afd köln ein bollwerk gegen rechts

Beiträge: 58
Zugriffe: 2.374 / Heute: 1
afd köln ein bollwerk gegen rechts cap blaubär
cap blaubär:

afd köln ein bollwerk gegen rechts

12
04.03.14 20:40
#1
der ex-kandidat von pro-köln iss getzt?????? richtig der man der afd
wann übernimmt die afd die nationalzeitung,fragen über fragen
möglichkeit 1) lucke schnallt nix mehr
 "               2)er und seine dackel halten uns für ziemlich blöd
32 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


afd köln ein bollwerk gegen rechts kiiwii
kiiwii:

Gurkenfred, Dein Einsatz !!

 
10.03.14 14:45
#34
afd köln ein bollwerk gegen rechts cap blaubär
cap blaubär:

die storch hab noch nicht gesehen aber getzt bin

2
10.03.14 15:11
#35
ich sicher datt die den milcheimer ohne boden erfunden hat-oder den schirm ohne bespannung-nääääh watt sinn datt für puppeköpp
afd köln ein bollwerk gegen rechts joker67
joker67:

Na ja, sehr wertorientiert...

 
10.03.14 15:22
#36
„Ich bin kein Liberaler“, sagt Lucke, der die Erwerbstätigkeit von Frauen „ein „Problem“ nennt..."

:-))

Ich werde mal meine Frau fragen,was sie davon hält.
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann
afd köln ein bollwerk gegen rechts joker67
joker67:

In Saudi-Arabien holt er mit so einer Aussage

 
10.03.14 15:23
#37

bestimmt absolute Mehrheiten.



afd köln ein bollwerk gegen rechts 17581086
Der Druck aus der Bevölkerung war zu groß: Eine Supermarktkette in Saudi Arabien wollte Frauen als Kassiererinnen arbeiten lassen - und hat es sich schnell wieder anders überlegt.
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann
afd köln ein bollwerk gegen rechts cap blaubär
cap blaubär:

paaaa hauptsache der man iss gesung und die frau

 
10.03.14 15:26
#38
hat arbeit-
sinn datt schüler von paul schäfer?? fragen über fragen
de.wikipedia.org/wiki/Paul_Sch%C3%A4fer_%28Colonia_Dignidad%29
afd köln ein bollwerk gegen rechts gurkenfred
gurkenfred:

männer.....sorry, aber sagt mir bitte wo die

 
10.03.14 16:31
#39
FAZ ihre "weisheiten" her hat.

ich hab da auch keinen bock mehr, drauf zu reagieren.

bevor das eu-wahlprogramm nicht verabschiedet ist, sind das alles vermutungen irgendwelcher schreiberlinge, die ihre blockpartei-kumpels protegieren wollen.

is mir zu blöd.
afd köln ein bollwerk gegen rechts BarCode
BarCode:

Um sich von dieser Dame

2
10.03.14 16:39
#40
(von Storch) - immerhin Spitzenkandidatin - ein Bild zu machen, bedarf es wohl kaum eines Wahlprogrammes. Sie hält ja nun publizistisch nicht hinterm Berg damit, dass sie dem Denken des vorletzten Jahrhunderts verhaftet ist...
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!
afd köln ein bollwerk gegen rechts kiiwii
kiiwii:

Lucke evangelisiert die AfD

2
10.03.14 16:47
#41
Lucke evangelisiert AfD

Partei verabschiedet sich von liberalen Wurzeln

hena. Frankfurt. Die Partei Alternative für Deutschland rückt vor der Europawahl die Kritik am Euro in den Hintergrund und positioniert sich als neues christlich-konservatives Sammelbecken rechts von der Union. „Ich bin kein Liberaler“, sagte AfD-Gründer Bernd
Lucke der F.A.S. Der reformierte Protestant Lucke unterstützt den Aufbau christlicher Arbeitskreise in der AfD. „Das passt zu unserem Profil als werteorientierte Partei“,
sagte Lucke. Die Mitglieder der Christenkreise dominieren in der Partei inzwischen die Debatten mit Kritik an Muslimen, Homosexuellen und der Schulpflicht. VergangeneWoche
hatte sich die Sprecherin der AfD-Liberalen, Dagmar Metzger, aus der Parteispitze zurückgezogen.


