Evonik Industries Fundamentaldaten

25,55 +1,19% +0,30 €
17.01.20 17:53:43 Frankfurt | Orderbuch | Mehr Kurse »
WKN: EVNK01
ISIN: DE000EVNK013
Symbol: EVK
Typ: Aktie
Jetzt für 4€ handeln

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
>Umsatz 13.507 12.732 14.419 15.024 -   -  
Bruttoergebnis vom Umsatz 4.411 4.198 4.481 4.625 -   -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 1.679 1.337 1.219 1.367 -   -  
Finanzergebnis -238,00 -213,00 -192,00 -165,00 -   -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 1.441 1.124 1.027 1.202 -   -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 422,00 362,00 293,00 250,00 -   -  
Ergebnis nach Steuer 1.019 762,00 734,00 952,00 -   -  
Minderheitenanteil -11,00 -14,00 -17,00 -22,00 -   -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 991,00 844,00 717,00 932,00 -   -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 6.685 8.808 5.432 5.593 -   -  
Summe Anlagevermögen (*) 10.320 10.837 14.507 14.689 -   -  
>Summe Aktiva 17.005 19.645 19.939 20.282 -   -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 3.076 3.195 3.278 3.354 -   -  
Summe langfristiges Fremdkapital 6.353 8.700 9.134 9.103 -   -  
>Summe Fremdkapital 9.429 11.895 12.412 12.457 -   -  
Minderheitenanteil 83,00 92,00 88,00 96,00 -   -  
>Summe Eigenkapital 7.493 7.658 7.439 7.729 -   -  
Summe Passiva 17.005 19.645 19.939 20.282 -   -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 466,00 466,00 466,00 466,00 -   -  
Gezeichnetes Kapital (in Mio.) 466,00 466,00 466,00 466,00 -   -  
Ergebnis je Aktie (brutto) 3,09 2,41 2,20 2,58 -   -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 2,13 1,81 1,53 2,00 -   -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 2,13 1,81 1,53 2,00 -   -  
Dividende je Aktie 1,15 1,15 1,15 1,15 -   -  
Dividendenausschüttung in Mio 536,00 536,00 536,00 536,00 -   -  
Umsatz 28,98 27,32 30,94 32,24 -   -  
Buchwert je Aktie 16,26 16,63 16,15 16,79 -   -  
Cashflow je Aktie 4,23 3,77 3,33 3,66 -   -  
Bilanzsumme je Aktie 36,49 42,16 42,79 43,52 -   -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Personal am Ende des Jahres 33.576 34.351 36.523 36.043 -   -  
Personalaufwand in Mio. EUR 3.121 3.128 3.374 3.595 -   -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 92.953 91.060 92.380 99.742 -   -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 402.281 370.644 394.792 416.835 -   -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR 131.374 122.209 122.690 128.319 -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 29.515 24.570 19.631 25.858 -   -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
KGV (Kurs/Gewinn) 14,40 15,70 20,50 10,90 -   -  
KUV (Kurs/Umsatz) 1,06 1,04 1,01 0,68 -   -  
KBV (Kurs/Buchwert) 1,90 1,73 1,97 1,31 -   -  
KCV (Kurs/Cashflow) 7,24 7,52 9,43 5,96 -   -  
Dividendenrendite in % 3,76 4,05 3,67 5,28 -   -  
Gewinnrendite in % 7,00 6,40 4,90 9,20 -   -  
Eigenkapitalrendite in % 13,08 10,89 9,53 11,91 -   -  
Umsatzrendite in % 7,34 6,63 4,97 6,20 -   -  
Gesamtkapitalrendite in % 7,27 5,46 4,81 5,63 -   -  
Return on Investment in % 5,83 4,30 3,60 4,60 -   -  
Arbeitsintensität in % 39,31 44,84 27,24 27,58 -   -  
Eigenkapitalquote in % 44,55 39,45 37,75 38,58 -   -  
Fremdkapitalquote in % 55,45 60,55 62,25 61,42 -   -  
Verschuldungsgrad in % 124,46 153,48 164,90 159,19 -   -  
Working Capital in Mio EUR 3.609 5.613 2.154 2.239 -   -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 0
Ticker EVK
Gelistet seit -
Nennwert / Aktie 1,00
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Chemie
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Chemie/Pharma
Gattung Namensaktie

