4basebio Fundamentaldaten

Keine aktuellen Kursdaten verfügbar
WKN: A2YN80
ISIN: DE000A2YN801
Symbol: 2INV
Typ: Aktie

Warnung
Dieses Wertpapier ist nicht mehr aktuell.
Jetzt für 0€ handeln

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach US GAAP, seit 2007 IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
>Umsatz 0,60 1,80 7,80 13,10 1,10 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) -3,90 -4,00 -4,10 -0,60 -3,80 -  
Finanzergebnis -0,10 -0,10 -0,10 0,10 -0,30 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) -4,00 -4,10 -4,20 -0,50 -4,10 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag -   0,20 -1,00 -0,20 -0,30 -  
Ergebnis nach Steuer -4,00 -4,40 -3,30 -0,30 -3,80 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag -4,00 -4,40 -3,30 -0,30 -3,80 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 5,40 6,30 6,00 12,40 58,60 -  
Summe Anlagevermögen (*) 8,60 31,70 44,00 51,80 3,70 -  
>Summe Aktiva 14,00 38,00 50,00 64,20 62,30 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 1,70 3,20 4,60 7,80 12,60 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 1,90 3,40 5,30 9,90 1,50 -  
>Summe Fremdkapital 3,60 6,60 9,90 17,70 14,10 -  
Minderheitenanteil -   -   -   -   -   -  
>Summe Eigenkapital 10,40 31,40 40,00 46,50 48,10 -  
Summe Passiva 14,00 38,00 50,00 64,20 62,30 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 16,46 37,34 46,93 51,41 52,31 51,73
Gezeichnetes Kapital (in Mio.) 16,46 37,34 46,93 51,41 52,31 51,73
Ergebnis je Aktie (brutto) -0,24 -0,11 -0,090 -0,010 -0,080 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) -0,30 -0,20 -0,080 -0,010 -0,050 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) -0,30 -0,20 -0,080 -0,010 -0,040 -  
Dividende je Aktie -   -   -   -   -   -  
Dividendenausschüttung in Mio -   -   -   -   -   -  
Umsatz 0,040 0,050 0,17 0,25 0,020 -  
Buchwert je Aktie 0,63 0,84 0,85 0,90 0,92 -  
Cashflow je Aktie -0,23 -0,090 -0,060 -   0,020 -  
Bilanzsumme je Aktie 0,85 1,02 1,07 1,25 1,19 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Personal am Ende des Jahres 20,00 47,00 89,00 113,00 101,00 -  
Personalaufwand in Mio. EUR -   -   -   -   -   -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 27.750 38.064 87.607 116.177 10.416 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR -200.000 -93.617 -37.079 -2.655 -37.624 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
KGV (Kurs/Gewinn) -   -   -   -   -   -  
KUV (Kurs/Umsatz) 59,25 24,89 8,97 4,08 80,84 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 3,42 1,43 1,75 1,15 1,85 -  
KCV (Kurs/Cashflow) -9,35 -14,00 -24,11 -267,34 80,84 -  
Dividendenrendite in % -   -   -   -   -   -  
Gewinnrendite in % -13,90 -16,70 -5,40 -1,00 -2,90 -  
Eigenkapitalrendite in % -38,46 -14,01 -8,25 -0,65 -7,90 -  
Umsatzrendite in % -666,67 -244,44 -42,31 -2,29 -345,45 -  
Gesamtkapitalrendite in % -27,14 -11,32 -6,20 0,16 -5,46 -  
Return on Investment in % -28,57 -11,58 -6,60 -0,47 -6,10 -  
Arbeitsintensität in % 38,57 16,58 12,00 19,31 94,06 -  
Eigenkapitalquote in % 74,29 82,63 80,00 72,43 77,21 -  
Fremdkapitalquote in % 25,71 17,37 20,00 27,57 22,79 -  
Verschuldungsgrad in % 34,62 21,02 25,00 38,06 29,52 -  
Working Capital in Mio EUR 3,70 3,10 1,40 4,60 46,00 -  
KGV
Keine Daten verfügbar
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1997
Ticker 4BSB
Gelistet seit 11.08.2000
Nennwert / Aktie -  
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Biotechnologie
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Chemie/Pharma
Gattung Namensaktie

