Wieso die

 
05.08.06 12:06
#6
Tour de France einstellen? Es sind doch Fahrer die gedopt sind und nicht die Tour. Oder glaubst Du, bei anderen Rundfahrten wird nicht gedopt? Neu ist nur, dass jetzt so viele im Rahmen der TdF auffliegen. Liegt wahrscheinlich auch daran, dass der Veranstalter sich nicht mehr nur die offiziell bekannten UCI-Analyseverfahren einsetzt und auch sonst unkonventionell gegen Doper vorgeht.
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! kiiwii
kiiwii:

ich neige auch dazu, zu sagen: "Lasst sie dopen"

 
05.08.06 12:16
#7
und btw:
vielleicht wird ja eines Tages sogar durch genetische Veränderung der perfekte Radfahrer entwickelt...

Das könnte die Menschheit weiterbringen...



MfG
kiiwii
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! Malko07
Malko07:

O.K. das sollte dann für

 
05.08.06 12:21
#8
alle Leistungsportler gelten. Nicht nur im Radsport wird gedopt. Gleichzeitig sollte man jede staatliche Förderung einstellen und den Zugang zur Krankenkasse verwehren.
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! kiiwii
kiiwii:

Genau: Panem et circensis

 
05.08.06 12:27
#9
der geneigte Zuschauer zahlt direkt (Eintrittsgeldert) oder indirekt (mittels TV bzw. durch Sponsoren) dafür, dass er unterhalten wird. Dann soll man aus diesen Geldern nicht nur die "Unterhaltung", sondern auch die negativen Nebenwirkungen bezahlen...



MfG
kiiwii
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! Matzelbub
Matzelbub:

warum denn Förderung einstellen

 
05.08.06 12:27
#10
und Zugang zur KK verweigern, es ist doch nach wie vor im öffentlichen Interesse, ganz oben im Leistungssport dabei zu sein, also was soll's ?

Wir wollen neue Rekorde sehen, Brot und Spiele, Monster-Gladiatoren für's Volk !!
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! ghiggia
ghiggia:

"Der dumme Junge soll still sein"

 
05.08.06 12:28
#11
UCI: Auch B-Probe bei Landis positiv


Floyd Landis (Foto: dpa)  
Die Untersuchung der B-Probe brachte die Gewissheit: Floyd Landis war bei seinem fulminanten Soloritt auf der 17. Etappe der Tour de France im Juli gedopt. Am Samstagmorgen veröffentlichte der Radsport-Weltverband UCI das Ergebnis der zweiten Untersuchung im IOC-Labor Chatenay-Malabry. Diese bestätigte das Ergebnis der ersten Analyse vom 27. Juli, die bei dem Amerikaner einen stark erhöhten Testosteron-Wert nachgewiesen hatte. Die UCI gab den Fall an den amerikanischen Verband weiter, der ein Doping-Verfahren gegen den Phonak-Kapitän einleiten wird. Ihm droht eine zweijährige Sperre und die Aberkennung des Tour-Sieges. Auf Grund des von den Radsport-Teams beschlossenen so genannten Ethik-Codes käme für Landis zu der Zwei-Jahres-Sperre noch ein Arbeitsverbot für zwei weitere Jahre in den Pro-Tour-Teams hinzu.

Werner Franke über Ullrich "Der dumme Junge soll still sein"

Live-Ticker (ab14.30 Uhr) 4. Etappe Deutschland-Tour




Landis will kämpfen
Doch der 30-Jährige, der den erhöhten Testosteronwert stets als natürliche Erscheinung, die vom eigenen Körper produziert werde, erklärt hatte, gibt nicht auf. Schon vor Bekanntgabe des Ergebnisses der B-Probe teilte er auf seiner Homepage mit: "Ich werde kämpfen, um meinen Namen zu säubern. Ich habe bei der Tour de France nicht aufgegeben und werde jetzt auch nicht aufgeben. Ganz gleich, was die B-Probe aussagt." Auf die Unterstützung seines Teams kann der Amerikaner dabei nicht bauen. Phonak gab in einer Pressemitteilung die fristlose Kündigung des Kapitäns bekannt, "weil er gegen den internen Ethik-Code des Teams verstoßen hat".

Dopingskandal Spur führt nach Deutschland

Von Jenssen bis Landis Spektakuläre Doping-Affären


Langwieriger Prozess droht
In knapp drei Wochen wird sich das Review-Panel der Anti-Doping-Agentur der USA (USASDA) beide Seiten anhören und anschließend eine Entscheidung treffen. Diese könnte Landis allerdings vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) anfechten. "Die Entscheidung heute ist erst der Beginn eines langen Prozesses. Wir rechnen frühestens im Dezember oder Januar mit einer endgültigen Entscheidung", betonte Landis-Anwalt Jose-Maria Buxeda.