...aus der FAZ am Sonntag, den 09.03.14

www.onleihe.de/static/content/fas/20140309/F140309/vF140309.pdf

Wirtschaft
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
afd köln ein bollwerk gegen rechts kiiwii
kiiwii:

"hena" ist Hendrik Ankenbrand, Redakteur,

 
10.03.14 16:55
#42
www.faz.net/redaktion/hendrik-ankenbrand-11104007.html


Gurkenfred, Du kannst ihn ja mal direkt fragen, woher er sein geballtes Wissen hat.
afd köln ein bollwerk gegen rechts cap blaubär
cap blaubär:

wird bestimmt von ausserirdischen oder vonner

 
10.03.14 17:50
#43
eu-comission bezahlt, datt sieht man schon anner tatsache datt er nicht mitglied der      "anal- fixierten-dachdecker" iss kiiwii
afd köln ein bollwerk gegen rechts kiiwii
kiiwii:

blaubere, eine Gruppierung, die zwischen 5 und 8%

2
10.03.14 19:13
#44
"gehandelt" wird, sollte man durchaus ernster nehmen...  
afd köln ein bollwerk gegen rechts Terrorschwein
Terrorschwein:

Freiheit für Kiwii!

2
10.03.14 19:15
#45
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
afd köln ein bollwerk gegen rechts kiiwii
kiiwii:

..ich bin mal so frei...

 
10.03.14 19:17
#46
afd köln ein bollwerk gegen rechts gurkenfred
gurkenfred:

#41: nur dünnes.....

 
11.03.14 09:19
#47
"Der reformierte Protestant Lucke unterstützt den Aufbau christlicher Arbeitskreise in der AfD"
ist an mir vorbeigegangen.....wer sind die mitglieder dieser "arbeitskreise"? wo und wann haben die getagt?

"Die Mitglieder der Christenkreise dominieren in der Partei inzwischen die Debatten mit Kritik an Muslimen, Homosexuellen und der Schulpflicht."
wie macht sich das bemerkbar? auf welcher ebene wird das diskutiert? auf bezirks- und LV-ebene in niedersachsen ist auch das an mir vorbeigenagen.....

eindeutig, das da einer versucht, irgendwas herbeizuschreiben, was ihm beim aus dem fenster gucken eingefallen ist, und was wir noch nicht hatten. friedman-niveau......
afd köln ein bollwerk gegen rechts BarCode
BarCode:

Kostprobe gefällig?

 
11.03.14 09:55
#48
Der Autor dieses Pamphletes ist im christlichen Arbeitskreis der AfD in BaWü für die Katholiken zuständig und erklärt FDP und CDU zu linken Parteien oder flächendeckende Kitas zum DDR-Merkmal. Die Überschrift hat der AfD-Autor gewählt und ist nicht etwa eine Diffamierung von Seiten der "Mainstream-Systempresse":

"Zusammen mit der FDP forciert die CDU seit 1999, genau wie alle linken Parteien, die neomarxistische Gender-Theorie, welche als Kulturrevolution einen Angriff auf die Gesellschaftsordnung und die Familie darstellt. Diese ist Bestandteil der sogenannten LGBT-Politik (Lesbisch, Schwul, Bi-, Transsexuell) und stellt alle sexuellen Orientierungen als “Gender Mainstreaming” auf eine Stufe, wobei bis zu 16 unterschiedliche sogenannte Gender erfasst werden. Eine Theorie, welche den Familienverband als Zwangsgemeinschaft und sexuelles Gefängnis interpretiert, die Mutterschaft als Diskriminierung gegenüber Männern begreift und sie deshalb als unattraktiv und altmodisch erscheinen lassen will - die Rolle der Familie und der Mütter wird nicht gewürdigt, sondern entwertet. Die CDU und FDP entspricht dem Programm der Linken, flächendeckend Kitas einzuführen, wie es die DDR tat, damit die Kinder dem Staat und die Frauen den Fabriken zur Verfügung stehen. Und noch mehr: seitdem sollen Homosexualität staatlich gefördert und Kinder frühkindlich sexualisiert werden. Sollen durch staatliche Maßnahmen und den Sexismus eines Geschlechtersozialismus, die Frauen in die DAX-Vorstände gebracht oder dem Ingenieurberuf nahe gebracht werden, während die Männer offenbar nur noch dadurch punkten können, homosexuell zu werden oder sich zumindest einen Migrationshintergrund zuzulegen."

europablog.net/post/64788175211/...ine-partei-rechts-der-mitte
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!
afd köln ein bollwerk gegen rechts BarCode
BarCode:

Czada

 
11.03.14 10:02
#49
ist übrigens Kandidat der Afd für die Europawahl...
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!
afd köln ein bollwerk gegen rechts gurkenfred
gurkenfred:

ääääh, ja und nu????

