16.000 Euro in einem Jahr Amerikanerin macht es vo

Beiträge: 3
Zugriffe: 847 / Heute: 1
16.000 Euro in einem Jahr Amerikanerin macht es vo Martin.Cr.
Martin.Cr.:

16.000 Euro in einem Jahr Amerikanerin macht es vo

 
04.03.16 19:48
#1
16.000 Euro in einem Jahr Amerikanerin macht es vor
16.000 Euro in einem Jahr zu sparen, klingt unglaublich. Die Amerikanerin Anna Newell Jones ist der Beweis, dass es funktioniert. Mit diesen Tipps können auch Sie jede Menge Geld sparen.


www.focus.de/finanzen/news/...ro-in-einem-jahr_id_5335239.html
16.000 Euro in einem Jahr Amerikanerin macht es vo seltsam
seltsam:

Schade, sehr ärgerlich, aber bei den Tips

 
04.03.16 20:30
#2
kann ich nichts sparen. Die habe ich schon lange intus. Nur mit den 16.000 Euro hat es komischerweise nicht so richtig geklappt.
Gut, ich könnte statt des Autos ein Fahrrad nehmen, aber 50 Kilometer mit dem Fahrrad?? Ich bin doch nicht  Monti Burns.
Kaffee zum Mitnehmen? Belegte Semmeln vom Bäcker? Maximal wenn der Hunger in einer fremden Stadt zu groß geworden ist. Haare färbe ich überhaupt nicht.
Na ja, wer 16 T Euro dafür ausgeben konnte, der hatte es auch...
16.000 Euro in einem Jahr Amerikanerin macht es vo Karlchen_V

Wieviel man sparen kann, hängt vor allem

 
#3
vom Einkommen ab. Bei geringem Einkommen frisst Miete, Strom und dann noch Nahrung schon mal viel weg. Kommt noch die eine oder andere Versicherung dazu. Da kann man sich dann noch so bemühen - viel übrig bleibt einfach nicht.

Und wer im Jahr 16.000 Euro sparen kann, muss also jeden Monat so knapp 1300 Euro zurücklegen können. Mit den Tips in dem Artikel schafft das kaum nen Normalverdiener. Ein Alleinstehender muss da schon mind. 2100 netto haben, damit er auf Hartz IV-Niveau leben kann.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--