Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht
... 12 13 14 1 2 3 4 ...

Astrologie und Zeitgeist

Beiträge: 341
Zugriffe: 9.099 / Heute: 85
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

Astrologie und Zeitgeist

4
22.01.19 15:55
#1
Unsere Zivilisation und Gesellschaft steht weltweit vor grossen Veränderungen, besonders was das soziale Zusammenleben in Zunkunft betrifft und den Umgang der Menschheit mit den Ressourcen unseres Planeten.
Zeitgeist bedeutet auch, sich ein neues Weltbild anzueignen, welches letztlich unsere künftige Lebensweise bestimmt. Darüber und welche Einflüsse der Kosmos und die Naturgesetze auf unser Leben haben, sei es geistig, materiell, wirtschaftlich und politisch, wollen wir hier in diesem Forum besprechen und diskutieren.
315 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 12 13 14 1 2 3 4 ...


Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

transsaturnische meditation über das wissen

 
10.04.19 15:15
Wissen ist da um weiter gegeben zu werden, du erhälst wissen um es mit anderen zu teilen, kommunikation ist im universum alles, ohne kommunikation kein leben, keine weiterentwicklung,
daher ist alles was wissen unterbindet, geheim hält oder verfälscht, eine der grössten sünden der menschheit  per se,
natürlich gibt es grenzen, überall dort wo wissen missbraucht wird, zum eigenennutz  oder einer selbsternannten elite zum machterhalt dient, da kann wissen auch zum dogma werden und die kommunikation wird böswillig unterbunden, Illumination ist keine Herrschaft über andere, sondern als dienst an der menschheit zu verstehen, indem man wissen gibt und nicht versucht die massen zu verdummen, egal welche strategie dabei verwendet wird, am ende führt es zur auseinandersetzung und zerstörung.
kritik ist immer zulässig, der mensch ist ein kommunikatives wesen und er hat ein kommunikatives wesen, seine sechs sinne (später 12) sind daruf ausgerichtet, seine persönlichen erfahrungen mit  der umwelt auszutauschen, alles soll fliessen und keiner soll denken, das wissen sei sein eigentum, welches man schützen muss, denn jeder gedanke war schon da, bevor wir ihn gedacht haben, er ist eine leihgabe der schöpfung, um selbst schöpferisch zu werden, es wird alles neu durchdacht und im kollektiven gespeichert, sei es im bewusstsein der menschen, der sterne oder im quandenfeld, das ist der anreiz und der sinn, denn wissen ist statisch, wenn es nicht geteilt wird und äusserst relativ , es ist aber unbegrenzt wenn, wir beginnen es immerzu mitzuteilen und austauschen.

warum transsat.meditation, es ist sicher, dass das künftige wissen, das wissen welches  noch nicht im menschl.bewusstsein in erscheinung getreten ist, in den transsat.planeten UR,NE und PLgespeichert wartet, es steht zum abruf bereit, durch meditation und stärkung der eingabe- und aufnahmefähigkeit.....
in den inneren planeten , innerhalb des saturn, ist das wissen der menschheit gespeichert und der austausch führt über diese planeten, heisst, denken , handeln und sprechen findet innerhalb Saturn statt, er ist auch die Grenze zwischen sinnlich und übersinnlich und unsere aktivitäten werden solange von den inneren planeten beherrscht, solange wir keine verbindung zum geistigen potential der äusseren planeten herstellen und dieses auf unsere lebensweise übertragen.
Das zu verhindern,  war auch ein teil der magie der eliten in atlantis und heute ebenso, in abgeschwächter form, der meinungsmanipulation....
das alles hat auch mit unseren geistzentren den chakras zu tun, um eine höhere frequenz zu bekommen, welche dann automatisch die verbindung zu ausserhalb der irdischen, saturnischen matrix herstellt,  zu den transsaturnern und ihren atennen zum wissen des ganzen universum.
genau um das geht es, schwer verdauliche Kost,  es zeigt aber, was ich unter transsat.meditation und wissen verstehe.

Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

Seelereise durch die Planetensphären nach dem Tod

 
10.04.19 21:12
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

URANUS Konj.Mondknoten im WassermannZeitalter

 
11.04.19 16:18
Uranus der Revoluzzer, in der Astro Woche wird die UR Konj MK so beschrieben, persönliche Begegnungen und Verbindungen sind von ständigen Aufregungen und Unruhen überschattet. Diese Menschen können häufig von sozialen und  technischen Neuerungen ihrer Zeit profitieren.
Heisst für mich aber auch, sie liegen im Trend, oder sind ihrer Zeit in ihrem Denken ,Handeln und in ihrer sozialen Einstellung, weit voraus. Dabei kommt es natürlich auf die Aspekte zu UR/MK an und in welchen Zeichen sie sich befinden. In meinen Artikel spreche ich von der Mission die Welt zu verändern und dazu gehört auch sich selbst mit zu verändern, das ist die treibende Kraft dieser Konstellation. Das sorgt für grosse Unruhe in der Gesellschaft, denn der Hecht im Karpfenteich ist nicht beliebt, weil er die Neigung hat alles aufzumischen. Ohne UR gibt es keine Weiterentwicklung, er sprengt veraltete Weltanschauungen und geistige Grenzen. Das WassermannZeitalter ist ein UR Zeitalter und zwar eines der ersten, in dem UR auch bewusst erlebt, im kollektiven Bewusstsein der Menschen erwacht und als die Kraft erkannt wird, mit der wir uns im tägl.Leben indentifizieren und der unsere Handlungsweise bestimmt und vorantreibt, das muss nicht nur auf technischer Seite sein, sondern speziell, was das soziale Zusammenleben und das menschliche Umgehen untereinander betrifft. Er will Ketten sprengen und die Freiheit des Individiums ist sein hehres Ziel.

Vergleichen wir diese UR- Kraft mit dem momentanen Zustand unserer Gesellschaft und Zivilisation, so können wir deutlich erkennen, welche Veränderungen schrittweise, aber auch urplötzlich auf uns als Gesellschaft und Wertegemeinschaft zukommen werden um nicht zu sagen müssen, da bleibt kein Stein auf dem anderen, auch wenn sich Kirchen, Pokitik und Finanz dagegenstellen, solange sie saturnisch handeln, werden ihre Institutionen dem Verfall preisgegeben und sämtliche Machenschaften fallen prompt auf sie zurück.
Die alten Geister denken, sie könnten Dinge über den Kamm scheren, die Menschheit in Unwissenheit halten, die Meinungen kontrollieren und die Freiheit des Individiums einschränken, nein das geht nicht, das ging nur solange der UR nicht in den Köpfen der Menschen war, aber ab diesem Moment geht der Schuss nach hinten los.
Es ist ein Friedensangebot, aber wenn notwendig auch eine Kriegserklärung der kosmischen Kräfte an die irdische Macht, der niemand auf Erden widerstehen kann, es sei dem,  er will die Menschheit vernichten und den Planeten dabei zerstören.
Derweil wäre die Lösung des Problems sehr einfach, es geht bei UR nur ums Loslassen, loszulassen von materiellen Werten und Ideologien, hin zur Spiritualität, Freiheit und Menschlichkeit.
In diesem Punkt unterscheiden sich die sat.Materialisten, Religionen und Machenschaften, die immer noch gepolt sind wie mittelalterliche Gefängniswärter, die Menschen zu überwachen und einzusperren, in einer selbstkostruierten Matrix, um ja nicht das eigene Machtmonopol auf Erden zu verlieren. So geht es eben nicht weiter, wir lösen uns sukzessive aus dem Mittelalter und zwar alle Menschen weltweit, im Gegensatz zu Saturn will UR keine Macht, er entmachtet und bringt das neue Weltbild, welches da heisst: Einer für Alle und Alle für Einen!
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

Aquarius Hymne

 
11.04.19 17:00
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

der Fall der Satanisten

 
11.04.19 19:53
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

Kinder für rituellen Missbrauch gezüchtet?

