Drillisch Aktie

32,02 -0,68% -0,22 €
17:57:46 Uhr Tradegate | Mehr Kurse »
WKN: 554550
ISIN: DE0005545503
Symbol: DRI
Typ: Aktie
  • Push
  • Intraday
  • 5 Tage
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • Gesamt

Open End Turbos

Werbung     
Typ
Knock-Out
Hebel
Geld
Brief
WKN
Dokumente
Call
26,2381 € 5,11 0,60 € 0,66 €
DF7E3E
anzeigen
Call
29,7095 € 11,13 0,25 € 0,31 €
DF73Y0
anzeigen
Call
30,2284 € 14,04 0,20 € 0,26 €
DF747J
anzeigen
Put
38,8856 € 4,75 0,69 € 0,75 €
DF1YMP
anzeigen
Put
35,7465 € 8,98 0,37 € 0,43 €
DF11QF
anzeigen
Put
33,9369 € 18,02 0,19 € 0,25 €
DF182W
anzeigen
Diese Werbung richtet sich nur an Personen mit Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wesentliche Informationen zu den Produkten sind dem maßgeblichen Basisinformationsblatt zu entnehmen. Der jeweilige Basisprospekt, etwaige Nachträge und die Endgültigen Bedingungen sind auf www.dzbank-derivate.de veröffentlicht. Vorgenannte Unterlagen sind je WKN oben unter „Anzeigen“ (unter „Dokumente“) abrufbar. Lesen Sie den Prospekt vor Ihrer Anlageentscheidung, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen.

Performance 1&1 Drillisch Aktie

  
1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 30,98 € 28,40 € 26,26 € 44,18 € 39,00 € 41,991 €
Änderung +3,36% +12,75% +21,93% -27,52% -17,90% -23,75%

Forum zur 1&1 Drillisch Aktie

  
 
333 Beiträge
tater: Aktie
21.10.19
minus nein
75
23.248 Beiträge
bagatela: Das
21.10.19
Habe ich noch garnicht gesehen. Vor 3 Tagen Credit Suisse belässt 1&1 Drillisch auf 'Underperform' ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat 1&1 Drillisch vor Quartals­zahlen auf "Underperform" mit einem Kursziel von 26 Euro belassen. Am ...

Analysen

  
Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 79 22 5
Markt-Lotsen 0 0 0
Letzte Analyse:
17.10.19
Credit Suisse
verkaufen

1&1 Drillisch-Aktie: Mobilfunkanbieter ohne eigenes Netz

  
1&1 Drillisch Aktie
Konzerngebäude der 1&1 Drillisch AG.
© 1&1 Drillisch AG
Die 1&1 Drillisch AG, ehemals Drillisch, aus Maintal ist ein Telekommunikationsanbieter und bietet Mobilfunkdienstleistungen an. Über Marken wie Smartmobil, Simply oder sim.de bietet 1&1 Drillisch in Deutschland Spach- und Datenkommunikationsdienste an. Dabei nutzt das Unternehmen die Infrastruktur der Netzbetreiber Telefónica und Vodafone.

Während der Vertrieb vorerst im Wesentlichen über das Internet erfolgte, plante 1&1 Drillisch ab 2015 den Aufbau eines deutschlandweiten Vertriebsnetzes mit etwa 300 stationären Shops. Ende 2015 hatte der Konzern nach eigenen Angaben bereits 216 Geschäfte eröffnet, die unter dem Logo des Tochterunternehmens Yourfone agieren. Durch den Zusammenschluss von Telefónica und E-Plus erhielt 1&1 Drillisch Mitte 2015 außerdem den Zugang zu bis zu 30 Prozent der Netzkapazität, die nach dem Zusammenschluss im Mobilfunknetz von Telefónica und E-Plus zur Verfügung steht. Die EU-Kommission hatte die Fusion der Netzbetreiber nur mit der Auflage gebilligt, dass sie Kapazitäten an kleine Mobilfunkanbieter ohne eigenes Netz abtreten. Im September 2017 kam es zum Zusammenschluss vom Internet- und Mobilfunkanbieter 1&1 und Drillisch durch eine Übernahme durch United Internet. Die Fusionspläne wurden bereits im Mai 2017 bekannt gegeben. United Internet brachte für eine sogenannte umgekehrte Übernahme seine Mobilfunk- und DSL-Sparte 1&1 Telecommunication SE in die damalige Drillisch AG mit ein. Seit Januar 2018 heißt das Unternehmen 1&1 Drillisch AG.

Drillisch wurde 1983 gegründet. Die 1&1 Drillisch AG beschäftigte Ende 2018 etwa 3.150 Menschen. 2018 erwirtschafte 1&1 Drillisch einen Umsatz von knapp 3,6 Milliarden Euro und einen Jahresüberschuss von rund 406 Millionen Euro und damit etwas weniger als noch im Vorjahr.

Die Drillisch-Aktie wird seit 1998 an der Börse gehandelt. 26,43 Prozent der jetzigen 1&1 Drillisch-Aktien befinden sich derzeit im Streubesitz. Größter Einzelaktionär war zuletzt die United Internet Ventures AG mit einem Anteil von 73,29 Prozent der 1&1 Drillisch-Aktien (Stand: Juli 2019). Die Aktie wird von der Deutschen Börse im Technologieindex TecDAX sowie im MDAXgeführt.

Besitzer der Aktie bekamen für das abgelaufene Geschäftsjahr eine Dividende von 1,80 Euro je Aktie. Für das Geschäftsjahr 2018 hatte die Dividende noch 1,60 Euro betragen.

Umsatz & Ergebnis je Aktie in EUR

  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Dividenden

  
Dividenden
0,05 EUR
22.05.19
1,60 EUR
18.05.18

Derivate zur Drillisch Aktie

  

Termine zur 1&1 Drillisch Aktie

  
28.03.2019 Veröffentlichung Geschäftsbericht
15.05.2019 Ergebnis 1.Quartal
21.05.2019 Hauptversammlung
24.05.2019 Dividendenauszahlung
15.08.2019 Ergebnis Halbjahr
12.11.2019 Ergebnis 3.Quartal

Ähnliche Aktien

  
Name
last
change_rel
 
Dt. Telekom 16,142 € +1,00%
Freenet 20,36 € 0,00%
QSC 1,272 € -0,78%
ADVA Optical Network 6,46 € -1,22%
Tele Columbus 2,10 € 0,00%
Umsatz & Ergebnis, Termine powered by Finance Base AG