+++ Anschlag in Kabul 40 Tote...

Beiträge: 8
Zugriffe: 1.643 / Heute: 1
+++ Anschlag in Kabul 40 Tote... Lucky79
Lucky79:

MItten im Berufsverkehr...

 
31.05.17 07:36
#2
auf einem Kreisverkehr vor der deutschen, britischen u. amerikanischen Botschaft...

Schreckliche Tat...
+++ Anschlag in Kabul 40 Tote... Radelfan
Radelfan:

#3 Der/Die Schuldige schon bekannt?

 
31.05.17 08:57
#3
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
+++ Anschlag in Kabul 40 Tote... Lucky79
Lucky79:

3x darfst raten, wer dahinterstecken wird...

 
31.05.17 09:23
#4
die Roten Khmer warens nicht...
+++ Anschlag in Kabul 40 Tote... Lucky79
Lucky79:

Jetzt sind es schon 49 Tote...

 
31.05.17 09:36
#5
ob Deutsche drunter sind, konnte ich noch nicht erfahren.
+++ Anschlag in Kabul 40 Tote... Lucky79
Lucky79:

Aktueller Stand...

 
31.05.17 12:34
#6
Das ganze Ausmaß des Anschlags lässt nur erahnen mit
welcher Sprengladung dieser verübt wurde.
Auch deutsches Botschaftspersonal ist unter den Toten.
Zudem entstand schwerer Sachschaden an den Gebäuden.

Dieser Anschlag zeigt auf dramatische Weise, wie fragil die Sicherheitslage in Afghanistan  ist.
+++ Anschlag in Kabul 40 Tote... Lucky79
Lucky79:

Die deutsche Botschaft. ..

 
01.06.17 07:34
#7
dürfte unbewohnbar sein.
Zumindest fehlen die Mauern...

Dieser Anschlag zeigt auf abscheuliche weise, dass die Terroristen immer noch leichtes Spiel in Afghanistan haben und das Land noch weit entfernt vom Frieden ist.
+++ Anschlag in Kabul 40 Tote... teutonica

Afghanistan ist halt unsicher, dann

 
#8
sollten wir dahin nun nicht mehr abschieben. Zum Glück gibt es in Deutschland diese Art von Anschlägen nicht, hier ist es bombensicher. Danke Angela.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--