Kontakt

  
Adresse 4basebio AG
Waldhofer Str. 102
D-69123 Heidelberg
Telefon +49-6221-3540-120
Fax +49-6221-3540-127
Internet http://www.4basebio.com
E-Mail info@4basebio.com
IR Telefon +49-6221-3540-125
IR E-Mail www.investors.4basebio.com
Kontaktperson Dr. Robert Mayer

Profil

  

Die vormalig unter Expedeon AG firmierende 4basebio AG ermöglicht mit ihren Technologien und Produkten wichtige Fortschritte in der Medizin und Patientenversorgung. Nach dem Verkauf des Immunologie- und Proteomik-Produktportfolios zum 1. Januar 2020 hat das Unternehmen seine Firma in 4basebio AG geändert. Dies spiegelt die verstärkte Fokussierung auf Technologien und Produkte rund um die DNA wider. Das Unternehmen wird sich auf die Herstellung von DNA-Produkten für Therapien und andere Anwendungen, welche große Mengen hoch-reiner DNA benötigen, fokussieren. Beispiele hierfür sind die schnell wachsenden Märkte für neuartige Gentherapien und Genvakzine. Neben der Herstellung von DNA strebt 4basebio an, Produkte für Forschung und Diagnostik auf Basis seiner RNA reverse Transkriptase-, DNA-Polymerase- und DNA-Primase-Enzyme bereitzustellen. So kann der Reagenzien- und Diagnostikmarkt weiterhin erreicht werden. Die 4basebio AG unterhält Niederlassungen in Deutschland, Spanien und Großbritannien. Die Gesellschaft ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Es besteht ein Übernahmeangebot der Sparta AG.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2020

  

Im Laufe des Jahres 2020 wird 4basebio aufgrund der Veräußerung seiner Proteomik- und Immunologie-Assets an Abcam, die am 1. Januar 2020 mit einem Erlös von 120 Mio. EUR abgeschlossen wurde, einen signifikanten Buchgewinn ausweisen. In naher Zukunft wird jedoch erwartet, dass die Gruppe operative Verluste und Mittelabflüsse ausweisen wird, da die Gruppe reinvestiert, um ihre Aktivitäten zu vergrößern und auszuweiten. Es wird erwartet, dass der operative Barmittelverbrauch im Jahr 2020 aus dem verbleibenden Geschäft zwischen 2,5 Mio. EUR und 3,5 Mio. EUR bei Einnahmen zwischen 0,5 Mio. EUR und 1,0 Mio. EUR liegen wird.

Update 14.05.2020: Für das Fiskaljahr 2020 bekräftigt 4basebio seine Prognose vom 24. April 2020: Der operative Barmittelverbrauch für 2020, ohne die Ausgaben im Zusammenhang mit der Abcam-Transaktion, wird voraussichtlich zwischen 2,5 Mio. EUR und 3,5 Mio. EUR liegen, bei Einnahmen zwischen 0,5 Mio. EUR und 1,0 Mio. EUR.

Update 12.11.2020: Am 3. November 2020 genehmigte die außerordentliche Hauptversammlung des Unternehmens die Ausgliederung und separate Notierung des operativen DNA-Geschäfts auf dem britischen AIM-Markt. Infolgedessen wird erwartet, dass sich die Form des Unternehmens im Laufe des 4. Quartals 2020 entsprechend verändern wird.

Termine 2021

  
30.04. Veröffentlichung Geschäftsbericht (voraussichtlich)
Aktualisiert am 10.03.2021, powered by Finance Base AG