Floored Floater mit einer Referenzanleihe auf Bonität Transocean

Geld Brief
104,50 105,10 -0,11%
Kurse in % | 17:48 Uhr Stuttgart | Mehr Kurse »
WKN: A1A1HM
ISIN: US893830AY53
Typ: Zertifikat

Stammdaten und Kennzahlen

Produkttyp Diverse Produkte
Bewertungstag 20.12.2019
Basiswert Kurs Änderung
Bonität Transocean -   0,00%

Stammdaten Details

EUSIPA Code 9999
Autom. Ausübung ja
Nominalbetrag 1.000,00 €
Zinssatz p.a. 6,50 %
Kupon-Start 28.11.2014
Kupon-Ende 02.01.2020
Physische Lieferung nein
Kündigungsmöglichkeit nein
Ausgabetag 28.11.2014
Ausgabepreis 100,00 %
Bewertungstag 20.12.2019
Zahltag 03.01.2020
Handelsmindestgröße 1000 €
Quanto ja

Kennzahlen Details

Tage bis Bewertungstag 738
Spread rel. 1,26 %

Berechnungsgrundlage

Berechnungszeitpunkt 12.12.17 21:08:13
Kurszeitpunkt 12.12.17 17:26:02
Kurs Geld 103,92 %
Kurs Brief 105,22 %

Realtime-Kursdaten

104,62 Bondboard Geld / Brief (in Euro) Änderung Geld
104,566 / 105,10 -0,05%
( 100.000 Stk / 100.000 Stk ) Zeit: 17:29:47

Emittent des Zertifikats (WKN: A1A1HM)

Emittent Notenstein Privatbank AG

Über dieses Wertpapier (WKN: A1A1HM)

Es wird an den Kuponterminen (05.01.2015, 07.04.2015, 03.07.2015, 05.10.2015, 04.01.2016, 04.04.2016, 04.07.2016, 03.10.2016, 03.01.2017, 03.04.2017, 03.07.2017, 03.10.2017, 03.01.2018, 03.04.2018, 03.07.2018, 03.10.2018, 03.01.2019, 03.04.2019, 03.07.2019, 03.10.2019, 03.01.2020) ein Kupon gezahlt.
Die Kuponhöhe entspricht dem jeweiligen Stand des 3-Monats-Euribor am Bewertungstag, mindestens jedoch 2,90% p.a.
Der so berechnete Kupon versteht sich als annualisierter Wert, wird also bei unterjährigen Zahlungen entsprechend herunter gerechnet.
Die Anleihe wird am Laufzeitende zu 100% zurückgezahlt.
Die Kuponzahlungen und die Rückzahlung stehen unter dem Vorbehalt des Eintritts eines Kreditereignisses bei dem Referenzschuldner.
Falls es zu einem Kreditereignis kommt, entfallen alle künftigen Kuponzahlungen, das Zertifikat wird fällig gestellt und zum ermittelten Restwert zurückgezahlt.
Als Kreditereignis wird angesehen:
Insolvenz des Referenzschuldners
Nichtzahlung
Restrukturierung