Ärzte schlagen Alarm

Beiträge: 6
Zugriffe: 330 / Heute: 1
Ärzte schlagen Alarm minesfan
minesfan:

Ärzte schlagen Alarm

3
09.10.07 13:19
#1
Also Leute, schnell wieder Medizin studieren, da geht was...

Ärzte schlagen Alarm

Berlin (dpa) - Ärztemangel in Ost- und Westdeutschland, Abwanderung des Nachwuchses, schlechte Arbeitsbedingungen: Die Ärzte haben vor immer größeren Versorgungslücken zu Lasten von Millionen von Patienten gewarnt. In vielen Regionen auch Westdeutschlands droht laut Kassenärztlicher Bundesvereinigung eklatanter Ärztemangel. Zum Ausgleich der über 41 000 Ärzte, die in den nächsten fünf Jahren in Ruhestand gingen, sei ausreichender Nachwuchs «nicht in Sicht», warnte KBV-Chef Andreas Köhler in Berlin.

Quelle:

newsticker.welt.de/?channel=new

--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!
Ärzte schlagen Alarm minesfan
minesfan:

vorgestern kam bereits dieser Bericht

 
09.10.07 13:48
#2
Auch im Westen droht Ärztemangel

In ländlichen Regionen Westdeutschlands droht ebenso wie in Ostdeutschland nach neuesten Prognosen ein Ärztemangel. Das berichtet das Magazin «Focus» unter Berufung auf noch unveröffentlichte Zahlen von Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) und Bundesärztekammer.

weiter unter:

www.ftd.de/politik/deutschland/262317.html

Und jetzt machen erst die Ärzte den Mund auf? Schwach!

--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!
Ärzte schlagen Alarm Woodstore
Woodstore:

An was mangelt es uns eigentlich nicht!??

2
09.10.07 13:52
#3
Keine bezahlbarer Infrastruktur mehr... (Bahn)
Kein bezahlbares Gesundheitssystem mehr (Kassen)
Kein ausreichendes Einkommen  (Arbeitgeber)
Keine ausreichende Flexibilität (Öl-, Autokonzerne)
Keine ausreichende Bildung (Staat)
Keine ausreichende Motivation (Bürger)

wir haben ja nicht mal mehr ausreichend verwertbare Schulabgänger
um auch nur einen der ben genannten Probleme in Zukunft
in guten Händen zu wissen!

Das ist Detuschland....weitermachen!

Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
Ärzte schlagen Alarm minesfan
minesfan:

Schau dich bei Ariva um, dann weißt du es...:-)

 
09.10.07 13:54
#4
--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!
Ärzte schlagen Alarm Holgixy
Holgixy:

Ich bin doch nicht bescheuert

 
09.10.07 13:57
#5
und werde Arzt. Als Arzt verdient man doch so gut wie nichts !

Ausser mein Zahnarzt, der fährt einen Porsche, mein Hausarzt
nen AMG.

Wenn man den Ärzten Glauben schenken kann, wegen der ganzen Jammerei,
da ist man doch mit Hartz4 besser aufgehoben.
;-)
Ärzte schlagen Alarm MaxGreen

Das Geld ist nur falsch verteilt, alter Hut aber

 
#6
keiner tut was.

Deutschland
7,8 Billiarden Euro Vermögen
1,5 Billiarden Euro Schulden

einige Stichpunkte, das Thema ist zu komplex:
Leistung muss sich wieder lohnen --> Reallohnverluste seit 15 Jahren
Kinderkrippen und Kindergärten frei --> Kindergeld absenken
Gesamtschule bei gleichzeitiger Förderung von leistungstarken Schülern --> Elternunabhängige(Geld) Förderung von Nachwuchs (Modell Skandinavien, ex DDR)
echte Gesundheitsreform --> Gesundheitskosten durchschaubar und kalkulierbar machen, Erhöhung der Qualität, Senkung Lohnebenkosten etc.


Geld ist genug da, leider sind die Volksvertreter mit eigenen Problemen und denen ihrer Lobbyisten beschäftigt.



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--