Top-Thema

22:30 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow setzt Negativserie vor Trump-​Debüt fort

Zucker: Gewinnmitnahmen belasten

Montag, 09.01.2017 13:23 von

London (GodmodeTrader.de) – Der Zuckerpreis fällt weiter von seinem am 5. Januar 2017 erreichten Siebenwochenhoch bei 212 US-Cents je Pfund zurück und notierte zu Wochenbeginn bei 206 US-Cents pro Pfund im Tief.

Nachdem es nach Weihnachten zu einer Rallye gekommen sei, hätten nun Gewinnmitnahmen eingesetzt, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Ein fundamentaler Grund für den deutlichen Preisanstieg sei ein verschlechterter Pflanzenzustand in Indien, dem weltweit zweitgrößten Zuckerproduzenten, gewesen. Hinzu komme die Möglichkeit, dass auch in China die Produktion in diesem Jahr steigen könnte, heißt es weiter.

Zucker-Gewinnmitnahmen-belasten-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Zucker

Gegen 13:15 Uhr MEZ wird Zucker mit einem Minus von 1,20 Prozent auf dem Tagestief bei 206 US-Cents je Pfund gehandelt.