 
11.04.19 20:01
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

Orgon-die Energie des Lebens

 
11.04.19 22:34
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

Schungit-universeller Heilstein

 
11.04.19 22:54
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

Schungit Anwendungen

 
11.04.19 22:59
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

Donald Trump- Horoskop 1.Teil

 
13.04.19 14:11
in diesem radix bespreche ich hauptsächlich die UR/MK Konjunktion, damit wir die Zusammenhänge von Zeitgeist und Zeitalter verstehen können, aus meiner Sicht passt auch dieses radix von Donald Trump in die Rubrik Zeitgeister in Aktion, viele finden ihn unpersönlich und chaotisch, das mag ja so den Anschein haben, aber wir sollten uns auch fragen, in welche chaotische Lage haben wir uns als menschliche Zivilisation, die letzten 100 Jahre selbst gebracht, besonders tiefgründig haben wir uns in der Expansion zu Wohlstand und Wachstum nicht verhalten, es wurden dabei die Grenzen überschritten, sei es ökologisch, wirtschaftlich und moralisch.
Die Aufgabe von Zeitgeistern ist es, uns zur Besinnung zu bringen, egal ob wir es gut oder schlecht empfinden, es braucht Reformen und Neustrukturierungen, heisst aber auch, dass sich die Machtverhältnisse ändern müssen, Geld regiert die Welt hat ausregiert und den Status Quo zu erhalten ist nichts anderes, als den Chaos zu prolongieren.
Abgesehen davon hat der Zeitgeist des WassermannZeitalter mit uns ganz was anderes vor, als wir denken und uns von den Protagonisten des momentanen Chaos in Aussicht gestellt wird.
Die Menschheit zu reduzieren auf ein Mindestmaß, löst kein Problem, solange die Protagonisten korrupt und menschenfeindlich sind, dasselbe betrifft die Digitalisierung und den Einsatz von künstlicher Intelligenz, deswegen werden die Menschen nicht besser und klüger, sondern in der Masse  nur noch  mehr ihrer Freiheit beraubt.

Wir haben es in der 2.Phase des WassermannZeitalter von 1915 bis 2083, 2. Haus Fische, mit der Neustrukturierung des veralterten Finanz-und Wirtschaftsystem zu tun und in diesem Sinne arbeiten auch die Protagonisten des Zeitgeistes, wovon Trump derzeit eine wichtige Rolle einnimmt und obwohl ihm von seinen Gegnern das Betreiben  des Untergang vorgeworfen wird, so waren sie es selbst die uns alle in diese unsichere Finanz-und Wirtschaftkrise gebracht haben, ihr Modell ist dabei zerstört zu werden und deswegen jaulen und jammern sie, weil sie ihre Felle davon schwimmen sehen.
In der Zeit von 1915 bis 2083 gibt es nur drei Konj.von UR und aufstg.MK in den Luftzeichen Wassermann, Zwillinge und Waage, diese drei Zeichen entsprechen dem Zeitgeist am Besten und  UR aufstg MK  ist die beste Kraft zur Umsetzung der anstehenden Themen, das heisst jedoch nicht, dass die Masse der Menschen damit zufrieden sein wird, denn sie werden aus ihren Gewohnheiten herausgerissen und sich dabei  wie entwurzelt fühlen und das verursacht Unverständnis und Abneigung gegenüber die Aktivitäten des neuen Zeitgeistes, was dann zusätzlich von den alten Garden mit Fake News angeheizt wird.
Wir erleben momentan zwei sehr wichtige UR/aufst.MK Konjunktionen, welche die derzeitigen 2.Epoche des Zeitalter prägen, die im Wassermann von 1915 und die in den Zwillingen von 1946, ansonsten gibt es bis 2052 in der Waage, keine mehr in den Luftzeichen, warum der MK so wichtig ist, er ist die Schlange die uns fesselt, Ursache und Wirkung und wie wir uns aus dieser Umklammerung auf Erden befreien können.
Der neue Zeitgeist des neuen Zeitalter befreit uns, aber das müssen wir erst mal verstehen lernen und solange man es nicht gelernt hat, versteht man es auch nicht, die Leute fragen sich, warum soll ich auf etwas verzichten, ich habe sowieso nicht viel?
Antwort: wir leben in einer Zeit, in der wir lernen müssen mit den Ressourcen richtig umzugehen und  um unsere menschliche Freiheit selbst zu kämpfen, dass kann man nicht anderen überlassen, noch dazu, wenn das System selbst  korrupt und unnatürlich aufgestellt ist, ihr sollt Euch auf die eigenen Füsse stellen, nur so geht Freiheit.
Fortsetzung folgt
(Verkleinert auf 44%) vergrößern
Astrologie und Zeitgeist 1106925
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

