"Äpfel mit Zusatznutzen" soll es ab 2016

Beiträge: 4
Zugriffe: 652 / Heute: 1
K.Ramel:

"Äpfel mit Zusatznutzen" soll es ab 2016

2
11.03.15 12:34
#1


im Handel geben.

Und zwar die Sorten "Arctic Granny" und "Arctic Delicious" aus Kanada.
(Quelle Lebensmittelpraxis)

Der Zusatznutzen läge laut Lebensmittelpraxis darin, daß das Gen, das für die Bräunung der angesschnitten Apfelteile sorgt, ausgeschaltet wurde. Das Fruchtfleisch soll also nach dem Anschneiden seine helle Farbe behalten.

Ich verwende für diesen Effekt lieber nach wie vor Zitronensaft.

Weil ich gen-veränderte Lebensmittel vermeide, wo und solange ich kann.
K.Ramel:

um genau zu sein, gehts um die Ausgabe

 
11.03.15 12:42
#2


4/2015 der Lebensmittelpraxis (als Quellenangabe) vom 27.2.
Pluton:

ich hab mir mehr erhofft

 
11.03.15 13:07
#3
warum kümmern die sich nicht darum nen apfel zu ner mon cheri praline umzufunktionieren.

aussen apfel und innen gärt der saft innerhalb von 2-3tagen zu apfelwein.

DAT wäre nen zusatznutzen. und nich bloß ne optische täuschung/aufhübschung -.-

Send me the pillow, that you dream on.....

 
#4


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--