arsARIVA - Der Kunst-Thread

Beiträge: 80
Zugriffe: 9.466 / Heute: 1
arsARIVA - Der Kunst-Thread Happy End
Happy End:

arsARIVA - Der Kunst-Thread

18
03.05.12 21:37
#1
Paul Désiré Trouillebert (* 1831 in Paris; † 28. Juni 1900 ebenda) war ein französischer Maler.

Trouillebert war ein anerkannter Maler der Schule von Barbizon. Unter anderem war er für Imitationen von Gemälden Corots bekannt. Er lebte vornehmlich in Candes, wo heute sein Wohnhaus ein Museum ist.

Am Salon de Paris 1882 nahm er mit dem Gemälde Die Badenden (Les Baigneuses) teil. Nach seinem Tod 1900 wurde ihm eine Einzelausstellung in der Galerie Hausmann gewidmet, 1901 eine in der Galerie des Artistes Modernes.

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Paul_D%C3%A9sir%C3%A9_Trouillebert
(Verkleinert auf 76%) vergrößern
arsARIVA - Der Kunst-Thread 505697
54 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4


arsARIVA - Der Kunst-Thread 007Bond
007Bond:

Mal schauen - Kunst also ... hm

5
04.05.12 14:56
#56
arsARIVA - Der Kunst-Thread Happy End
Happy End:

Künstlerisch sehr wertvoll!

 
04.05.12 21:58
#57
arsARIVA - Der Kunst-Thread Happy End
Happy End:

Himmlische und irdische Liebe

2
05.05.12 14:28
#58
Die 1514 entstandene himmlische und irdische Liebe. Der neuplatonische Titel ist wohl nicht zutreffend, in der kunsthistorischen Diskussion kommt es oft zur Deutung als Allegorie des ehelichen Lebens. Bei der bekleideten Frau handelt es sich im Unterschied zu den Frauenbildern nicht um ein Porträt, sondern um ein Studiomodell. Sie weist traditionelle Attribute einer Braut auf. Die Gefährtin verkörpert die eheliche Liebe, sie soll die scheue, jungfräuliche Braut in die Ehe führen. Die Landschaft, welche die Figuren umgibt ist nun perfektioniert. Die im warmen Sonnenlicht sitzende Braut wird durch die Bäume beschirmt, während die rechte Seite als Symbol für die größere Freiheit der verheirateten Frau, offener gestaltet und das Licht gleißender ist.

de.wikipedia.org/wiki/Tizian
(Verkleinert auf 38%) vergrößern
arsARIVA - Der Kunst-Thread 506094
arsARIVA - Der Kunst-Thread boersalino
boersalino:

Und das Relief auf dem Sarkophag ...?

2
05.05.12 14:36
#59
Da verdrischt doch ein Typ eine Frau, oder etwa nicht?!
arsARIVA - Der Kunst-Thread Happy End
Happy End:

Nun ja...

 
07.05.12 12:18
#60
arsARIVA - Der Kunst-Thread boersalino
boersalino:

Also kein Happy End ...?

 
07.05.12 12:24
#61
arsARIVA - Der Kunst-Thread Hanns Salami
Hanns Salami:

Cunt-st will be ... Salami like

8
07.05.12 17:49
#62

st ay gay, imo :)))))). Mod st, das ist ehrlich nur lieb gemeint.

 

 

arsARIVA - Der Kunst-Thread Happy End
Happy End:

Wenn das ly sieht...

 
08.05.12 13:16
#63
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
arsARIVA - Der Kunst-Thread Happy End
Happy End:

Francois Clouet

3
08.05.12 14:21
#64
François Clouet

Francois Clouet (* 1510 in Tours; † 22. September 1572 in Paris; auch François Janet) war ein französischer Maler.

Clouets Vater, der niederländische Maler Jean Clouet, ließ sich in Tours und später in Paris nieder. Jean Clouet wurde nach seinem Vornamen Janet (eigentlich Jehannet) genannt. "Janet" war daher auch als Nachnamen für seinen Sohn in Gebrauch, was zu Verwirrungen führte.

Francois Clouet erhielt 1541 das französische Bürgerrecht und war Hofmaler von Franz I., Heinrichs II. und Karls IX.

Clouets Gemälde tragen deutlich die Spur seiner niederländischen Abkunft an sich; sie sind sehr fein ausgeführt, mit vorherrschend silbergrauem Ton, der die Modellierung des Fleisches etwas platt erscheinen lässt. Mit Holbein, dem seine Bilder häufig zugeschrieben werden, kann er sich nicht messen. Clouet zählt zu den Malern der Zweiten Schule von Fontainebleau.

weiter: de.wikipedia.org/wiki/Fran%C3%A7ois_Clouet
(Verkleinert auf 44%) vergrößern
arsARIVA - Der Kunst-Thread 506812
arsARIVA - Der Kunst-Thread Pe78
Pe78:

Moderation dieses Threads abgelehnt, ein Witz.

 
10.05.12 11:19
#65
Weiter so Ariva.ade.
arsARIVA - Der Kunst-Thread Pe78
Pe78:

Guten Morgen am Freitag,ists Kunst oder kanns weg?

 
11.05.12 08:06
#66
Bitte mal um offizielle Stellungnahme von Ariva.ade gerne zB. von JP sofern er da eine Meinung zu hat.
Ist doch sicherlich ein großer Kunstliebhaber.
arsARIVA - Der Kunst-Thread Pe78
Pe78:

Es ist Donnerstag also UP damit

 
24.05.12 15:07
#67
Diese nackten Tatsachen sind auf Ariva.de ja sowieso erlaubt, und Donnerstags ja sowieso.
arsARIVA - Der Kunst-Thread kostoleni
kostoleni:

Der Maler kostoleni, auch kosto di ariva

9
06.07.12 11:42
#68
selten di arrivederci genannt, wurde ca. 2003 geboren, war ein arivanischer Vertreter des Margarinerismus . Über Sterbeort und Sterbezeitpunkt ist nichts Näheres bekannt.

Kostoleni die Ariva di Arrivederci war ein Maler von Porträtbildern. Besonders gerne malte er sich selbst. Sein bekanntes Werk umfasst ca. 6 Gemälde, die alle elektronisch mit dem Programm paint erstell wurden. Die berühmtesten sind ein Selbstbildnis mit picassoesker hellblauer Baskenmütze (Schätzwert: 3,2 Millionen Euro), der an Superheldencomics und Popart angelehnte "Große Grüne Titten-Grinch" (Schätzwert: 4,6 Mill. Euro) sowie der "Harlekin mit Penisnase" (Schätzwert: 2,1 Mill. Euro). Im Anhang findet sich ein wenige bekanntes Selbstporträt mit fleischigen Ohrläppchen und Kinnbärtchen. Bis heute ist nicht bekannt, ob die Darstellung teilweise oder sogar vollständig mit dem wirklichen Phänotypus Kostos übereinstimmt.

Kostoleni di Ariva war ein sehr gebildeter und belesener Maler, der die Werke der großen humanistischen Autoren des Jahrhunderts, wie zum Beispiel Rosamunde Pilcher, Utta Danella, Hera Lind oder Johannes Mario Simmel gut kannte. Er war Autor von Gedichten und Mitglied der Akademie der Deflorierten. Sein Spitzname Kosto ist möglicherweise eine Anspielung auf einen verschwenderischen Lebensstil oder eine schwachen Magen.
(Verkleinert auf 87%) vergrößern
arsARIVA - Der Kunst-Thread 520631
This is the strangest life I've ever known.
arsARIVA - Der Kunst-Thread heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

mist.. das kunst häufig nackig ist

 
06.07.12 11:48
#69
da muß doch dem löschwütigen Mod´s förmlich das messer im sack aufgehn..

hätt da noch aus der antiken abteilung paar schöne bildhauereien von michelangelo und co  ..

ups.. oder gar modernere schwarzweis akt fotographien auf anerkanntem kunstniveau..
da glühte dann vermutlich der löschbutton
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!
arsARIVA - Der Kunst-Thread Pe78
Pe78:

Wochenende, immer her mit der "Kunst".