 
11.03.14 10:08
#50
dass die cdu sich nach "links" bewegt hat, ist nix neues.....welchen erkenntnisgewinn gibts aus #48???? das ist lediglich ne zustands- und prozessbeschreibung der cdu. is mir relativ egal, was die treiben.....

zur überschrift:
was ist "mitte" was ist "links", was ist "rechts"? ist rechts gleich "rechtsradikal", gibt es "mittelradikal" oder "mittelpopulistisch"???

kinderkacke! entweder etwas ist logisch und vernünftig, wohlfahrtssteigernd oder eben nicht.....ob das dann rechts, links, oben, unten oder sonstwas ist, sollte jedem klar denkenden menschenegal sein. aber der michel möchte eben gerne seine wohlbekannte ordnung in 100 jahre alte schubladen  einsortieren.....
afd köln ein bollwerk gegen rechts cap blaubär
cap blaubär:

ödipus schnödipus hauptsache man hat seine mamma

 
11.03.14 10:18
#51
lieb gurki verstehen wir dich getzt richtig??
afd köln ein bollwerk gegen rechts BarCode
BarCode:

Bezeichnend,

 
11.03.14 10:26
#52
dass du diich da am rechts-links-Gedöns festklammerst, zu den verschwurbelten Inhalten, etwa den eigenwilligen Gendermainstreaming-Definitionen, kein Wort verlierst...
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!
afd köln ein bollwerk gegen rechts cap blaubär
cap blaubär:

gurki irgenwann haste gesagt wenn datt rechte pack

 
11.03.14 10:29
#53
in dem verein oberwasser bekommt bisse weg-nun iss wohl ne wandlung mit dir passiert
aus wasser wird wein und aus dir jemand dem rechts links egal iss-ok iss ja bald ostern da iss datt mit wandlung hochaktuell
afd köln ein bollwerk gegen rechts gurkenfred
gurkenfred:

gilt nach wie vor.....für mich ist das

 
11.03.14 13:42
#54
programm das entscheidende und wie das an der basis umgesetzt wird.
es kommt ja auch keiner auf die idee, die spd in die rechte ecke zu stellen, nur weil da leute wie sarrazin rumrennen.

im LV niedersachsen/RV Hannover ist von rechtem pack jedenfalls weit und breit nix zu sehen.



afd köln ein bollwerk gegen rechts BarCode
BarCode:

Hm...

 
11.03.14 14:00
#55
Hier war doch eher die Rede von religiösen Rechtskonservativen...

www.advent-verlag.de/cms/cms/front_content.php?idart=3850
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!
afd köln ein bollwerk gegen rechts gurkenfred
gurkenfred:

barcode....werde deutlicher....

 
11.03.14 14:39
#56
z.b. ist ein beisitzer im RV-vorstand hannover moslem....
willst du angehörige bestimmter religionsgruppen von parteimitgliedschaften der funktionen ausschliessen??? oder was?? ich gehöre keiner kirche an......darf ich dann mitglied sein oder nicht........???? wahrscheinlich schon, denn wenn man mitglied einer kirchlichen gemeinschaft ist, ist das ja anscheinend schon sehr suspekt....

mannomann.......

afd köln ein bollwerk gegen rechts Evermore
Evermore:

#48 Zwar sehe ich persönlich

 
16.03.14 20:33
#57
CDU und FDP vom Handeln her als linke Parteien an, kann es aber dem Satz nicht entnehmen, den Du zitierst.

"Zusammen mit der FDP forciert die CDU seit 1999, genau wie alle linken Parteien, die neomarxistische Gender-Theorie [...]"

Der Satz sagt nicht, dass CDU und FDP linke Parteien sind, sondern dass sie in einem bestimmten Punkt "genau wie alle linken Parteien" handeln. Das sagt nichts darüber, ob CDU und FDP selber insgesamt linke Parteien sind. Die Formulierung lässt eher vermuten, dass der Autor es nicht so sieht, sonst hätte er "wie alle anderen linken Parteien" geschrieben.

Wobei ich nicht erkennen kann, was daran schlimm sein soll, wenn man eine Partei mit linker Ausrichtung eine linke Partei nennt. Man muss schon ein Sherlock Holmes auf Abwegen sein, um aus so einer Aussage einen Skandal herauszuforschen. Ist es ein Kerndogma der BRD, dass die CDU nicht als links wahrgenommen werden darf? Braucht es eine Gesetzesänderung, um solche Aussagen unter Strafe zu stellen? Brauchen wie eine breite Debatte, wie mit solchen Leuten umgegangen werden soll, die die CDU links sehen? Müssen Supermärkte aufhören diesen Menschen Lebensmitteln zu verkaufen?
afd köln ein bollwerk gegen rechts Talisker

Da

 
#58
wird nicht nur ein Satz zitiert. Z.B. auch "Die CDU und FDP entspricht dem Programm der Linken, flächendeckend Kitas einzuführen, wie es die DDR tat, damit die Kinder dem Staat und die Frauen den Fabriken zur Verfügung stehen. "
Da kannste jetzt fröhlich Exegese betreiben, ob die beiden Parteien als links bezeichnet werden oder nur mit den linken Parteien/der Linken auf eine Stufe gestellt werden. Und dann bitte noch die Begrifflichkeit "neomarxistische Gender-Theorie" analysieren. Obwohl - wer auf sowas wie "Eurofaschismus" steht, der steht wohl auch auf sowas.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--