@ariva

Beiträge: 78
Zugriffe: 3.616 / Heute: 1
@ariva Happy End
Happy End:

@ariva

 
01.02.02 13:53
#1
Was macht eigentlich Eure für Februar in Aussicht gestellte Neuerung?
Öffnet doch Euer Nähkästchen schon mal etwas weiter ;-)

*schmatz*

Gruß
Happy End
52 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4


@ariva Reila
Reila:

don'taskme, Du hast ja sogar feinen Humor. *g* o.T.

 
02.02.02 01:34
#54
@ariva BAWINKEL
BAWINKEL:

Chile

 
02.02.02 01:41
#55
kenn ich leider nur aus der Ferne, bevorzuge Argentienien (Onkel/Tante)
Aber sagt Dir    VINA MAIPO       etwas
            Cabernet Sauvignon
                Reservado
                  1998

ein sehr edler Tropfen  

BAWI
@ariva Reila
Reila:

War das ein Friedensangebot?

 
02.02.02 01:55
#56
Nehme an, er wächst im Valle Central. Bin da durchgefahren, einmal mit dem Bus von Valparaiso nach Vina und einmal mit dem Mietwagen und überhöhter Geschwindigkeit nach verpennter Nacht zurück zum Flieger. Chile ist viel moderner als Argentinien und vor allem keine korrupte Bürokratie. Bei Valparaiso findet man auch viele z.T. kauzige Deutsche. Wo wohnen Deine Verwandeten in Argentinien? Leiden die unter der Krise?

R.
@ariva BAWINKEL
BAWINKEL:

Provinz Deganzo

 
02.02.02 01:59
#57
ca. 600 km nördlich von Buenos Aires auf dem Lande.
Sind von der Krise nicht so sehr betroffen.

BAWI
@ariva Reila
Reila:

Sorry, das war der Rotwein:

 
02.02.02 02:00
#58
Natürlich war's Santiago-Vina (Valparaiso) und zurück.

R.
@ariva BAWINKEL
BAWINKEL:

welche Marke o.T.

 
02.02.02 02:03
#59
@ariva Reila
Reila:

Ein Freund hat eine Dachdeckerfirma

 
02.02.02 02:04
#60
in Cordoba. Kotzt etwas, aber kommt durch. Die sind ja sowieso etwas gelassener als wir. Das ruhigere Leben war auch der Hauptgrund, weshalb er ausgewandert ist.

R.
@ariva Reila
Reila:

Cabernet Sauvignon, Chile. o.T.

 
02.02.02 02:05
#61
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
@ariva BAWINKEL
BAWINKEL:

Anbaugebiet ?

 
02.02.02 02:08
#62
Traube ist super
@ariva Reila
Reila:

Dumme Frage. Fahr mal hin.

 
02.02.02 02:13
#63
Die haben mehr oder weniger nur ein Anbaugebiet. Darunter ist es zu kalt und darüber zu warm. Der argentinische Wein dagegen scheint ja laut Etikett nur aus Mendoza zu kommen, obwohl die bestimmt viele potentielle Anbaugebiete haben. Jedenfalls gab es im Supermarkt diese Riesenballons für 3 $, wenn ich mich recht erinnere, und dazu haben wir jede Menge unglaublich gutes Fleisch auf den Asado geschmissen. Unter dem Kreuz des Südens wurde dann verdrückt, was irgenwie hineinging und den Rest der Mahlzeit holten nachts die streunenden Hunde. Habe übrigens nur in Argentinien gut genährte streunende Köter gesehen.

R.
@ariva BAWINKEL
BAWINKEL:

ja,ja die Fehrne

 
02.02.02 02:18
#64
aber jetzt der ultimative Wahnsinnstropfen
Faustino 1
Jg. 1994
Rioja
aber nur jg. 94
und der 2000 soll auch wahnsinnig gut werden.
@ariva Reila
Reila:

Wahnsinnstropfen sind mir egal.

 
02.02.02 02:30
#65
Habe meinen eigenen Geschmack. Wollte dich übrigens mit "Dumme Frage" beleidigen. Würde wieder hinfahren, sogar mit Dir. War letztens eine spontane Idee mit einem Freund. Und wenn man dann hinterher Madonna hört mit "Don't cry for me, Argentina", gibt's Gänsehaut. Habe dort übrigens auch zum ersten mal
einen Autocorso gesehen, wie in US-filmen aus den 60ern. Die Jungs fuhren dicht an dicht langsam im Auto immer im Kreis durch die Kleinstadt und scheinbar waren auf den Bürgersteigen nur Bekannte. Alles winkte sich zu. Und nach einer Stunde kannte ich fast alle Autos.

Gute Nacht

R.

PS: Da wir eingangs über Puffs redeten: Die heißen ja in Argentinien Whiskeria, außer in Patagonien. Da heißen sie Night Club und die Büchse Bier kostet 20 $. Und spätestens dann wünscht man sich wieder nach Thailand. Da stimmen die Bierpreise.  
@ariva Reila
Reila:

Oh shit. Natürlich NICHT beleidigen. Gute Nacht. o.T.

 
02.02.02 02:31
#66
@ariva BAWINKEL
BAWINKEL:

so long o.T.