George W.Bush Horoskop 2.Teil

 
13.04.19 21:23
diese radix zeigt uns die grandgenau Konj.von UR/ aufstg.MK
wir sehen also, dass Anfang Juli 1946 diese Konstellation stattfand und das 3.US Präsidenten, Trump,Bush und Clinton, innerhalb von  2 Monaten mit dieser Konstellation geboren  wurden, es ist insofern kein Zufall, weil auch der Vierte Obama, ebenfalls mit dieser UR/MK Konj. geboren wurde, jedoch im Zeichen Löwe.
Daher habe ich sie auch als die 4 apokalyptischen Reiter bezeichnet, weil ihre Regentschaften mit einer absoluten Zeitenwende und Paradigmawechsel einhergehen, man könnte es auch, als den Höhepunkt einer Entscheidungsschlacht zwischen GUT und BÖSE bezeichnen, welche zwischen alten und neuen Zeitgeist derzeit  stattfindet.
Entscheident wird sein, dass die Menschheit dabei keine faulen Kompromisse eingeht, die Erneuerung muss zum Volkswillen werden und darf nicht weiterhin von oben nach unten diktiert werden. Wir dürfen unsere Stimme als Machtfaktor, nicht in die Hände einiger weniger Priviligierter geben, wenn dadurch die Belastungen immer grösser werden. Heisst, dass das Parteiensystem und die Wahlen reformiert werden müssen, in Richtung  Volksabstimmungen  und einer außerparlamentarischen Gesetzgebung. Details werden wir später noch erarbeiten, denn jetzt geht es in erster Linie um die Reform des Finanz- und weltweiten Wirtschaftsystem und um eine gerechte Verteilung der Güter weltweit, das ist die Phase 2.Haus WassermannZeitalter, schaffen wir das bis 2083 nicht, werden weltweit Revolutionen das Diktat beenden wollen und genau um diesen Kampf geht es zur Zeit , deswegen sind auch unter den US Präsidenten Zeitgeister inkarniert, die unterschiedliche Aufgaben und Ziele verfolgen, um letzlich den Menschen im positiven wie auch im negativen Sinne die Augen zu öffnen, sie führen uns genau an die Grenze des Untergang, wo wir uns dann entscheiden müssen, entweder Zerstörung mit Gewalt, oder Reform mit friedlichen Mittel.
Keine der beiden Parteien wird freiwillg nachgeben, das Zünglein auf der Waage sind letzlich die Menschen selbst, in welche Richtung die Post abgeht.
Die Bewertung dieser 4 Präsidenten ist hier nicht die Frage, sondern was dabei herauskommt, letztlich geht es aus geistiger Sicht um die Befreiung der Menschen(Seelen) aus einem geistig-körperlichen Gefängnis, da werden verschiedene Wege eingeschlagen, die ihr in all meinen Artikel rauslesen könnt, es fehlt in erster Linie an der Aufklärung, daher können viele Menschen zwischen Führung und Verführung nicht unterscheiden und geben ihre Stimme genau den Falschen.
Das radix von Bush ist gewaltig, aber sehr einseitig auf sich und seine Umgebung bezogen, man könnte meinen mit UR/MK in 11. im Kreise der Erleuchteten, aber dennoch, die Zerstörung der Macht erfolgt am besten von Innen und in diese Richtung hat er bereits einiges bewirkt, ob er es wollte oder nicht.
Die Zeitgeister inkarnieren manchmal mitten in der Hölle.
Fortsetzung folgt
(Verkleinert auf 63%) vergrößern
Astrologie und Zeitgeist 1106981
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

der wahre Grund von 5G

 
15.04.19 16:00
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

Gedankenkontrolle mit 5G?

 
15.04.19 16:17
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

wie wird der GP die Welt ohne Russland entwickeln?

 
15.04.19 22:37
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

die drei Meere Initiative

 
15.04.19 23:04
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

Bill Clinton radix 3.Teil

 
18.04.19 15:34
nach Bush jun. und Trump, nun der dritte US Präsident mit den selben Voraussetzungen,  alle drei geboren innerhalb von 2 Monaten 1946, es scheint ein guter Jahrgang für US-Präsidenten gewesen zu sein,  es hat aber mit den Planetenkonstellation in den jeweiligen Horoskopen zu tun , mit einer ähnlichen Grundstruktur, insbesonders die UR/MK Konjunktion in den Zwillinge, die mit der Veränderung des globalen Zeitgeist einhergeht und als besondere Motivation in diese Richtung gilt, insofern mehr oder weniger bewusst, in den Köpfen solcher Geborenen verankert ist .
Clinton stand seinerzeit als einer der jüngsten US Präsidenten, gegen die NWO von Bush sen. zur Wahl an, er stand für einen Generationenwechsel in der US Administration, dafür würde UR/MK in den Zwilligen stehen, da wir jetzt mit Trump den vierten Präsidenten in Folge, mit dieser Konstellation im Amt haben, erkennt man den Verschleiß an Reformer , dem alten Zeitgeist gegenüber.
Daher habe ich alle 4 Präsidenten zusammen,  Clinton, Bush,Obama und Trump, als die apokalyptischen Reiter bezeichnet, die zwangsläufig mit ihren Planetenkonstellation gewillt sind, gesellschaftliche Veränderungen herbeizuführen, aber auch auf starken Widerstand stossen, indem man versucht sie zu manipuliern oder umzupolen..

Diese Präsidenten sind alle mit besten kosmischen Voraussetzungen ausgerüstet um Veränderungen durchzusetzen, JU in der Waage zeigt auch Kompromissbereitschaft an, aber auch gewisse Abhängigkeiten vom System, denn die Revolution ist nicht eine Revolution, die von heute auf morgen vollendet sein wird, sondern über Generationen und Jahrhunderte andauern wird, denn sie kann nur innerhalb der alten und verkrusteten Struktur des alten Zeitgeistes selbst stattfinden und nur so zur Veränderung des Systems führen .
Wir sprechen wir von kosmischen Kuckuckseiern, welche in Form von Neugeborenen in die alten Strukturen hineingeboren werden und dann sukzessive beginnen, eine Umstrukturierung herbeizuführen. Warum denkt ihr, dass wir es mit einem derart unnatürlichen Geburtenrückgang, die letzten 100 Jahre, in der westliche Welt zu tun haben, gerade deswegen,  um sich soviel als mögliche Konkurrenz, in Form jugendlicher und zeitgeistlicher Erneuerung,  vom Leibe zu halten , Herodes lässt grüssen, auch wenn er heute nicht mehr selbst Hand anlegen muss.
Daher sollte man die radixe dieser 4 Präsidenten, mehr zeitgeistlich als persönlich beurteilen, weniger den persönlichen Erfolg darin umgesetzt finden wollen, denn einer alleine wird  wenig bewirken, die Summe an Aktivitäten macht den Erfolg am Ende aus.
Wenn jemand heute aus einer führenden Position aus  der Reihe springt, weil er etwas erneuern oder gar ins Positive verändern will, dann wird er von den alten Kräften geknebelt und gefesselt, bis er die Lust am Widerstand verliert, denke das ist uns alle doch bekannt, aber gerade da müssen wir ansetzen und dürfen uns nicht entmutigen lassen.
(Verkleinert auf 63%) vergrößern
Astrologie und Zeitgeist 1107859
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