Kontakt

  
Adresse Evonik Industries AG
Rellinghauser Straße 1-11
D-45128 Essen
Telefon +49-201-177-01
Fax +49-201-177-3475
Internet http://corporate.evonik.de/
E-Mail info@evonik.com
IR Telefon +49-201-177-3150
Kontaktperson Tim Lange

Profil

  

Die Evonik Industries AG zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Spezialchemie. Das Unternehmen ist in einer Vielzahl von Märkten und Anwendungsgebieten tätig und produziert chemische Produkte und Systemlösungen für Konsumgüter, die pharmazeutische Gesundheitsversorgung, Tierernährung, den Energiemarkt, die internationale Kunststoff- und Gummiindustrie und Hightech-Anwendungen auf chemischer, thermischer und mechanischer Basis. Die Produkte des Unternehmens finden sich unter anderem in Hygieneartikeln, Solaranwendungen, Verpackungen, Halbleiterelektronik, Batterien, Baumaterialien, Farben und Lacken oder Pflanzenschutzmitteln wieder. Das deutsche Unternehmen vertreibt seine Produkte auf der ganzen Welt und betreibt Produktionsanlagen an 24 internationalen Standorten. Im Januar 2017 übernahm das Unternehmen das Spezialadditiv-Geschäft von Air Products and Chemicals.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2019

  

Für das laufende Jahr rechnet Evonik mit anhaltenden politischen Unsicherheiten und einem schwächeren Wirtschaftswachstum. Vor diesem Hintergrund erwartet der Konzern für 2019 ein bereinigtes EBITDA, das auf dem Niveau von 2018 oder leicht darunter liegen wird.

Update 7.05.2019: Mit der vereinbarten Abgabe des Methacrylatgeschäfts wurde der Ausblick für die fortgeführten Aktivitäten erhöht. Evonik erwartet nun ein bereinigtes EBITDA sowie einen Umsatz mindestens auf dem Niveau des Vorjahres. Der Ergebnisbeitrag aus der beabsichtigten Übernahme des amerikanischen Unternehmens PeroxyChem ist noch nicht im angepassten Ausblick berücksichtigt. Im Jahr 2018 erzielten die fortgeführten Aktivitäten ein bereinigtes EBITDA von 2,15 Milliarden EUR,der Umsatz lag bei 13,3 Milliarden EUR.

Update 1.08.2019: „Wir bleiben auf Kurs und bestätigen unseren Ausblick“, sagt Christian Kullmann, Vorstandsvorsitzender von Evonik. „Die Abkühlung im Welthandel und die zunehmende Schwäche in wichtigen Industrien machen es uns nicht leichter. Dennoch bleiben wir auf Jahressicht zuversichtlich.“

Update 5.11.2019: Evonik bestätigt trotz anhaltend schwacher Weltwirtschaft die Ergebnisprognose für das Gesamtjahr. Der Konzern erwartet daher weiterhin ein bereinigtes EBITDA mindestens auf Höhe des Vorjahres. Der Umsatz wird aufgrund der geringeren Mengennachfrage nun leicht unter Vorjahr erwartet. Bisher war Evonik von einem stabilen Umsatz ausgegangen.

Termine 2020

  
04.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
07.05. Ergebnis 1.Quartal
27.05. Hauptversammlung
04.08. Ergebnis Halbjahr
03.11. Ergebnis 3.Quartal

Aktionärsstruktur

  
RAG-Stiftung 67,91%
BlackRock, Inc. 2,97%
Freefloat 29,12%
Aktualisiert am 02.01.2020, powered by Finance Base AG