AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4

Beiträge: 230
Zugriffe: 7.490 / Heute: 1
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 potzzzblitz
potzzzblitz:

AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4

19
25.09.13 13:23
#1
Mein Beitrag wurde von nb gelöscht, weil ich diese Aussage nicht direkt im Beitrag mit Quellen hinterlegte, und so ein anderer User einfach "Lüge/Unterstellung" kreischen konnte. Ich nahm an, dass es mittlerweile Allgemeinbildung sein müsste. Trotzdem ergänzte ich einige der Quellen drei Beiträge später und nahm diese Information in meinen Widerspruch auf:
http://www.ariva.de/forum/...-euch-verschonen-488704?page=3#jumppos83

Langsam frage ich mich, ob der Moderator nb nicht seine Aufgabe total verfehlt. Keine einzige Meldebeanstandung wurde von ihm jemals zu meiner Zufriedenheit gelöst. Nur bei äußerst volksverhetzenden und antisemitischen Beiträgen folgte er einer Meldung, die er dann mit "Wortwahl" oder "Unpassend!" kommentierte.
Ariva sollte wirklich überlegen, diesem Menschen zukünftig Moderationsmacht zu geben. Das habe ich bisher mit keinem anderen Moderator so erlebt.

http://www.freitag.de/autoren/andreas-kemper/...feindlichkeit-der-afd
https://www.focus.de/politik/deutschland/...endenzen_aid_1049653.html
http://andreaskemper.wordpress.com/2013/04/15/...eitslose-abschaffen/
http://www.heise.de/tp/artikel/39/39244/1.html
http://www.welt.de/print-welt/article159946/Wer-soll-waehlen.html

AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 Nokturnal
Nokturnal:

Ich war eh nicht wählen....von mir aus.

 
25.09.13 13:25
#2
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 kiiwii
kiiwii:

du ohrenloser Feigling

2
25.09.13 13:28
#3
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 ProletariusPolitikos
ProletariusPol.:

#2 du kämpft gleich nach borsalino

 
25.09.13 13:31
#4
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 ProletariusPolitikos
ProletariusPol.:

+s

 
25.09.13 13:32
#5
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 Wartemal
Wartemal:

Ich würde mich nicht mit einem Moderator anlegen

2
25.09.13 13:37
#6
Der sitzt am längeren Hebel @Potz.
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 ProletariusPolitikos
ProletariusPol.:

#1 potz steht ja jetzt ly nur wegen

 
25.09.13 13:39
#7
dem einspruch oder meinst du von vorherein ly und nich nb?!

AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 potzzzblitz
potzzzblitz:

Ich nenne es nicht Anlegen, sondern Aufklärung

2
25.09.13 13:40
#8
Das ist heute der zweite Fall nach:
http://www.ariva.de/forum/...b-hat-Leseschwierigkeiten-wie-Bob-488934

Dort darf jemand volksverhetzend Muslimen vorwerfen, sie seien doch alle Lügner, wenn sie sich gegen Terroristen aussprechen. Das wurde von nb einfach falsch interpretiert. Natürlich seien die Terroristen es, die mit dem Taqiyya-Spruch beschrieben werden.

*facepalm*

Das kann doch kein Zufall sein.
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 potzzzblitz
potzzzblitz:

nb bearbeitet die Widersprüche

 
25.09.13 13:41
#9
Da er den Beitrag nicht wiederherstellt, löscht er ihn quasi.  
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 gurkenfred
gurkenfred:

Gääääähn......

2
25.09.13 13:42
#10
wird durch ständiges wiederholen nicht wahrer.....kemper rotzt irgendwas ins mikrofon und die blockpresse nimmts natürlich dankend an.

armselig.

zeig mir die stelle im wahlprogramm (und dann später anfang 2014 im parteiprogramm), wo das steht. wenns drinsteht, bin ich 5 minuten später aus der afd ausgetreten. einfache kiste.
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 potzzzblitz
potzzzblitz:

Jeden zweiten Beitrag über eine Partei

 
25.09.13 13:43
#11
könnte man auf diese Weise löschen lassen wie in #1: "Wie? Keine Quelle für die Behauptung angegeben? Unterstellung! Lüge!"

AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 potzzzblitz
potzzzblitz:

Gurkenfred, ich spreche nicht vom Wahlprogramm

 
25.09.13 13:44
#12
By the way: such mal im Wahlprogramm der NPD, was die in Wirklichkeit vorhaben.
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 joker67
joker67:

@gurke,wie siehst du denn solche Aussagen?

3
25.09.13 13:49
#13
“Jede Demokratie ist so zu organisieren, dass die Nutznießerkreise mit den Entscheidungsträgerkreisen und den Steuerzahlerkreisen übereinstimmen”.
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 potzzzblitz
potzzzblitz:

Und hier noch der Beweis, dass es selbst bei Ariva

3
25.09.13 13:55
#14
bereits Thema war.

http://www.ariva.de/forum/AfD-Hartzler-sollen-Organe-verkaufen-481265
http://www.ariva.de/forum/...ische-Metall-448967?page=102#jumppos2573
http://www.ariva.de/forum/...uer-Deutschland-479542?page=9#jumppos231

Jaaa, da wundert man sich doch, warum alle Widersprüche jedes Mal von nb abgelehnt werden. Er ist kein neutraler Moderator.
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 Wartemal
Wartemal:

Die Lobbies sollen den Staat bezahlen und nicht

 
25.09.13 13:56
#15
die Bürger, dann wäre es fair.
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 WALDY
WALDY:

Die Moderatoren sind echte Pfeifen !

