Siltronic Aktie

116,85 -2,87% -3,45 €
11.12.17 Xetra | Mehr Kurse »
WKN: WAF300
ISIN: DE000WAF3001
Symbol: WAF
Typ: Aktie

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

2012 2013 2014 2015 2016 2017
>Umsatz -   755,90 764,10 931,30 933,40 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) -   -92,60 -55,10 2,70 27,00 -  
Finanzergebnis -   -7,60 40,00 -12,20 -11,10 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) -   -100,20 -15,10 -9,50 15,90 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag -   0,30 0,40 10,60 7,20 -  
Ergebnis nach Steuer -   -100,50 -15,50 -20,10 8,70 -  
Minderheitenanteil -   -   -   6,10 3,30 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag -   -   -   -14,00 12,00 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen -   565,40 590,90 461,70 502,70 -  
Summe Anlagevermögen (*) -   392,10 355,60 579,10 554,10 -  
>Summe Aktiva -   957,50 946,50 1.041 1.057 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital -   -   -   147,50 151,60 -  
Summe langfristiges Fremdkapital -   -   -   396,00 479,90 -  
>Summe Fremdkapital -   239,50 498,00 543,50 631,50 -  
Minderheitenanteil -   -   -   -3,20 -6,60 -  
>Summe Eigenkapital -   -   -   500,50 431,90 -  
Summe Passiva -   957,50 946,50 1.041 1.057 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

2012 2013 2014 2015 2016 2017
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) -   -   -   30,00 30,00 -  
Gezeichnetes Kapital -   -   -   120,00 120,00 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) -   -   -   -0,32 0,53 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) -   -   -0,64 -0,50 0,40 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) -   -   -0,64 -0,50 0,40 -  
Dividende je Aktie -   -   -   -   -   -  
Dividendenausschüttung in Mio -   -   -   -   -   -  
Umsatz -   -   -   31,04 31,11 -  
Buchwert je Aktie -   -   -   16,58 14,18 -  
Cashflow je Aktie -   -   -   3,20 3,85 -  
Bilanzsumme je Aktie -   -   -   34,69 35,23 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

2012 2013 2014 2015 2016 2017
Personal am Ende des Jahres -   -   4.261 4.004 3.811 -  
Personalaufwand in Mio. EUR -   -   268,80 284,20 278,20 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR -   -   63.084 70.979 72.999 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR -   -   181.014 232.592 244.923 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -3.497 3.149 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

2012 2013 2014 2015 2016 2017
KGV (Kurs/Gewinn) -   -   -   -   110,10 -  
KUV (Kurs/Umsatz) -   -   -   0,73 1,42 -  
KBV (Kurs/Buchwert) -   -   -   1,35 3,06 -  
KCV (Kurs/Cashflow) -   -   -   7,05 11,43 -  
Dividendenrendite in % -   -   -   -   -   -  
Gewinnrendite in % -   -   -   -2,20 0,90 -  
Eigenkapitalrendite in % -   -   -   -2,82 2,82 -  
Umsatzrendite in % -   -   -   -1,50 1,29 -  
Gesamtkapitalrendite in % -   0,80 1,06 -0,95 1,45 -  
Return on Investment in % -   -   -   -1,35 1,14 -  
Arbeitsintensität in % -   59,05 62,43 44,36 47,57 -  
Eigenkapitalquote in % -   74,99 47,39 47,78 40,24 -  
Fremdkapitalquote in % -   25,01 52,61 52,22 59,76 -  
Verschuldungsgrad in % -   33,36 111,04 109,29 148,48 -  
Working Capital in Mio EUR -   565,40 590,90 314,20 351,10 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

Gründungsjahr 0
Ticker WAF
Gelistet seit 11.06.2015
Nennwert / Aktie -  
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Halbleiterindustrie
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Technologie
Gattung Namensaktie

