Dürr Aktie

38,37 +1,05% +0,40 €
13.07.18 Xetra | Mehr Kurse »
WKN: 556520
ISIN: DE0005565204
Symbol: DUE
Typ: Aktie

Performance Dürr Aktie

  
1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 37,78 € 47,42 € 44,00 € 53,275 € 52,725 € 43,64 €
Änderung +1,56% -19,08% -12,80% -27,98% -27,23% -12,08%

Top-Fonds, in denen diese Aktie enthalten ist

  
Fonds
lfd. Jahr
1 Monat
1 Jahr
3 Jahre
5 Jahre
BERENBERG-1590-AKTIEN MITTELSTA. +3,95% -4,95% +13,41% - -
World Market Fund -1,53% -2,56% +2,50% +8,85% +40,98%

Forum zur Dürr Aktie

  
20
1.760 Beiträge
DaBar: Siehst du keine 40€?
22.06.18
Ich sehe noch keinen boden
 
14 Beiträge
Robin: Zahlen
03.08.17
unter Erwartung , aber Aufträge drüber . Erste große Unterstützung bei Euro 96,6 - 97,1

Analysen

  
Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 46 32 13
Markt-Lotsen 0 0 0
Letzte Analyse:
02.07.18
NordLB
kaufen

Dürr-Aktie: Weltweit agierender Maschinenbauer macht jetzt auch in Holz

  
Dürr Aktie
Dürr-Logo Campus
© Dürr AG
Die Dürr AG aus Bietigheim-Bissingen in Baden-Württemberg hat als Anbieter von Maschinen und Fertigungsanlagen weltweit einen guten Ruf. Die Abnehmer ihrer Produkte sind vor allem Unternehmen aus der Automobilindustrie. Weitere Kunden stammten bislang aus der Luftfahrtbranche und der Chemie- und Pharmaindustrie.

Der größte Teil des Jahresumsatzes von zuletzt insgesamt 3,7 Milliarden Euro entfielen auf den Geschäftsbereich “Paint and Assembly Systems”, in dem Dürr die Fertigung von Lackierereien und Endmontagewerke zusammenfasst. Der Handel mit Maschinen für den automatisierten Auftrag von Lack sowie von Dicht- und Klebstoffen, die Entwicklung von Auswucht- und Reinigungsanlagen und Prüf- und Befülltechnik sowie der Bereich Industrielle Reinigungstechnik sind weitere Geschäftsfelder von Dürr.

Im Oktober 2014 verkündete Dürr die Übernahme der Homag Group, einem Spezialisten für den Bau von Maschinen für die Holzbearbeitung. Dürr hat damit einen neuen Geschäftszweig hinzugewonnen - und mit der Möbelindustrie und dem Handwerk einen neuen Kundenkreis.

Die Ursprünge des Unternehmens Dürr gehen auf einen Handwerksbetrieb, eine Bauflaschnerei, zurück, den Namensgeber Paul Dürr 1895 in Cannstatt gründete. Unter Sohn Otto Dürr stieg das Unternehmen 1950 in den Bau von Fertigungsanlagen ein. Dessen Sohn Heinz führte das Unternehmen ab 1969 alleine weiter.

Erster Handelstag der Dürr-Aktie an der Börse war der 4. Januar 1990. Von den insgesamt 34,6 Millionen Dürr-Aktien wurde zuletzt gut ein Viertel von der Heinz Dürr GmbH in Berlin gehalten. 3,5 Prozent der Dürr-Aktien sind in Besitz der Heinz und Heide Dürr Stiftung. Für das Geschäftsjahr 2017 erhalten die Inhaber der Aktien eine Dividende von 2,20 Euro je Dürr-Aktie. Für das Vorjahr hatte das Unternehmen 2,10 Euro pro Dürr-Aktie als Dividende ausgezahlt. Die Dividende wurde in den letzten Jahren kontinuierlich erhöht.

Umsatz & Ergebnis je Aktie in EUR

  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Derivate zur Dürr Aktie

  

Dividenden & Splits

  
22.06.18 Gratisaktien 1:1
10.05.18 Dividende   1,10 EUR

Termine zur Dürr Aktie

  
28.02.2018 vorläufiges Ergebnis
22.03.2018 Veröffentlichung Geschäftsbericht
09.05.2018 Hauptversammlung
15.05.2018 Dividendenauszahlung
16.05.2018 Ergebnis 1.Quartal
08.08.2018 Ergebnis Halbjahr
07.11.2018 Ergebnis 3.Quartal

Ähnliche Aktien

  
Name
last
change_rel
 
Baumot Group 1,9002 € -8,20%
Schaeffler Vz 11,17 € -0,09%
Elringklinger 11,72 € +0,51%
Continental 201,80 € +0,85%
Varta 23,48 € +2,18%
Umsatz & Ergebnis, Termine powered by Finance Base AG