Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Anleihe plus mit Emittentenkündigungsrecht auf Bonität Volkswagen AG

Keine aktuellen Kursdaten verfügbar
WKN: LB01XR
ISIN: DE000LB01XR4
Typ: Zertifikat

Stammdaten und Kennzahlen

Produkttyp Credit Linked Note
Bewertungstag 07.10.2024
Basiswert Kurs Änderung
Bonität Volkswagen AG -   0,00%

Stammdaten Details

Autom. Ausübung ja
Nominalbetrag 1.000,00 €
Kupon-Start 27.07.2015
Kupon-Ende 13.10.2024
Physische Lieferung nein
Kündigungsmöglichkeit ja
Ausgabetag 23.07.2015
Ausgabepreis 100,00 %
Bewertungstag 07.10.2024
Zahltag 14.10.2024
Handelsmindestgröße 1000 €
Quanto nein
Länderklassifikation des Emittenten Deutschland

Kennzahlen Details

Berechnungsgrundlage

Berechnungszeitpunkt -
Kurszeitpunkt -
Kurs Geld -
Kurs Brief -

Emittent des Zertifikats (WKN: LB01XR)

Emittent Landesbank Baden-Württemberg
Wertpapier Dieses Wertpapier beim Emittenten

Regulatorische Dokumente

Produktinformationsblatt (PIB)

Über dieses Wertpapier (WKN: LB01XR)

Es werden folgende Kupons fest ausgeschüttet:
Kupontermin Kupon
14.10.2016 1,90% p.a.
14.10.2017 1,90% p.a.
14.10.2018 1,90% p.a.
14.10.2019 1,90% p.a.
14.10.2020 1,90% p.a.
14.10.2021 1,90% p.a.
14.10.2022 1,90% p.a.
14.10.2023 1,90% p.a.
14.10.2024 1,90% p.a.
Das Zertifikat kann durch den Emittenten mit einer Frist von 27 Tagen zu festen Terminen (14.10.2016, 14.10.2017, 14.10.2018, 14.10.2019, 14.10.2020, 14.10.2021, 14.10.2022, 14.10.2023) vorzeitig gekündigt werden. In diesem Fall erfolgt die Rückzahlung zu 100,00% des Nennwertes.
Die Anleihe wird am Laufzeitende zu 100% zurückgezahlt.
Die Kuponzahlungen und die Rückzahlung stehen unter dem Vorbehalt des Eintritts eines Kreditereignisses bei dem Referenzschuldner.
Falls es zu einem Kreditereignis kommt, entfallen alle künftigen Kuponzahlungen, das Zertifikat wird fällig gestellt und zum aktuellen Kurs zurückgezahlt.
Als Kreditereignis wird eine Nichtzahlung einer Verbindlichkeit, die Insolvenz oder die Restrukturierung einer Verbindlichkeit aus der betreffenden Verbindlichkeitskategorie des Schuldners gewertet.