Kontakt

Adresse Siltronic AG
Hanns-Seidel-Platz. 4
D-81737 München
Telefon +49-89-8564-3000
Fax +49-89-8564-3219
Internet http://www.siltronic.com
E-Mail info@siltronic.com
IR Telefon +49-89-8564-3133
IR E-Mail investor.relations@siltronic.com
Kontaktperson Petra Müller

Profil

Die Siltronic AG gehört zu den größten Herstellern von Wafern aus Reinstsilicium für die Halbleiterindustrie weltweit und produziert Siliziumwafer mit Durchmessern von bis zu 300 mm. Diese bilden die Grundlage für die moderne Mikro- und Nanoelektronik. Das Produktportfolio umfasst neben den verschiedenen Wafer-Formen poliert, epitaxiert und annealed auch weitere Spezialanfertigungen, mit denen das Unternehmen speziell auf die Wünsche seiner Kunden eingehen kann. So bietet Siltronic unter anderem Artikel mit unterschiedlichem Durchmesser, Schichten und Oberflächenbeschaffenheit an. Die Produkte werden schließlich in Computern, Smartphones, Flachdisplays, Navigationssystemen oder Steuer- und Kontrollsystemen für die Automobilbranche eingesetzt. Zu den Partnern des Unternehmens zählt beispielsweise Samsung, mit dem Siltronic ein Joint Venture in Singapur unterhält. Die Siltronic AG ist eine Tochtergesellschaft der Wacker Chemie AG und hält sowohl Produktions- als auch Verkaufsstellen in Europa, den USA und Asien.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2017

Siltronic ist optimistisch, dass sich das Geschäftsjahr 2017 insgesamt sehr positiv entwickeln wird und geht davon aus, dass der Umsatz die Marke von 1 Milliarde Euro überschreiten wird. Positive Effekte aus Kostensenkungsprogramm und geringere Effekte aus der Währungssicherung werden auch 2017 erwartet Siltronic wird seine Kostensenkungsprogramme kontinuierlich weiterverfolgen und erwartet für 2017 Einsparungen von rund 20 bis 25 Millionen Euro. Das Unternehmen rechnet für 2017 mit negativen Währungseffekten aus den Maßnahmen zur Währungssicherung. Diese sollten, unter Annahme eines EUR- USD-Wechselkurses von 1,05 und eines EUR-JPY-Wechselkurses von 120 bei rund 10 Millionen Euro liegen.

Update 27.04.2017: Siltronic hebt die Prognose für das Geschäftsjahr 2017 leicht an und erwartet nun einen Umsatz von mindestens 1,06 Milliarden Euro sowie eine EBITDA-Marge von mindestens 23 Prozent. Der ROCE wird deutlich über den Kapitalkosten liegen. Die Steuerquote wird nun bei 20 Prozent oder etwas niedriger erwartet. Aufgrund der hohen Nachfrage und angespannten Liefersituation hat die Maximierung des Outputs innerhalb der bestehenden Produktion derzeit Priorität bei dem Unternehmen. Siltronic erwartet daher aus heutiger Sicht, Kosteneinsparungen von 15 Millionen Euro bis 20 Millionen Euro für 2017 realisieren zu können.

Update 11.07.2017: Siltronic hebt die Erwartung für den Umsatz von bislang mindestens 1,06 Milliarden Euro (Prognose vom 27. April 2017) auf mindestens 1,12 Milliarden Euro und für die EBITDA-Marge von bisher mindestens 23 % auf mindestens 27 % an.

Update 26.10.2017: Siltronic passt die Prognose für das Geschäftsjahr 2017 leicht an und erwartet nun einen Umsatz von mindestens 1,16 Milliarden Euro sowie eine EBITDA-Marge von mindestens 29 Prozent.

Termine 2017

01.02. vorläufiges Ergebnis
14.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
27.04. Ergebnis 1.Quartal
09.05. Hauptversammlung
28.07. Ergebnis Halbjahr
26.10. Ergebnis 3.Quartal
Aktualisiert am 27.11.2017, powered by Finance Base AG