2
25.09.13 14:02
#16
Die lassen ja nicht mal deine Lügen löschen.


 


   
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 joker67
joker67:

Ähem...äähh..gurke...,falls du jetzt austreten

6
25.09.13 14:04
#17
möchtest??

Na ja, vielleicht interpretierst du eine solche Aussage ja anders?!

Aber für mich steht da eindeutig , dass in deren Demokratieverständnis  Personen mit großem Geldbeutel  mehr zu bestimmen haben als Personen mit kleinem Geldbeutel.

Ist das so auch dein Verständnis von Demokratie?? Ich hatte dich bis dato irgendwie anders verstanden.:-))

Hier die Quelle:

"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 Wartemal
Wartemal:

@Joker welche Zeile steht das mit dem Geldbeutel?

 
25.09.13 14:06
#18
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 cap blaubär
cap blaubär:

allein europa zerkloppen und nen zaun um die brd

4
25.09.13 14:16
#19
im 2ten schritt dann bayernseparation mit zaun drumrum dann münchen zaundrumrum usw reicht doch-oder der spruch ohne uns gehts ihnen besser-der sozialtherapeuten klassiker-datt issn kabarettverein aber nix ernsthaftes
die sprüche vom organspenden für harzler oder datt wählen runden datt bild nur ab
der schlosser sacht da flachmaterial zu  
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 joker67
joker67:

#18...ich habe ihn doch bereits in #13 zitiert

 
25.09.13 14:30
#20
oder wie Gedenken die Herrn der AfD "Steuerzahlerkreise" und "Nutznießerkreise" mit den "Entscheidungsträgerkreisen" Einklang zu bringen?

Da bleibt aus meiner Sicht nicht viel Interpretationsmöglichkeit.

"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 ProletariusPolitikos
ProletariusPol.:

#1 hast ja nun hinreichend belegt

2
25.09.13 14:36
#21
der grund für die löschung wurd widerlegt.

also man müssts entsperren


AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 joker67
joker67:

guuuuuuuurkeeeee...hier hin,aber zack zack...

 
25.09.13 15:43
#22
du musst nur deinen Austritt aus der AfD bestätigen.

Siehe #10,13,17.

:-)
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 Talisker
Talisker:

Hm

4
25.09.13 16:04
#23
Ich weiß nicht, kann nicht glauben, dass das im Sinne von #1 gemeint ist.
Aber der Punkt danach ist auch unter dem geschichtlichen Aspekt mehr als gewagt. Prof für Geschichte ist der eher nicht, oder? Die These, Weimar sei an der parlamentarischen Demokratie gescheitert, hab ich noch nie gehört, das is mal ne ganz feinsinnige Argumentationsweise.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 Walkürchen2
Walkürchen2:

Oberender äußerte sich bereits früher öffentlich

6
26.09.13 17:32
#24
zum Thema Organspende durch H4-Empfänger, aber irgendwie war das untergegangen.

Wer hätte gedacht, dass es eine "ernstzunehmende" Partei gibt, die seine Ideen aufgreift, ich nicht. Aber Unwissenheit schützt vor Schaden nicht; gab schonmal einen, der offen schrieb, was er dachte und wo viele dachten, "des meint der alles nicht so".


Mit seiner Aussage:
"Wenn jemand existenziell bedroht ist, weil er nicht genug Geld hat, um den Lebensunterhalt seiner Familie zu finanzieren, muss er meiner Meinung nach die Möglichkeit zu einem geregelten Verkauf von Organen haben."

bewies der Volkswirtschaftsprofessor, Peter Oberender, welcher zu diesem Zeitpunkt an der Universität Bayreuth lehrte eindrucksvoll, dass (arme) Menschen von Teilen des "Establishments" augenscheinlich nicht mehr als vollwertige Bürger, sondern nur noch als (lebendige) Ware, betrachtet werden. Der Umstand, dass dieses Interview, welches Oberender dem Radiosender "Deutschland Radio Kultur", schon vor über einem Jahr gemacht wurde, ein medialer Aufschrei dagegen aber weitestgehend ausblieb, stimmt jeden vernunftbegabten Menschen umso nachdenklicher."
http://pressemitteilung.ws/node/144498

http://www.ariva.de/forum/...ch-HIV-Infektion-454498?page=0#jumppos19
AfD-Personal möchte Wahlrecht-Abschaffung für H4 Walkürchen2
Walkürchen2:

weitere Quellen

5
26.09.13 17:41
#25
Organspendepflicht für ALGII-Empfänger
Twister (Bettina Winsemann) 10.11.2008

"Legt man sämtliche moralischen Bedenken beiseite, würde damit die Bedürftigkeit verringert werden. Ab einem gewissen Zeitpunkt wird der ALGII-Empfänger sowieso als nicht vermittelbar eingestuft, warum sollte er da noch akzeptabel aussehen dürfen? Für Sozialhilfeempfänger gälte das gleiche – sie sind arbeitsunfähig. Insofern wäre es (rein ökonomisch betrachtet) nicht notwendig, einen Körper in entsprechendem Zustand zu erhalten. Der Weg, den Peter Oberender aufzeigt, ist somit ein Weg, der nur in eine Richtung führen kann: komplette Entrechtung der Armen, diesmal unter dem Schutzmantel der vermeintlichen Selbstbestimmung."
www.heise.de/tp/artikel/29/29088/1.html

Es gab keinen lauten Aufschrei der Medien, denn dann wären die Ideen des Prof. Oberenders vermutlich eher im Gedächtnis hängengeblieben.




www.heise.de/tp/artikel/29/29088/1.html

Seite: Übersicht 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--