Evotec Aktie

Werbung
Weiter abwärts?
Zum Produkt
Short Hebel 7,13
MA6YQQ
36,26 -0,22% -0,08 €
14:22:14 Uhr Xetra | Mehr Kurse »
WKN: 566480
ISIN: DE0005664809
Symbol: EVT
Typ: Aktie
Jetzt für 0€ handeln

News Detail

  

DGAP-Ad-hoc News vom 13.12.2013

Evotec AG: Ergebnisse präklinischer Studien führen zu Senkung der Umsatzprognose, Unternehmen weiterhin profitabel und Liquiditätsprognose von über 90 Mio. EUR für 2013 bestätigt

Evotec AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
13.12.2013 10:29

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Hamburg - Evotec AG (Deutsche Börse, Prime Standard, ISIN: DE 000 566480 9, WKN 566480) gab heute eine Anpassung der Prognose für den Konzernumsatz bekannt.
Bestimmte präklinische Studien mit dem NR2B-selektiven NMDA-Rezeptor-Antagonisten, die von Evotecs Lizenznehmer Janssen Pharmaceuticals, Inc. durchgeführt wurden, haben bestimmte Eigenschaften des Antagonisten nicht bestätigt und rechtfertigen daher nicht die geplante, sofortige Fortführung des Entwicklungsprozesses. Infolgedessen wird eine signifikante Meilensteinzahlung an Evotec im Jahr 2013 nicht geleistet. Derzeit wird das Projekt bei Janssen evaluiert. Daher sieht sich Evotec verpflichtet, eine Wertberichtigung immaterieller Vermögenswerte von bis zu 22 Mio. EUR in der Bilanz in Bezug auf diese frühere klinische Produktreihe zu überprüfen.

Nach Anpassung der Prognose erwartet Evotec nun Umsätze zwischen 84-86 Mio. EUR für das Geschäftsjahr 2013. Die veröffentlichte Prognose sah Umsätze in Höhe von 90-100 Mio. EUR vor. Das Unternehmen geht weiterhin von einem positiven operativen Ergebnis vor Wertberichtigungen und Änderungen der bedingten Gegenleistungen aus, das jedoch möglicherweise nicht über dem Niveau von 2012 liegen wird. Im dritten Quartal 2013 wurde die Liquiditätsprognose auf über 90 Mio. EUR erhöht und bleibt unverändert.

Kontakt: Dr. Werner Lanthaler, Vorstandsvorsitzender, Evotec AG, Manfred Eigen Campus, Essener Bogen 7, 22419 Hamburg, Deutschland, Tel.: +49.(0)40.560 81-255, werner.lanthaler@evotec.com


13.12.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Evotec AG
Manfred Eigen Campus / Essener Bogen 7               22419 Hamburg
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)40 560 81-0
Fax:          +49 (0)40 560 81-222
E-Mail:       info@evotec.com
Internet:     www.evotec.com
ISIN:         DE0005664809
WKN:          566480
Indizes:      TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart  
Ende der Mitteilung DGAP News-Service  



Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von unserem Kooperationspartner
ARIVA.DE übernimmt für die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr.