Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 11 12 13 15 16 17 ...

@Ariva: Hört Ihr uns?

Beiträge: 489
Zugriffe: 50.578 / Heute: 13
Gruppe: Gegen Willkürmoderation   Forum: Talk
@Ariva: Hört Ihr uns? Grinch
Grinch:

Nö wegen zweifelhafter Äusserungen

 
12.12.17 19:25
zum Thema Selektion.  
@Ariva: Hört Ihr uns? Val Venis
Val Venis:

Äh Rassenselektion oder sowas?

 
12.12.17 19:26
@Ariva: Hört Ihr uns? ermlitz
ermlitz:

aha

 
12.12.17 19:28
so einer ist es
@Ariva: Hört Ihr uns? boersalino
boersalino:

Auch dieses wird vorübergehen

 
12.12.17 19:37
Und wenn die Mächtigen dieser Welt eine neue Sau und ein neues Dorf auserkoren haben, werden wir uns in neuen Fraktionen begegnen.
@Ariva: Hört Ihr uns? no ID
no ID:

Weckmann, Grinch & Radelfan

4
12.12.17 19:39

das selbstbesternende Dreigestirn.

Mehr sog i net!
@Ariva: Hört Ihr uns? Weckmann
Weckmann:

Hihi, Grinch und Radelfan, ihr Loser,

6
12.12.17 19:47
er hat MICH zuerst genannt!

;-)))))))))
@Ariva: Hört Ihr uns? Grinch
Grinch:

PAH!

 
12.12.17 19:48
Er hat sich nur an die alphabetische Reihenfolge gehalten du Günstling!  
@Ariva: Hört Ihr uns? Radelfan
Radelfan:

#331: He Wecki, für "Loser" könntest du

 
12.12.17 19:49
lange im Knast landen ;-)

Übrigens, WEN ein rechtgläubiger User zuerst nennt, ist doch schietegal!

Da bild dir ma nix drauf ein :-))))))
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
@Ariva: Hört Ihr uns? Grinch
Grinch:

Luhser schreibt man das...

2
12.12.17 19:50
@Ariva: Hört Ihr uns? Val Venis
Val Venis:

Wecki landet nicht im Knast

2
12.12.17 19:52
erst ist rot, so einer wird im Land des Bio-Obstes nicht bestraft"
@Ariva: Hört Ihr uns? Weckmann
Weckmann:

Ok, Val, Du hast noch ein par Versuche mit

 
12.12.17 20:05
dem Raten der politischen Farben.
@Ariva: Hört Ihr uns? Grinch
Grinch:

Also ich bin so schwarz wie es nur geht...

 
12.12.17 20:29
@Ariva: Hört Ihr uns? mannilue
mannilue:

Interessant

8
13.12.17 09:00
wie manche hier immer im Rudel auftreten......

liegt es daran... das die im selben Büro sitzen?

Oder ist es eine Personenunion von dreien ( oder gar Mehrerereren..) die in einem einzigen Körper gefangen sind.....und nur Freiheit per Internet - und da ganz besonders durch Ariva.de - erfahren?

Ick freu mir,,,das es die Ignore Funktion auf Ariva gibt.

Da habt ihr mal was hinbekommen,. was wirklich gut ist......Klasse!

nun sind aber die Moderationen dran.......da gibt es noch viel Luft nach oben.
@Ariva: Hört Ihr uns? Shlomo Silberstein
Shlomo Silber.:

Diskutiert aber nicht über BM

7
13.12.17 13:25
das lesen die ggf. mit.

Machen kann man mE erstmal nichts. Denn ariva bestimmt nun mal die Regeln. Wer das nicht will, muss das Forum verlassen.

Das einzige was hilft, ist denen klarzumachen, dass sie sich mit Zensur und Sperren nur selbst schaden. Jedes unserer Postings bringt denen Klicks und Geld. Wir ARBEITEN umsonst für die und kriegen dafür zum Dank ständig Axxxtritte.  

Damit dürfte klar sein, wo der Hebel liegt. Siehe mein Abschiedsposting. Wenn viele mitmachen, wird Ariva was merken. Einer alleine wird denen egal sein.  
@Ariva: Hört Ihr uns? Shlomo Silberstein
Shlomo Silber.:

War zu #325

 
13.12.17 13:27
@Ariva: Hört Ihr uns? meingott
meingott:

#339

6
13.12.17 23:53
Richtig..ich schau mir mittlerweile Altienkurse schon über Yahoo an...nicht die Postings bringen denen hier Geld, sondern bereits  die Klicks auf die Seite
Denn wenn man etwas meldet als " nicht wahr, bzw unbegründete nicht bewiesene Aussage" und dann kommt eine Ablehnung mit der Aussage, man solle etwas belegen ws es nicht gibt oder nicht stimmt bzw falsch ist, zeugt meines Erachtens von Hohn und Verarschung der User hier

SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 84 M Cash
@Ariva: Hört Ihr uns? Shlomo Silberstein
Shlomo Silber.:

Auch schön

8
14.12.17 07:20
Ich schreibe eine Tatsache über einen User, das wird als "unbewiesen" gelöscht. Ich reiche im Widerspruch den Beleg nach und der wird abgelehnt mit der Begründung, ich hätte es ja nicht schon im Posting belegt.

