AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen

Beiträge: 29
Zugriffe: 1.390 / Heute: 1
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen Happy End
Happy End:

AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen

5
29.10.14 14:34
#1
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen

Die Alternative für Deutschland verkauft fleißig Gold. Parteisprecher Bernd Lucke wirbt auch noch im Fernsehen dafür und sagt, dass sie viel günstiger verkaufen als die Banken. Das stimmt nicht.

www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...n-goldmaerchen-13234839.html


Die Beiträge der AfD-Hörigen im Kommentarbereich sind köstlich - Mut zur Lüge!

AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen Tanzmann
Tanzmann:

Ich habe echt Angst vor dem Lucke.

3
29.10.14 15:11
#2
Für Uns Alle in Deutschland wäre es besser, er wäre nicht mehr da. Ich gönne ihm nichts böses.
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen Happy End
Happy End:

Bei den Kommentaren in der FAZ

 
29.10.14 15:46
#3
musste ich direkt an gurkenfred denken - warum wohl?

http://www.ariva.de/forum/...-sie-waehlen-498754?page=335#jumppos8389
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen gurkenfred
gurkenfred:

was ist jetzt los???? test....ignore-test.....

2
29.10.14 15:47
#4
mein tag ist gerettet.....
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen cap blaubär
cap blaubär:

warts ab gurki wenn dacapo dich erwischt

 
29.10.14 15:48
#5
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen Italymaster
Italymaster:

gähn

2
29.10.14 15:49
#6
sie nutzen lediglich die mittel welche der staat zur verfügung (in aussicht) stellt. das nutzen andere parteien ebenso bzw. haben ihre großsponsoren aus der wirtschaft am start....
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen gurkenfred
gurkenfred:

#2: lucke is harmlos......

5
29.10.14 15:50
#7
du solltest vor ganz anderen leuten angst haben.....
- draghi
- schäuble
- juncker

falls du die kennst......
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen gurkenfred
gurkenfred:

was is jetzt los.....willst du mich ärgern, HE?

 
29.10.14 15:59
#8
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen Tanzmann
Tanzmann:

#7 kann ich noch nicht mal mit 'witzig'

 
29.10.14 16:02
#9
bewerten. Sorry gurkenfred, ansonsten gerne.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen BarCode
BarCode:

Klar ist Lucke harmlos.

6
29.10.14 16:04
#10
Aber nur, weil er nicht auf den Posten der genannten sitzt.
Dies war ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel Gewaltfreier Kommunikation!
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen gurkenfred
gurkenfred:

#9: is mir egal, wie du das bewertest.....

3
29.10.14 16:08
#11
du kannst mich meinetwegen mit diesen schwarzen sternen zusch........

ich gehöre nicht zu der gruppe von leuten, die sich das hier sehr zu herzen nehmen und die user hier wirklich ernst nehmen.
vielleicht kommst du da auch noch hin.
also, nimm dich nicht zu wichtig und bleib entspannt.
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen Tanzmann
Tanzmann:

Bin ganz entspannt. Aber trotzdem Danke für deine

 
29.10.14 16:11
#12
Tips.
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen badtownboy
badtownboy:

Noch dubioser sind die Kredite

5
29.10.14 16:25
#13
über die sich die AFD finanziert.
Mit extrem günstigen Zinssätzen und Erlassklauseln sehen Verfassungsrechtler hier versteckte Parteispenden von Großunternehmern.
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen Tony Ford
Tony Ford:

kann man solche Beiträge nicht in einem AfD-Thread

 
29.10.14 16:42
#14
sammeln?

Threads sind dazu da um Dinge ähnlichen Inhalts sammeln zu können. U.a. hat es den Vorteil, auch ältere Informationen zu enthalten, welche man relativ einfach nachblättern kann.
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen Tanzmann
Tanzmann:

#13 Hättest du dafür eine Quelle?

 
29.10.14 16:49
#15
Bin leider sehr uninformiert in Sachen AfD. Würde mich aber sehr gerne einlesen.
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen sleepless13
sleepless13:

Die faule Quelle interessiert mich auch.

 
29.10.14 16:53
#16
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen sleepless13
sleepless13:

Also wo bleibt die Quelle ?

2
29.10.14 16:54
#17
badtownboy: Noch dubioser sind die Kredite 216:25 #13
über die sich die AFD finanziert.
Mit extrem günstigen Zinssätzen und Erlassklauseln sehen Verfassungsrechtler hier versteckte Parteispenden von Großunternehmern.

AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen Italymaster
Italymaster:

und was

 
29.10.14 17:06
#19
is daran jetzt der unterschied zu anderen parteien #18+13 ?! die einen dürfen die anderen nicht?! hier ist nichts illegales passiert sonst käme es ja zu einer anklage  
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen Tanzmann
Tanzmann:

Wenn man das alles so liest, könnte man fast

2
29.10.14 17:11
#20
auf den Gedanken kommen, die AfD verweigere sich einem politischem Konzept zugunsten geldwerter Vorteile. Nicht, dass das im Interesse jeder Partei wäre, nur die AfD posaunt es in den Gazetten und auf der tube ins All hinaus. Und das dann auch noch mit einer personifizierten Stan Laurel Hitler Persiflage, die einem den nachmittaglichen Bratapfel im Halse stecken lässt, wenn der den Mü...., nein, den Mund aufmacht.
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen bashpusher999
bashpusher99.:

Der Unterschied liegt

3
29.10.14 17:11
#21
darin, dass es sich um die AfD handelt. Das allein ist schon einen Thread wert. Zumindest wenn man entsprechend verbohrt und vernagelt ist.
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen Happy End
Happy End:

#21

2
29.10.14 17:15
#22
Lügen sind also für Dich ok?
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen Italymaster
Italymaster:

na happy

 
29.10.14 17:26
#23
hast du dich etwa beim zdf beschwert? zumindest gabs ja ne entschuldigung

www.bild.de/unterhaltung/tv/morgenmagazin/...8346072.bild.html

das muss doch für alle opfer des nazionalsozialismus blanker hohn sein...  
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen sleepless13
sleepless13:

# 18 lol

 
29.10.14 17:47
#24
Experte für Parteienrecht Jörn Ipsen gewarnt: "Ein Kredit zu so niedrigen Zinsen ohne relevante Sicherheiten und mit Aussicht auf völligen Erlass dürfte eine verschleierte Spende sein."
In den Raum stellen kann jeder alles,das kennt man.


Jörn Ipsen, 67, gilt eigentlich als ebenso konservativer wie angesehener Jurist.
www.stern.de/politik/deutschland/...-sein-richter-1791140.html

Ich bin eigentlich auch ein netter Mensch.:-))
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen sleepless13
sleepless13:

Das ganze ist ein halbes Jahr her

 
29.10.14 17:50
#25
Wenn an der versuchten Verleumdung etwas dran gewesen wäre,hätten sie alle mit Genuss zugeschlagen.Der Schäuble hätte eine Pirouette im Rollstuhl vorgeführt.  
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen gurkenfred
gurkenfred:

#22: neee....lügen sind nur für die

 
30.10.14 10:02
#26
altparteien und deren sprachrohre OK.......zum beispiel, wenn es um den inneren zustand der afd und daraus resultierende konsequenzen geht.

ich erinnere hier genüsslich an die im mai vorhergesagte spaltung der afd, weil 20 figuren ausgetreten sind. ein klassiker.


huahuahauhauhauhauaaaa.
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen gurkenfred
gurkenfred:

#12: dann is gut. hörte sich für mich nicht so an

 
30.10.14 10:04
#27
tipps geb ich immer wieder gerne.......kostenlos und unverbindlich.

ob du sie befolgst oder nich, is mir dann wieder egal. hauptsache ich hab meine ruhe......
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen gurkenfred
gurkenfred:

immer wieder herrlich, was hier so alles

 
30.10.14 10:11
#28
vorgekramt wird.......absurdistan in reinkultur.

wenn fakten fehlen, werden gerne wieder vermutungen, annahmen, unwahrheiten und "zitate" aus dubiosen quellen gebracht.

wenn die finanzierung der afd illegal wäre, hätte schon längst irgendein strickpulloverträger geklagt....ist sie aber nicht. also alles in butter.
AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen badtownboy

Feste Mitgliedsbeiträge der AFD

 
#29
Mit 10 Euro/mtl. bewegen sie sich auf dem Niveau der Mindestbeitragssätze für Berufstätige anderer Parteien,  wo auch schon mal schnell über 50 Euro fällig sein können.

afd-cottbus.de/mitgliedsbeitrag/

Glaube kaum , dass damit Parteienarbeit seriös finanzierbar ist, allein die Versorgung der Mitglieder mit Informationen usw. kostet ja schon einen mehrstelligen Eurobetrag.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--