 
02.02.02 02:33
#67
@ariva Aktienchecks
Aktienchecks:

happy & co

 
02.02.02 07:34
#68
da haben hunderte von arivanern einen aol-anschluss, aber gerade du geraetst immer mit anderen ids zusammen. mensch sei doch einmal in deinem leben ehrlich.

gibst sieger eine riesige ariva-A....-karte und hast sie selbst!

der aktionaer hats schwer, kinder habens leicht

war ne tolle karnevals-nacht und der abschluss ist dein geschreibsel hahaha

gute nacht
@ariva zombi17
zombi17:

Moin Oberschlauer

 
02.02.02 09:15
#69
Fängst du schon wieder an :-)))
Zombi
@ariva Stox Dude
Stox Dude:

Bawinkel: erzaehle mir doch bitte was von Bangkok

 
02.02.02 09:23
#70
ich moechte dort evtl. meinen Urlaub verbringen.

*g*
@ariva Happy End
Happy End:

Ihr habt Euch ja weiterhin gut unterhalten ;-) o.T.

 
02.02.02 10:41
#71
@ariva BAWINKEL
BAWINKEL:

Stox Dude

 
03.02.02 01:31
#72
was interessiert Dich denn

BAWI
@ariva Stox Dude
Stox Dude:

Bawinkel: z.B.

 
04.02.02 07:42
#73
Discos : Q-Bar, Ministry of Sound  ( kann man da hingehen?)
Restaurants, Hotel, Sehenswuerdigkeiten.

Island: Krabbi, Thrang, Pukhet ???
       Ueberlege mir ueber Sonkran hinzufliegen
@ariva BAWINKEL
BAWINKEL:

Stox Dude

 
05.02.02 23:42
#74
Phuket: Karon Beach (Hotel Arkadia od. Karon Beach)
Geheimtip: mit dem schnellboot nach Pee Pee Island (Abfahrt Phukettown - Hafen)
Bangkok: Hotel Tara ***** (freundliches und gepflegtes Ambiente)
@ariva nojoke
nojoke:

@BAWINKEL

 
06.02.02 00:01
#75
Das sollen gute Tipps sein?.
Pee Pee Island ist mega out und Karon Beach wirklich kein Tipp.
Thailand ansich längst nicht mehr das, was "The Beach" verspricht.
Aber wenn Du meinst....

Stox Dude versuch Dein Glück auf geheimen Inseln von Burma oberhalb der Similan Island. Solltest Du tauchen, ein echter geheim Tipp jedoch nicht einfach zu bereisen ( Piraten ).
Luxus auf den Inseln ( Fehlanzeige- Kein Strom, Kein Restaurant )- The Beach!!!
@ariva Reila
Reila:

nojoke, lebensmüde? Abenteurer?

 
06.02.02 00:26
#76
Natürlich ist es aufregend, dahin zu kommen, wo vorher kaum jemand war, vor allem keine Zivilisation. Aber der Preis kann doch verdammt hoch sein. Ich halte mich nicht für ängstlich. Aber ich würde nachts nicht mit einer echt goldenen Uhr durch Sao Paulo gehen und ganz sicher auch nicht ohne Bewachung auf unerschlossene burmesische Inseln reisen. Das hat nicht mal Kim Schmitz gewagt. Andererseits hat ein Freund Urlaub in Nordkorea gemacht. Auf diese Destination wäre ich nie gekommen. Der Urlaub war für ihn sicher und trotzdem der interessanteste seines Lebens, und Erlebnis und Erfahrung, welche er nur mit ganz wenigen teilt.

R.
@ariva nojoke
nojoke:

Ja Reila das ist Abenteuer pur!

 
09.02.02 21:43
#77
Nachts kann es vorkommen, dass eine Schlange den Weg kreuzt oder ein paar Cockroach in der Hütte sind aber eins ist dir gewiss. Freiheit pur!.
Wertsachen und Tickets sowie Reisepass kann man sicher deponieren, natürlich nicht auf der Insel.
Das Wasser glasklar die Fische auch Grossfische ein traum. Leider nachteilig die Dynamitfischerei ( das ist echt kein Spass und sehr gefährlich ).
PS: Wer geht durch dunkle Gassen in Sao Paulo?- Nur ein irrer mit Rolex.
@ariva Reila

Hi nojoke, scheinst Dich ja auszukennen.

 
#78
Klingt interessant. Allerdings habe ich von der ganzen Region viel zu wenig gesehen. Da gibt's für mich auch noch reichlich klassische Urlaubsziele von großem Interesse. Wollte zum Jahreswechsel nach SO-Asien, mußte dann alles abblasen. Für unkonventionelle Trips braucht man die richtigen Partner mit etwas Ortskenntnis. Werde im Laufe des Jahres noch einmal einen Anlauf nehmen, da ein guter Freund wieder in der Region ist. Das ist so ein verrückter Abenteurertyp, der mit einem umgebauten Ford Transit allein durch die Sahara gefahren ist. Seit ein paar Jahren ist er für eine Späth-Firma in Singapur. Aber ob ich dann auf mehr oder weniger ausgetretenen Touristenpfaden allein oder etwas abenteuerlicher mit ihm losziehe, hängt immer von seinen aktuellen Aufgaben ab.

R.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--