Verteidigung auf Erklärungssuche
Allerdings wird der Druck auf den Radprofi immer größer. "Uns ist klar, dass es nun an uns ist, zu beweisen, warum der Test positiv war. Entweder können wir zeigen, dass ein Fehler in der Analyse des Labors vorlag oder dass andere Begleitumstände den hohen Testosteron-Wert erklären", betonte der Landis-Anwalt. Und ergänzte: "Vielleicht lag es an den Schilddrüsen-Tabletten, die er einnahm, vielleicht am Alkohol, den er am Abend vor dem Test trank oder vielleicht lag es an beidem."

Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! kiiwii
kiiwii:

Phonak feuert Landis

2
05.08.06 12:31
#12
Phonak feuert Landis


FOCUS | 05.08.06, 11:57 |

Nach Bekanntwerden des positiven Dopingbefunds von Floyd Landis hat das Schweizer Rad-Team Phonak den Tour-de-France-Gewinner umgehend entlassen.

„Landis wird fristlos entlassen, weil er den internen Ethik-Code der Mannschaft verletzt hat“, erklärte Phonak am Samstag. Der Fahrer habe zwar weiterhin rechtliche Möglichkeiten, gegen den Befund vorzugehen. Dies werde jedoch seine persönliche Angelegenheit sein. Phonak bedauere die Entwicklung. In der Erklärung wird eine ausführliche Stellungnahme der Teamleitung in den nächsten Tagen angekündigt.

(it/Reuters)

MfG
kiiwii
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! ecki
ecki:

Künstliches Testosteron nachgewiesen,

 
05.08.06 12:36
#13
hatte ich gestern irgendwo gelesen, es geht doch nicht nur um den hohen Wert, sondern das der Ursprung eindeutig nicht natürlich sei.

Wie will Landis dagegen vorgehen?

Bleibt nur noch die Zahnpasta-Variante von unbekannt.....
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! Matzelbub
Matzelbub:

das ist gemein

 
05.08.06 12:38
#14
was kann der Landis dafür, dass seine Hoden Testo produzieren, welches von künstlichem  nicht zu unterscheiden ist ?
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! bernstein
bernstein:

seit bekannt ist das man die tour

 
05.08.06 12:54
#15
nicht mit zuckerwasser gewinnen kann und der ehemalige rennfahrer in der
sportschau sagte das alle dopen und sonst keiner die tour durchstehen würde
ist die rundfahrt doch fair.wenn alle das gleiche tun,gewinnt eber der,der
am besten bescheißen kann.
und die rennställe sollen uns mal nicht verarschen,und so tun,als ob sie da-
von nix gewußt hätten.
der ganze sport ist total verseucht seit dem die große kohle verdient wird.
wie beim kapital,bei 1000% profit geht man über leichen.
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! Der WOLF
Der WOLF:

Vertsehe sowieso nicht ...

2
05.08.06 14:12
#16
warum die mit einem Fahrad so eine lange Strecke durch Frankreich fahren - seit der Motor erfunden ist tut sowas doch wirklich nicht mehr not ...

Gruesschen
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! 2714004daswoelfchen12.da.funpic.de/der_wolf.jpg" style="max-width:560px" >  
Der WOLF
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! kiiwii
kiiwii:

Recht hast, ich nehm auch immer mein VW-Busle...

 
05.08.06 14:15
#17

MfG
kiiwii
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! Der WOLF
Der WOLF:

Genau und in so einem Bus kann man ...

 
05.08.06 14:17
#18
wenigstens auch genügend Aufputschmittel einlagern - und ist nicht nur auf eine Satteltasche beschränkt ...

Gruesschen
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! 2714014daswoelfchen12.da.funpic.de/der_wolf.jpg" style="max-width:560px" >  
Der WOLF
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! kiiwii
kiiwii:

ja, und ne Menge Vin rouge et blanc

 
05.08.06 14:20
#19
... wunderbaren Côtes du Rhone, Bordeaux, Burgunder usw.



MfG
kiiwii
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! bernstein
bernstein:

genau und in so einem bus kann man..

 
05.08.06 14:21
#20
auch ne kiste bier mitnehmen um am ziel gleich auf den gelungenen beschiß
anzustoßen.
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! kiiwii
kiiwii:

man kann sogar ne Matratze reinlegen und pennen

 
05.08.06 14:23
#21
spart das Hotel...