Dann hätte man zumindest die Strafe (Sperrung für 2 Tage wegen falscher Anschuldigung) zurückziehen können. Aber selbst dazu ist sich Ariva zu fein. Ein Mod macht keine Fehler, ein Mod ist Ankläger, Richter und Henker zugleich. 1984 läßt grüßen.

Dass der von mir beschuldigte User ein einschlägiger Linker ist, ist natürlich reiner Zufall. Denn dass die Arivamods User je nach politischer Einstellung mit zweierlei Maß messen, ist natürlich ein unbewiesenes Gerücht.

PS: Ich denke nicht, dass die mit Klicks Geld machen, wenn man einen Werbeblocker benutzt. Höchstens wenn man auf gewisse Angebote klickt (Kolumnen, OS-Suche). Für dieses Angebot wäre ich dann auch bereit, mit meinen Klicks zu bezahlen wenn ich das nutze.  
@Ariva: Hört Ihr uns? Shlomo Silberstein
Shlomo Silber.:

Wer wissen will

5
14.12.17 08:10
wieviel Ariva z.b. für eure Klicks auf die Xetra-Kurse blechen muss, der schaue mal hier:

www.mds.deutsche-boerse.com/blob/13986/...te-10-2-pdf-data.pdf

Zur Orientierung: Xetra Realtime als Webangebot = 4000 EUR/Monat

Nur so als Idee, falls ihr versteht was ich meine.....  
@Ariva: Hört Ihr uns? Grinch
Grinch:

Dachte du wolltest unter protest schweigen.

3
14.12.17 10:31
@Ariva: Hört Ihr uns? Shlomo Silberstein
Shlomo Silber.:

Nicht wenn es einer guten Sache dient

5
14.12.17 14:06
@Ariva: Hört Ihr uns? Val Venis
Val Venis:

Ich muss mich hingegen bei der Moderation

2
16.12.17 11:14
bedanken. Nur digger2007 und lth im Widerspruch waren in der Lage zu erkennen wie lange ich hier schon den armen finale provoziere. Hier meine Entschuldigung:
http://www.ariva.de/forum/lieber-digger2007-lieber-finale-552367
@Ariva: Hört Ihr uns? ROI100
ROI100:

lach, ich habe mal eine Anregung.

3
19.12.17 10:37
Igno-Funktion für Moderatoren, dass wäre doch mal was. So könnte ich die Kommentare, gem. den Moderatoren sollen es ja Begründungen sein weswegen die was moderiert haben, einfach auf igno stellen und müsste so einen Mist nicht lesen. Denn mal ehrlich die sind eine Beleidigung jeglichen nur Minimum intelligenten Lebens. Vor allem da sie sowieso moderieren was sie wollen, respektive moderieren was gegen Werbepartner, zahlende Pusher- / Basher-Blättchen und natürlich ihren Kollegen, die unter irgendwelchen Nicks hier schreiben, geht, sollten sie doch wenigstens die von hoher Intelligenz zeugenden Kommentare lassen.

Ansonsten Leute, wie schon oft geschrieben, einfach hier nicht mehr anmelden und auch keinen Thread mehr selber initiieren oder auch nur in einem Thread schreiben, wenn das viele machen, können die Moderatoren unter sich bleiben und sich gegenseitig Post senden unter irgendwelche Nicks. Schaut euch einige Threads an, da ist es eindeutig zu erkennen. Dort will man den Thread am Laufen halten, wer sollte daran denn Interesse haben und warum. Also die macht der User spielen, wo keine User da kein Werbepartner = und schon erübrigen sich die Moderatoren.

Wobei sie bei Beleidigungen oder politische Äusserungen, Verleumdungen und unbewiesene Unterstellungen schon ihre Berechtigung haben. Das muss man auch klar stellen - und nicht nur per gesetzlicher Vorgabe.

IN diesem Sinne, allen Usern und auch den Moderatoren und Betreibern und deren Lieben ein frohes und erholsames Weihnachtsfest.    
@Ariva: Hört Ihr uns? tobirave
tobirave:

WIe geht es weiter........

3
19.12.17 18:11
Nun, da ich etwa 3,5 Monate nichts postete (auch wegen völlig unberechtigter Sperren) und auch im Jahr zuvor, auch wegen meiner Erkrankung, stark zurück gehalten habe, kommt endlich die Erkenntnis bei immer mehr Usern auf.

