Altenpflegerin frisst Heimbewohnern Essen weg

Beiträge: 8
Zugriffe: 288 / Heute: 1
Altenpflegerin frisst Heimbewohnern Essen weg fuerza_hercuela
fuerza_hercu.:

Altenpflegerin frisst Heimbewohnern Essen weg

 
23.09.09 09:23
#1
Fristlose Kündigung wegen vier Maultaschen: Eine Altenpflegerin in Süddeutschland hat ihren Arbeitsplatz verloren, weil sie vier Maultaschen der Heimbewohner gegessen hat. Nun klagt sie dagegen vor Gericht. Ihre Chancen stehen aber wohl nicht gut – gerade mit Blick auf ähnlich gelagerte Fälle.

nachrichten.aol.de/nachrichten-wirtschaft/...92215002910646177
" Was interessiert mich der Bullshit, den ich gestern vom Stapel gelassen habe. Gestern war gestern und heute ist heute". Meine Postings sind somit keine Handelsaufforderung !
Altenpflegerin frisst Heimbewohnern Essen weg fuerza_hercuela
fuerza_hercu.:

scheinen wohl wirklich unterbezahlt zu sein

 
23.09.09 09:26
#2
" Was interessiert mich der Bullshit, den ich gestern vom Stapel gelassen habe. Gestern war gestern und heute ist heute". Meine Postings sind somit keine Handelsaufforderung !
Altenpflegerin frisst Heimbewohnern Essen weg fuerza_hercuela
fuerza_hercu.:

Nix essen - nix kacken - nix Popo putzen müssen

 
23.09.09 10:36
#3
.....wird sich die Altenpflegerin wohl gedacht haben, als sie der Heimbewohnerin die Maultaschen weggefuttert hat.
" Was interessiert mich der Bullshit, den ich gestern vom Stapel gelassen habe. Gestern war gestern und heute ist heute". Meine Postings sind somit keine Handelsaufforderung !
Altenpflegerin frisst Heimbewohnern Essen weg Al Bundy
Al Bundy:

Bitte bestehende Threads verwenden

 
23.09.09 10:49
#4
und die Suchfunktion nutzen! Ariva hat sich da echt Mühe gegeben.

http://www.ariva.de/forum/...ert-gekuendigt-388469?search=Maultaschen
Herdecke ist ein geographischer Glücksfall weil man es ohne viel Aufhebens per BAB in alle vier Himmelsrichtungen verlassen kann.
Altenpflegerin frisst Heimbewohnern Essen weg Meier
Meier:

Das Thema hatten wir doch schon vor Tagen.

3
23.09.09 10:55
#5
Während meines Zivildienst habe ich auch in einem Heim gearbeitet. Obwohl ich mir das Essensgeld ausbezahlen liess habe ich oft genug die Reste gegessen. Ansonsten wären sie im Schweinekübel gelandet. Kann mir nicht vorstellen, dass sie die Maultaschen den Alten vom Teller genommen hat.
In Großküchen wird immer mehr gekocht als benötigt und die Reste werden verfüttert.
Altenpflegerin frisst Heimbewohnern Essen weg Hepha
Hepha:

@Meier

2
23.09.09 11:08
#6
Was sind das denn für Schweine an die man die überschüssigen Maultaschen verfüttern sollte? Ich dachte, dass das Mästen von Schweinen mit Essensresten verboten sei? Nun wird geklärt werden müssen, ob dies Verbot  auch für Pflegerinnen gilt.
Altenpflegerin frisst Heimbewohnern Essen weg Meier
Meier:

@Hepha: Du hast Recht!

3
23.09.09 11:34
#7
Seit September 2006 ist das Verfüttern von Essensresten an Schweine verboten. Als Grund wurde damals die Maul- und Klauenseuche angeführt.
Für die Schweine muss nun also Futtermittel importiert werden.
Die Reste in Grossküchen müssen anderweitig entsorgt werden. Dies ändert wohl aber nichts an der Tatsache, dass in Grossküchen massenhaft Reste anfallen.
Altenpflegerin frisst Heimbewohnern Essen weg ecki

Für Essenreste werden zunehmend Biomüllvergasungs-

2
#8
anlagen gebaut.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--