"Adolf Hitler SE" - App bei Apple

Beiträge: 10
Zugriffe: 369 / Heute: 1
Katjuscha:

"Adolf Hitler SE" - App bei Apple

 
18.11.10 23:08
#1
ja, nee is klar. Nackte Tatsachen gibt's bei Apple nicht, aber Hakenkreuze gehen natürlich.


www.gmx.net/themen/digitale-welt/mobile/...7641VVRQx#.A1000019
Fenster auf, ich hör' Türkenmelodien,
ich fühl' mich gut, ich steh' auf Berlin!
rotgrün:

Krank

 
18.11.10 23:09
#2
Der Benutzer ist ARIVA.DE Mitarbeiter.
polyethylen:

ich glaube ich kauf mir nach

 
18.11.10 23:17
#3
sechs Jahren wieder einen PC.  
ariva-city.myminicity.com

Fleiß kann man vortäuschen,
faul muss man schon sein.

Je älter wir werden,
desto besser waren wir früher.
zockerlilly:

ich nehme dann doch lieber das samsung.

 
18.11.10 23:19
#4
Kronios:

kat: geld wird gemacht.. und womit ist egal..

 
18.11.10 23:20
#5
Das grösste Ärgernis, das man haben kann...
...ist man selbst!
Katjuscha:

ich find die Adolf-App ja gar nicht mal so schlimm

 
18.11.10 23:38
#6
Ist ja schließlich ne normale Infoseite.

Mir erschließt sich nur bei Apple nie, nach welchen Kriterien die ihre Apps auswählen. Viel harmlosere Sachen lassen sie ja nicht zu.
Fenster auf, ich hör' Türkenmelodien,
ich fühl' mich gut, ich steh' auf Berlin!
Kronios:

Kat: siehe oben.. Geld entscheidet..

 
18.11.10 23:42
#7
Das grösste Ärgernis, das man haben kann...
...ist man selbst!
Nurmalso:

Oh Gott, ich habe den Link in #1 angeklickt.

 
19.11.10 00:03
#8
Ich habe das Hitlerbild gesehen und das Hakenkreuz. Wahrscheinlich bin ich nach dieser Indoktrinierung nun ein Nazi. Gott gebe mir die nötige Stärke, dass ich jetzt nicht vielleicht Russland überfalle oder Zigeuner ins Konzentrationslager stecke. Kann man hier irgendwo wieder entnazifiziert und in den Ursprungszustand zurückversetzt werden?
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Kronios:

Jo.. geh ins Bett

 
19.11.10 00:04
#9
Das grösste Ärgernis, das man haben kann...
...ist man selbst!

Wow das muss ich haben

 
#10
wollte schon immer mal Wikitexte versenden können
Im Sparmenü mit Softdrink und Pommes für 2,99
http://www.youtube.com/watch?v=l_3tdRClhfI


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Weltenbummler
--button_text--