MfG
kiiwii
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! Der WOLF
Der WOLF:

und man kann sogar ne Frau mitnehmen ...

 
05.08.06 14:26
#22
dat is aufm Radl schon schwierig - und ne Matratze geht aufm Rad auch nicht - dann bleibt nur der Strassengraben ...

Gruesschen
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! 2714029daswoelfchen12.da.funpic.de/der_wolf.jpg" style="max-width:560px" >  
Der WOLF
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! kiiwii
kiiwii:

# 22.das ist nich mal nötich..gibt es doch vor Ort

 
05.08.06 14:29
#23
und ausgesprochen charmante...

MfG
kiiwii
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! Der WOLF
Der WOLF:

Da haste Recht - also dann eben ...

 
05.08.06 14:31
#24
ein paar gute Freunde - dann wird die Fahrt wenigstens auch spassig - und der fahrer sieht nicht so gestresst wie Milchfresse Ulle oder Landis aus ...

Gruesschen
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! 2714036daswoelfchen12.da.funpic.de/der_wolf.jpg" style="max-width:560px" >  
Der WOLF
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! kiiwii
kiiwii:

La France bietet alles Nötiche, um einen

 
05.08.06 14:35
#25
unterhaltsamen - ja, wenn gewünscht, sogar spassigen - Aufenthalt zu garantieren...
believe me

 


MfG
kiiwii
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! Müder Joe
Müder Joe:

Mal ne Fachfrach:

 
05.08.06 16:36
#26
Im alten Griechenland (Sparta) haben die Olympioniken Stierhoden gefressen (=Testosteron).

Würde das heute heute auch unter Doping fallen oder unter Rohkost?

Egal, is sowieso ne Scheißdebatte (ich meine nicht "ariva"). Sollen sie doch endlich Doping freigeben und jeder soll spritzen was er verträgt ...

Das ist ist die einzig mögliche Chancengleichheit. M. E.
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! bernstein
bernstein:

rohkost geht nicht,da nicht pflanzlich.

 
05.08.06 17:53
#27
aber wenn landis sich die stierhoden implantiert hat,dann hat er aber kraft
wie ein bulle.ansonsten bin ich auch für freigabe.kann man gar nicht unter-
binden,da sie sich laufend etwas neues aushecken.sind dann selber schuld wenn
der körper verrückt spielt und der eine oder andere den löffel abgibt.
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! Timchen
Timchen:

Wenn das Doping nun freigegeben wird

 
06.08.06 09:00
#28
und Testosteron erlaubt wird, dann will ich auch bei der Tour de France mitfahren.
Allerdings nehm ich dann anstatt Stierhoden einen Testarossa um nach Alpe D'Huez hochzukommen. Auf den kleinen Unterschied kommt es dann auch nicht mehr an.
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! Nukem
Nukem:

Strenge Kontrollen

 
06.08.06 09:11
#29
Ich denke, um ganz vorne mitzufahren, kann man es sich als Profi kaum erlauben, auf nicht erlaubte Mittel und Verfahren zurückzugreifen, oder? Ich will das auf keinen Fall verteidigen, aber so in der Richtung wird wohl sein, oder? Hier helfen nur strenge Kontrollen.
Auch B-Probe von Tour-Sieger Floyd Landis positiv! quantas

Phonak handelt richtig!

 
#30

Hombrechtikon, 05.08.2006

Phonak-Cycling-Team klärt Konsequenzen ab

Das Phonak-Cycling-Team hat heute vom Internationalen Radsportverband (UCI) zur Kenntnis genommen, dass auch das Ergebnis der B-Probe für ihren Teamcaptain Floyd Landis einen positiven Dopingbefund ergab. Landis wird deshalb fristlos entlassen, weil er gegen den internen Ethik-Code des Teams verstossen hat. Landis hat weiterhin rechtliche Optionen, den Befund anzufechten. Dies ist allerdings seine Privatsache und hat mit dem Phonak-Team nichts mehr zu tun. Teambesitzer Andy Rihs bedauert diese Entwicklung sehr. Er klärt derzeit mit allen involvierten Parteien die Konsequenzen ab für seine ARcycling AG, der Betreiberin des Phonak-Cycling-Teams. Andy Rihs und Teammanager John Lelangue werden in den nächsten Tagen an einer Medienkonferenz ausführlich dazu Stellung nehmen.

http://www.phonak-cycling.ch/index.php?id=5&L=0&uid=330

 

 

 



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--