Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

LiSA Anleihe auf Bonität HeidelbergCement AG / ...

103,53 0,00% +0,00 
Kurse in % | 24.05.17 Stuttgart | Mehr Kurse »
WKN: LB0R0V
ISIN: DE000LB0R0V6
Symbol:
Typ: Zertifikat

Stammdaten und Kennzahlen

Produkttyp Diverse Produkte
Bewertungstag 07.01.2019
Basiswerte Kurs Änderung
Bonität HeidelbergCement AG -   0,00%
Bonität Lanxess AG -   0,00%
Bonität Commerzbank AG -   0,00%
Bonität Allianz SE -   0,00%
Bonität Fresenius SE & Co KGaA -   0,00%
Bonität Thyssen-Krupp AG -   0,00%
Bonität Continental AG -   0,00%
Bonität Daimler AG -   0,00%
Bonität Metro AG -   0,00%
Bonität Deutsche Lufthansa -   0,00%

Stammdaten Details

EUSIPA Code 9999
Autom. Ausübung ja
Nominalbetrag 1.000,00 €
Kupon-Start 26.03.2013
Kupon-Ende 13.01.2019
Physische Lieferung nein
Kündigungsmöglichkeit nein
Ausgabetag 22.03.2013
Ausgabepreis 100,00 %
Bewertungstag 07.01.2019
Zahltag 14.01.2019
Handelsmindestgröße 1000 €
Quanto nein
Länderklassifikation des Emittenten Deutschland

Kennzahlen Details

Berechnungsgrundlage

Berechnungszeitpunkt -
Kurszeitpunkt -
Kurs Geld -
Kurs Brief -

Emittent des Zertifikats (WKN: LB0R0V)

Emittent Landesbank Baden-Württemberg
Wertpapier Dieses Wertpapier beim Emittenten

Regulatorische Dokumente

Produktinformationsblatt (PIB)

Über dieses Wertpapier (WKN: LB0R0V)

Es werden folgende Kupons fest ausgeschüttet:
Kupontermin Kupon
14.01.2014 3,00% p.a.
14.01.2015 3,00% p.a.
14.01.2016 3,00% p.a.
14.01.2017 3,00% p.a.
14.01.2018 3,00% p.a.
14.01.2019 3,00% p.a.
Die Anleihe wird am Laufzeitende zu 100% zurückgezahlt.
Die Kuponzahlungen und die Rückzahlung stehen unter dem Vorbehalt des Eintritts eines Kreditereignisses bei dem Referenzschuldner.
Falls es zu einem Kreditereignis kommt, wird jeweils der Nennbetrag entsprechend der Gewichtung des betroffenen Referenzunternehmens reduziert. Maßgeblich ist fortan nur noch der reduzierte Nennbetrag. Damit verringern sich auch alle nach einem Kreditereignis folgenden Zinszahlungen. Bei Fälligkeit erfolgt die Auszahlung zum aktuellen Nennbetrag.
Nach Feststellung eines Kreditereignisses erhält der Anleger entsprechend der Gewichtung den jeweiligen Barausgleichsbetrag, der sich am Kurs einer ausgewählten Anleihe (Lieferbare Verbindlichkeit) des betroffenen Referenzunternehmens orientiert. Sollte während der Laufzeit bei allen Referenzunternehmen ein Kreditereignis eintreten, wird die LBBW LiSA vorzeitig fällig.
Als Kreditereignis wird Insolvenz, Nichtzahlung oder Restrukturierung gewertet.

Weitere Zertifikate

LB0QLM Landesbank Baden-Württemberg 103,24 € 07.01.19
LB0Q89 Landesbank Baden-Württemberg 103,07 € 07.01.19
LB0Q95 Landesbank Baden-Württemberg 103,74 € 07.01.19
BP73PF BNP Paribas 101,83 € 30.12.18
BP9BRB BNP Paribas 102,59 € 30.12.18