ADVA Optical Network Fundamentaldaten

7,43 +0,68% +0,05 €
08:05:15 Uhr Tradegate | Mehr Kurse »
WKN: 510300
ISIN: DE0005103006
Symbol: ADV
Typ: Aktie
Jetzt für 0€ handeln

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach US GAAP, seit 2005 IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
>Umsatz 441,90 566,70 514,50 502,00 556,80 -  
Bruttoergebnis vom Umsatz 156,90 166,30 166,20 181,70 190,90 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 26,80 19,40 4,40 15,00 12,00 -  
Finanzergebnis 1,30 -0,40 -4,60 -2,50 -3,10 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 28,10 19,00 -0,20 12,50 8,90 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 1,20 -2,50 4,00 2,80 1,90 -  
Ergebnis nach Steuer 26,80 21,50 -4,20 9,70 7,00 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 26,80 21,50 -4,20 9,70 7,00 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 247,00 268,40 232,60 257,20 269,20 -  
Summe Anlagevermögen (*) 144,50 199,50 231,40 229,30 267,20 -  
>Summe Aktiva 391,50 467,90 464,00 486,50 536,40 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 112,00 141,50 184,80 145,60 159,10 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 63,60 87,40 52,20 96,30 121,40 -  
>Summe Fremdkapital 175,60 228,90 237,00 241,90 280,60 -  
Minderheitenanteil -   -   -   -   -   -  
>Summe Eigenkapital 215,90 238,90 227,00 244,60 255,80 -  
Summe Passiva 391,50 467,90 464,00 486,50 536,40 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 49,37 49,50 49,74 49,93 50,18 50,30
Ergebnis je Aktie (brutto) 0,57 0,38 -   0,25 0,18 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 0,55 0,44 -0,090 0,19 0,14 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 0,55 0,43 -0,090 0,19 0,14 -  
Dividende je Aktie -   -   -   -   -   -  
Dividendenausschüttung in Mio -   -   -   -   -   -  
Umsatz 8,95 11,45 10,34 10,05 11,10 -  
Buchwert je Aktie 4,37 4,83 4,56 4,90 5,10 -  
Cashflow je Aktie 0,80 1,24 0,54 1,21 1,33 -  
Bilanzsumme je Aktie 7,93 9,45 9,33 9,74 10,69 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Personal am Ende des Jahres 1.524 1.764 1.894 1.886 1.903 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 135,30 157,20 171,60 173,00 187,80 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 88.780 89.116 90.602 91.729 98.686 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 289.986 321.251 271.632 266.161 292.602 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR 102.953 94.274 87.751 96.341 100.315 -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 17.585 12.188 -2.218 5.143 3.678 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
KGV (Kurs/Gewinn) 20,20 17,50 -   32,90 57,80 -  
KUV (Kurs/Umsatz) 1,24 0,67 0,58 0,62 0,73 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 2,54 1,60 1,32 1,28 1,59 -  
KCV (Kurs/Cashflow) 13,93 6,22 11,09 5,17 6,07 -  
Dividendenrendite in % -   -   -   -   -   -  
Gewinnrendite in % 4,90 5,70 -1,50 3,00 1,70 -  
Eigenkapitalrendite in % 12,41 9,00 -1,85 3,97 2,74 -  
Umsatzrendite in % 6,06 3,79 -0,82 1,93 1,26 -  
Gesamtkapitalrendite in % 7,08 4,68 -0,69 2,32 1,81 -  
Return on Investment in % 6,85 4,59 -0,91 1,99 1,30 -  
Arbeitsintensität in % 63,09 57,36 50,13 52,87 50,19 -  
Eigenkapitalquote in % 55,15 51,06 48,92 50,28 47,69 -  
Fremdkapitalquote in % 44,85 48,94 51,08 49,72 52,31 -  
Verschuldungsgrad in % 81,33 95,86 104,41 98,90 109,70 -  
Working Capital in Mio EUR 135,00 126,90 47,80 111,60 110,10 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1994
Ticker ADV
Gelistet seit 29.03.1999
Nennwert / Aktie -  
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Netzwerktechnik und -systeme
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Technologie
Gattung Inhaber-Stammaktie

Kontakt

  
Adresse ADVA Optical Networking SE
Fraunhoferstraße 9a
D-82152 Martinsried
Telefon +49-89-890665-901
Fax +49-89-890-665-199
Internet http://www.advaoptical.com
E-Mail info@advaoptical.com
Kontaktperson

Profil

  

Die ADVA Optical Networking SE ist ein international führender Anbieter von Telekommunikationsinfrastrukturlösungen für den Einsatz, das Management und die Bereitstellung von Netzwerken und Hochgeschwindigkeitsdiensten. Insbesondere stellt das Unternehmen integrierte Hard- und Software-Lösungen zur Verfügung, die den nahtlosen Aufbau von optischen Netzen ermöglichen. Die Produktpalette von ADVA wird von Telekommunikationsanbietern und Metro-Service-Providern ebenso wie von Unternehmen genutzt, um eine leistungsfähige Anbindung und Bereitstellung von Hochgeschwindigkeitsdaten, Speicherung, Video oder Sprachdiensten zu gewährleisten. Die Telekommunikationsanbieter und Metro-Service-Provider verwenden ADVA-Produkte, um die Dienstleistungen über ihre Glasfasernetze zu verwalten und auszubauen, die Übertragungskapazitäten ihrer bestehenden optischen Netze zu erhöhen und um Unternehmen eine Reihe umsatzgenerierender Anwendung wie Video und Speicherung anzubieten.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2020

  

"Trotz der erhöhten Unsicherheit bezüglich Kundennachfrage und Lieferfähigkeit sind wir finanziell solide aufgestellt", kommentierte Uli Dopfer, CFO, ADVA. "Wir konnten unseren Cashflow aus operativer Geschäftstätigkeit gegenüber dem Vorjahresquartal verbessern, während sich unsere Liquidität mit EUR 52,8 Millionen weiterhin auf einem zufriedenstellenden Niveau bewegt. Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt und wir sind zuversichtlich, dass wir in Q2 2020 sequenziell wachsen werden. Bisher haben wir noch nicht von den Staatskrediten im Zusammenhang mit Covid-19 Gebrauch gemacht. Wir prüfen jedoch alle sinnvollen Möglichkeiten und managen unser Working Capital sehr genau, um Stabilität in unserer Bilanz und finanzielle Flexibilität zu gewährleisten."

Update 23.07.2020: Aufgrund der hohen Unsicherheiten über den weiteren Verlauf der Covid-19-Krise und deren Auswirkungen auf das Geschäft von ADVA ist es schwer möglich, seriös zu beurteilen wie sich Umsatz und Profitabilität in der zweiten Jahreshälfte 2020 entwickeln werden. Deshalb wird der Vorstand auch in diesem Sechsmonatsbericht keine neue Prognose abgeben. Ursprünglich hatte das Unternehmen für das Gesamtjahr 2020 steigende Umsatzerlöse von mehr als EUR 580 Millionen bei einem erhöhten Proforma Betriebsergebnis größer 5% in Relation zum Umsatz in Aussicht gestellt. Darüber hinaus erwartete der Vorstand eine Verbesserung der Nettoverschuldung im einstelligen Prozentbereich und einen Net Promoter Score von mindestens 40%.

Termine 2020

  
20.02. Veröffentlichung Geschäftsbericht
23.04. Ergebnis 1.Quartal
13.05. Hauptversammlung
23.07. Ergebnis Halbjahr
22.10. Ergebnis 3.Quartal
Aktualisiert am 03.08.2020, powered by Finance Base AG