Notre Dame in Flammen- Horoskop

 
18.04.19 23:15
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

Intuition ist eine Gabe Gottes-Thora

 
19.04.19 15:05
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

Barack Obama Horoskop 4.Teil

 
20.04.19 11:22
hier das radix des vierten US Präsidenten in Folge mit eine UR/MK Konjunktion aufsteig. Zufall?
natürlich nicht, denn UR ist der Taktgeber des Wassermannzeitalter und diese Konstellation bei 4 Präsidenten in Folge, ist eben der Beweis, dass wir uns bereits im WassermannZeitalter befinden.
Um was geht es mit dem MK(Mondknoten)? er ist einer der wichtigsten Karmapunkte für alles Erdenleben, ein sensitiver Schnittpunkt  der Umlaufbahnen von Mond und Erde, er kennzeichnet den Tanz beider Gestirne, um ihren gemeinsamen Mittelpunkt,  in dessen Rythmus wir Menschen ganzheitlich eingebunden sind und UR versucht dabei, uns aus dieser Fesselung zu befreien, jeden Menschen individuell,  sowie die Menschheit als Ganzes.
Persönlichkeiten mit dieser UR/MK Konjunktion haben symbolisch Pionier-und Vorbildfunktion, indem sie uns mit ihrem Verhalten und polit.Werdegang dazu anhalten, die geistigen Grenzen zu öffnen und karmischen Hindernisse selbst und eigenständig zu überwinden, indem sie direkt Einfluss auf unsere gesellschaftliche Entwicklung weltweit nehmen, egal ob wir es positiv oder negativ empfinden.
Jeder kann sich sein eigenens Bild dazu machen, man kann es verstehen oder nicht, die Motivation dahinter ist entscheident, die Erweckung eines neuen univeresllen Bewusstsein, dem Zeitgeist entsprechend, damit Grenzen und Möglichkeiten sich eröffnen, um diese zu Überwinden, wobei diese Politiker die besondere Aufgabe in sich tragen, den Weg frei zu machen, indem sie die alten Strukturen abbauen, um neue zu schaffen und uns dazu motivieren mitzumachen.

Das ist auch der Grund warum ich  die persönlichen Inhalte der Horoskope dieser 4 US Präsidenten, nicht zur Diskusson stelle, denn Plus- und Minuskräfte, die ohne Zweifel auch vorhanden sind, haben ihren Einfluss auf den Zeitgeist und dessen Beschleunigung, so widersprüchlich uns das auch erscheinen mag.
Apokalypse. Christus und Antichrist, sind ja nur Umschreibungen für eine Situation, einer Krise und Endzeitstimmung und keine davon wird in Erscheinung treten, wenn wir alle rechtzeitig beginnen, unser eigenes Bewusstsein ganzheitlich zu transformieren.
Die UR Botschaft ist geistige Wachstum, keine Angst vor der Zukunft und ein menschlicherer Umgang miteinander, zuerst Geben zu lernen, anstatt immerzu Nehmen und ständiges materielles Wachstum!

(Verkleinert auf 63%) vergrößern
Astrologie und Zeitgeist 1108050
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

