Arbeiten Frauen im 22% schlechter wie Männer?

Beiträge: 10
Zugriffe: 331 / Heute: 1
Arbeiten Frauen im 22% schlechter wie Männer? Knappschaftskassen
Knappschafts.:

Arbeiten Frauen im 22% schlechter wie Männer?

2
11.09.06 10:36
#1

Arbeiten Frauen wirklich schlechter als Männer?

 

Gehaltsunterschiede

Arbeiten Frauen wirklich um 22 Prozent schlechter?

 

Was haben eine Krankenschwester, eine Kellnerin und eine Betriebswirtin gemeinsam? Alle drei verdienen im Schnitt rund 15 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Betrachtet man alle Berufe, erhalten Frauen durchschnittlich nicht einmal 80 Prozent des Gehalts ihrer männlichen Kollegen.

 

Das hat jetzt die Hans-Böckler-Stiftung in einer Online-Befragung* von 60.000 Frauen und Männern ermittelt.

Gehaltsunterschiede:
Bei Versicherungskaufleuten verdienen Frauen sogar 32 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen und haben damit stattliche 1322 Euro weniger in der Lohntüte. Gefolgt von Mediengestaltern: Hier bezahlen die Chefs Frauenarbeit sogar mit 35 Prozent weniger Gehalt, im Schnitt 1079 Euro.

Gründe für die geringeren Gehälter sind die niedrige Zahl von Führungskräften unter Frauen, kürzere Berufserfahrung, häufigere Berufsunterbrechung und auch die teilweise geringere Qualifikation. Dr. Hagen Lesch, Tarifexperte vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln: „Gleiche Qualifikation bedeutet ja nicht, dass auch die gleiche Tätigkeit ausgeübt wird.“ Ein Betriebswirt mit Leitungsaufgaben wird mehr verdienen als seine Kollegin, die als Betriebswirtin Sachbearbeiter-Aufgaben erledigt.

Falsche Bescheidenheit: Ebenfalls eine Rolle spielt das individuelle Verhandlungsgeschick. Wer sich viel zutraut und selbstbewusst auftritt, kann in Gehaltsverhandlungen mehr für sich herausschlagen.

 

*Die Befragung ist noch nicht abgeschlossen. Wer teilnimmt, kann eine Reise für zwei Personen nach Südafrika gewinnen: www.frauenlohnspiegel.de

Arbeiten Frauen im 22% schlechter wie Männer? logmaster
logmaster:

Das geht in Ordnung!

 
11.09.06 10:53
#2
- Frauenhirne entsprechen gewichtsmässig im Durchschnitt nur 80 % der männlichen
- sind körperlich im Schgnitt deutlich kleiner
- Körperkräfte entsprechen nur etwa (und auch relativ) 80 % der männlichen Konkurrenz

Warum dann nicht auch nur 80 % Gehalt?

Wenn aber berücksichtigt wird, dass die o.a. Rechnung hauptsächlich durch die bei Frau auftretende Teilzeitarbeit verunstaltet wird, kann eine weitere Gehaltsreduzierung ins Auge gefasst werden.  
Arbeiten Frauen im 22% schlechter wie Männer? BeMi
BeMi:

Höchtens

 
11.09.06 10:56
#3
... schlechter als
*g*
Arbeiten Frauen im 22% schlechter wie Männer? BeMi
BeMi:

Höchstens, sry o. T.

 
11.09.06 10:57
#4
Arbeiten Frauen im 22% schlechter wie Männer? brokeboy
brokeboy:

sicher nicht.

 
11.09.06 11:14
#5
allerdings sollten -wenn man schon derartige vergleiche anstellt- mal die durchschnittlichen krankheitstage erwähnt werden und mal beleuchtet werden, wie in manchen jobs (ganz besonders in ämtern) binnen 5,6 jahren die dritte dame den platz wegen schwangerschaft verlassen muss. ich bin natürlich nicht dafür diese grössen mit einem solidarisch von allen frauen getragenen niedrigeren gehalt auszugleichen - das ist blödsinn. ich bin überhaupt gegen jede geschlechtsspezifische betrachtung, da dies immer die gigantischen unterschiede unter den männern und unter den frauen überdeckt.
Arbeiten Frauen im 22% schlechter wie Männer? Talisker
Talisker:

Die Überschrift von #1 is schon klasse

 
11.09.06 11:14
#6
Stammt die von ner Frau?
Gruß
Talisker
Arbeiten Frauen im 22% schlechter wie Männer? Knappschaftskassen
Knappschafts.:

Die Überschrift muss natürlich auch um 22%

 
11.09.06 11:28
#7
schlechter ausfallen!
Arbeiten Frauen im 22% schlechter wie Männer? MaxGreen
MaxGreen:

Bei körperlich anstrengender Arbeit wird die

 
11.09.06 11:31
#8
These stimmen, ab sonst sind Zweifel angesagt. Wahrscheinlich geht die Studie davon aus das Frauen 22% ihrer Arbeitszeit mit Quatschen, Telefonieren, Fingernägel lackieren o.ä. verbringen und dadurch "schlechter" arbeiten.
Was ich selber denk und tu, das trau ich auch den anderen zu!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Arbeiten Frauen im 22% schlechter wie Männer? Knappschaftskassen
Knappschafts.:

Wenn ich wirklich ehrlich bin dann gibt es nicht

 
11.09.06 11:36
#9
einen einzigen Tag wo ich 100% der geforderten Arbeitsleistung erbracht habe.

100% Dauerleistung in 8 oder auch mehr Stunden gibt es nirgends auf der Welt!
Arbeiten Frauen im 22% schlechter wie Männer? biergott

vorallem dann nicht,

2
#10
wenn man sich bei Ariva tummelt!!  :)


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--