Jede Einzelheit zu den Fähigkeiten und der Sinnhaftigkeit der Löschungen und der hier genannten "Moderatoren" habe ich hier längst mitgeteilt. Es ist aber sehr schön, zu sehen, wie dieses bei immer mehr Usern erkannt wird.

Nur eines verstehe ich nicht ganz. Grundsätzlich ist klar, je mehr user hier sind und auch auf ariva klicken umso mehr Postings und umso interessanter ist Ariva für Werbekunden und kann so auch mehr erlösen. Die Werbeeinnahmen und die Steigerung sind wohl der Hauptbestandteil des Kaufpreises den die vorherigen Aktionäre für ca 71 % erhalten haben.
Da ist es auch nicht direkt wichtig ob es um "Links" geht oder um Postings oder Seitenzugriffe, alles dieses hängt ja in gewisser Weise zusammen und zeigt die Beachtung bzw. den Erfolg der Seite an.
Fand ja ja die Darstellung auch bei wallstreet online ganz schön, wo man meinte, man bleibt einfach weg und könnten diese (dort genannten) "Moderatoren" allein spielen; spricht es kommen weniger user und die Zahlen gehen zurück.
Einer schrieb noch so lustig, ob man sicher sein könnte dass diese Moderaoren von ariva bezahlt werden, denn wenn sie von der Konkurrenz ihr Geld bekämen wäre es verständlicher.

Nun allerdings sind im NOvember 2017 rund 45,000 Mehr Postings eingestellt worden als im Jahr zuvor im November 2016. Auch die vorherigen Monate zeigen eine gewisse Steigerung. Sicher spielt da auch die Jahreszeit eine Rolle, aber wenn es fast ständig höher geht, hat die Jahreszeit nur eine untergeordnete Rolle.

Also ariva erfährt sehr viel mehr Zuspruch , grade in den letzten zwei Monaten!

Es zeigt sich eben nicht, obwohl ja einige User verärgert wegen ihren Löschungen und SPerrung , dass weniger auf ariva zu gegriffen würde, es wird mehr! Also etwa 45,000 POstings mehr, würde schon bedeuten ,dass es wohl weit mehr als 20 neue zusätzliche User gibt.

Es sieht so aus, dass diese unlogische und sogar falsche und widerrechtliche Sperrung und Löschung keinerlei negativen Einfluss auf die Nutzung von ariva hat, Bzw. zeigen die Gesamtzahlen eine stark steigende Nutzung. Wenn also durch diese schlechte  "sogannnten Moderation" dann viele User weggeblieben sein sollten, wurde es noch mehr ausgeglichen mit  entsprechend mehr usern .

Oder, die Idee kommt mir gerade.............kann man auch manipulieren? Wo es jetzt in den letzten Monaten um den Kaufpreis ging und wohl ca 28% wohl noch zum Verkauf anstehen?
Weiss ich nicht, kenne ich mich auch nicht mit aus!
@Ariva: Hört Ihr uns? Die Kröte
Die Kröte:

Der Zuwachs an Postings

5
19.12.17 18:18
resultiert aus dem Comeback von 0Risk0Fun. Der war weg. Jetzt wieder da. Im Börsenforum ist da nichts mehr geworden. Klar gibt es immer mehr Leute die sich bzgl. Bitcoin und den stark gestiegenen Börsen austauschen wollen. Wenn du aber erstmal hier neu bist und ewig ausgeblendet wirst sind die Alternativen schon interessant.

Wenn diese Gruppe hier aber aufgrund von Gruppenchef Val Venis nie mal ein Zeichen setzt also eine Aktion macht ändert sich auch nichts.

@Ariva: Hört Ihr uns? tobirave
tobirave:

Es wurden im November über 45,000 POstings

3
19.12.17 18:55
mehr eingestellt, als ein Jahr zuvor.

Aber auch in den Monaten Juli bis Oktober 2017 war die Postingsanzahl fast immer leich ansteigend und höher als im Vorjahr, wenn ich es in Erinnerung habe. KLar ich hätte lieber, dass es weniger geworden wären und sich dann gezeigt hätte, dass durch das Verhalten der sogenannten  
"Moderatoren" immer mehr user wegbleiben und der Erfolg von arivas    zumindest nicht ansteigt.

Und es ist sicher mehr als ein User , der vor einem Jahr nicht gepostet hat. Richtig ist wohl, dass es sehr viele Postings in Threads gibt, die meiner Meinung nach keinen Sinn machen. Was soll denn ein Wortkettenthread bezwecken? Und da gibt es mehrere ähnliche. ALso da wird durch wenige Buchstaben und / Buchstaben eine grosse Postingszahl erreicht.
Die Gesamtzahl wird gezäht! Ob sinnhaft oder Quatsch.  

Seite: Übersicht ... 11 12 13 15 16 17 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--