radix Uranus-WassermannZeitalter 4.Teil

 
21.04.19 11:09
dieses UR Horoskop ist genau so wichtig, wie das radix des Wassermann Zeitalter von 1748, sowie die radixe der UR/MK transite durch die Häuser des WassermannZeitalter radix.
Warum? weil uns dieses radix die innere Qualität und die  Wirkung des UR Einflusses auf unsere Gesellschaft für das gesamte WassermannZeitalter anzeigt, das gilt für jeden Menschen , wie für die ganze Menschheit, egal zu welchem Zeitpunkt im Zeitalter.
Es zeigt uns die Versäumnisse, aber auch die karmischen Fehlverhalten aller Zivilisationen der letzten 25000 Jahre in Summe an, heisst für uns jetzt zu erkennen, was haben die Menschen die letzten Jahrtausende falsch gemacht, welche Ursachen wurden gesetzt, die uns heute noch das Leben erschweren, solange sie nicht karmisch aufgearbeitet und egalisiert wurden, werden nachfolgende Generationen , als wiedergeborene Verursacher auf diesem Planeten inkarnieren.
In erster Linie geht es um den Erhalt der Fruchtbarkeit und des Lebens auf diesem Planeten, der Mensch hat von jeher, schon in Atlantis, aber auch in der Steinzeit und bis heute, Raubbau an der Natur betrieben, er hat meist zerstört und wenig aufgebaut, macht Euch die Erde Untertan ist eine Fehlinterpretation,denn die Erde ist ein höheres Wesen und erst wenn wir ihr in Augenhöhe begegnen, werden wir verstanden haben, dass man sich einen Planeten nicht Untertan machen kann ohne sich selbst dabei Karma aufzuladen, daher sind all die Predigen wie  "weg von diesem Planeten", nachdem wir ihn verschmutzt haben, wie die Aufforderung an Parasiten die Welt zu zerstören, ohne dafür Verantwortung übernehmen zu müssen und genau deswegen leben wir jetzt alle auf diesem Planeten um unsere Vergangenheit aufzuarbeiten, so sagt es UR.

Die Botschaft des UR ist ganz einfach, ihr braucht es nur richtig zu machen, aber ehrlich gesagt, momentan macht ihr das Gegenteil und ihr seid auf dem Weg Atlantis zu wiederholen.
In erster Linie muss sich jeder Mensch um sich selbst kümmern lernen, jemehr Schwächlinge auf diesem Planeten leben, umsoeher werden die Lebensgrundlagen zerstört und zweckentfremdet, das klingt brutal, aber Eure Schwächen habt ihr Euch selbst aufgeladen, ihr sollt endlich etwas Positives tun, anstatt am eigenen Schicksal zu verzweifeln, eine Gemeinschaft ist nur dann stark, wenn  alle stark sind und wenn jeder seine Verantwortung übernimmt, ansonsten entsteht ein Ungleichgewicht und ein Spalt in der Gesellschaft, so wie Ihr ihn heute erlebt.
Der nächste Schritt ist das Loslassen von fixen Glaubensvorstellungen, von veralterten Gottesbildern, von Machtstrukturen und Besitzstreben, nur aus Übervorteilung heraus, wobei sich das Prinzip von Nehmen und Geben die Waage halten muss, denn alles andere erzeugt Ungleichgewicht und Karma, es gibt nur den inneren Reichtum, den alle Menschen teilen dürfen, den äusseren Reichtum  und Prunk, solltet ihr sofort und in Zukunft komplett verhindern.
Eine Schere zwischen Arm und Reich darf es nicht geben, es ist ein Armutszeichen für Eure Herzen aber auch für Euren Verstand, ein Versagen der Kirchen, der Politik und der Wirtschaft, denn ein Prediger  und ein Vorbild, wird sich nicht mit Reichtum und Tempeln umgeben müssen, um den Mitmenschen Herzenswärme zu geben, braucht es keine äusseren Fassaden!
Fortsetzung folgt

(Verkleinert auf 63%) vergrößern
Astrologie und Zeitgeist 1108120
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

Blutgericht Europa-Eva Herman

 
21.04.19 12:10
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

Fluch und Segen von Atlantis

 
21.04.19 20:14
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

wenn das die menschheit wüsste

 
00:00
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11
Jupiter11:

radix Trump nach Döbereiner

 
00:28
Astrologie und Zeitgeist Jupiter11

Alexanders Tagesenergie

 

Seite: Übersicht ... 12 13 14 1 2 3 4 ...

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--