 
07.07.12 10:43
#70
Wollen wir doch mal sehen ob Ariva hier auch in Löschwahn verfällt was sie bei den aktuellen Moderationen eigentlich müßten oder ob gewisse User unter dem Deckmantel Kunst alles dürfen, dann müssen es aber auch alle dürfen,also her mit eurer "Kunst".
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#71

arsARIVA - Der Kunst-Thread kostoleni
kostoleni:

sehr schöner gebildeter und bebilderter thread.

 
08.01.14 11:53
#72
arsARIVA - Der Kunst-Thread Happy End
Happy End:

Besonders #68

2
08.01.14 11:54
#73
arsARIVA - Der Kunst-Thread Kalli2003
Kalli2003:

#51 nicht zu vergessen!

 
08.01.14 11:59
#74
arsARIVA - Der Kunst-Thread Happy End
Happy End:

Jürgen Beckers Crashkurs durch die Kunstgeschichte

 
13.01.14 14:04
#75
Jürgen Beckers Crashkurs durch die Kunstgeschichte

In Ihrem Hausflur hängt ein Bild mit röhrendem Hirsch. Warum?
Das stimmt, ein schönes Ölgemälde, gefunden in einem Antikladen im Severinsviertel. Ich fand den auf Anhieb gut und das bewahrheitet sich bis heute. Ein röhrender Hirsch gehört in jede Wohnung.

Ein Karikaturist hat dem Hirschen dann eine Sprechblase verpasst...
Was der Hirsch da sagt, ist: Will hier jemand ficken. Genau das stellt das Bild dar. So wie jede Kunst mit Fruchtbarkeit zusammen hängt. Jede Pflanze, jedes Tier will die Art erhalten, der Mensch ja auch. Was wir schön finden, ist das Versprechen von Funktion, auch von sexueller. Was schön ist, das funktioniert auch. Der röhrende Hirsch ist für mich das ideale Kunstwerk, weil es alles sagt, was Kunst können muss: Menschen faszinieren und auf Fruchtbarkeit hindeuten.

www.meinesüdstadt.de/print/kultur/...durch-die-kunstgeschichte
arsARIVA - Der Kunst-Thread 681788
arsARIVA - Der Kunst-Thread Happy End
Happy End:

dumdidum...

 
22.07.14 22:43
#76
arsARIVA - Der Kunst-Thread Happy End
Happy End:

Ukrainische Renaissance

 
07.08.14 09:21
#77
arsARIVA - Der Kunst-Thread 746944
An image of brawling Ukrainian MPs has been noted for its beautiful composition – as has a picture of a grieving-yet-celebrating Frank Lampard. Can you name any of your own?
(Verkleinert auf 62%) vergrößern
arsARIVA - Der Kunst-Thread 746944
arsARIVA - Der Kunst-Thread alice.im.börsenland
alice.im.börse.:

wenn ich das

 
14.09.14 23:22
#78
richtig verstehe will man mit @1 die erotiksperre umgehn...

nach der großen vielfalt an erotischen kunstwerken, frag ich mich, warum es unbedingt ein kleines sklavenmädchen (nix anderes waren haremsdienerinnen) dafür heraussuchen muß. dürfte doch allgemein bekannt sein, daß diese mädels ein jämmerliches dasein hatten...ganz unten in der haremshierachie mußten sie regelmäßig mit harter arbeit, misshandlungen u. übergriffen rechnen- wenn sie dann noch brauchbar waren wurden sie an irgend jemanden verheiratet...
na wenigstens paßt der gesichtsausdruck...nach sinnlichkeit u freude sieht das weniger aus!

wie man in dieses "kunstwerk" als erotisch empfinden kann ist mir schleierhaft...
arsARIVA - Der Kunst-Thread alice.im.börsenland
alice.im.börse.:

statt um stammtische könntest

 
17.09.14 21:17
#79
du dich um ne ausseindersetzung mit bestimmten neigungen kümmern..
arsARIVA - Der Kunst-Thread Groupier

Passt irgendwie zu #1 Kunst in Kinderbüchern heute

 
#80

"Pädagogisch Wertvoll"
da von den die pädophilen Genderexperten geprüft
und als Unterrichtsmittel in jeder Kinderkrippe zugelassen.

Kinderbuch-IlLUSTrationen von Janosch.


Moderation
Zeitpunkt: 28.03.15 13:48
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Erotischer Inhalt

Link: Forumregeln  


Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--