Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

14:20 Uhr
ROUNDUP/EZB greift durch: Insolvenz für zwei italienische Krisenbanken

Zooplus-Aktie kann Vortagsniveau nicht halten

Dienstag, 20.06.2017 10:18 von

Im deutschen Wertpapierhandel notiert die Aktie von zooplus (zooplus Aktie) zur Stunde ein wenig leichter. Das Wertpapier notiert gegenwärtig bei 181,40 Euro.

Für der Anteilsschein von zooplus steht gegenwärtig ein Minus von 0,33 Prozent zu Buche. Das Papier verbilligte sich um 60 Cent. Am Aktienmarkt zahlen Investoren aktuell 181,40 Euro für die Aktie. Die zooplus-Aktie hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX. Dieser notiert bei 11.243 Punkten. Der SDAX liegt derzeit damit um 0,33 Prozent im Plus. Das Wertpapier von zooplus hatte am 25. Mai 2017 mit einem Kurs von 200,15 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 24. Juni 2016. Seinerzeit war das Wertpapier lediglich 108,15 Euro wert.

Die zooplus AG ist eine Unternehmensgruppe, die als Online-Händler für Heimtierbedarf europaweit tätig ist. Die angebotenen Produkte werden Online in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Holland, Belgien, Irland, Italien, Polen und der Tschechischen Republik angeboten wie auch über die englischsprachige Website zooplus.com und über die Tochtergesellschaften Matina GmbH und Bitiba GmbH. Die umfangreiche Produktpalette mit über 8.000 Produkten beinhaltet Tierfutter (Trocken- und Nassfutter oder auch Futterbeigaben wie Kauknochen, Snacks u.a.) und Zubehör wie Kratzbäume für Katzen, Käfige und Hundekörbe in unterschiedlichsten Preis- und Qualitätskategorien. Bei einem Umsatz von 908 Mio. Euro erwirtschaftete zooplus zuletzt einen Jahresüberschuss von 11,4 Mio. Euro. Neueste Geschäftszahlen will zooplus am 22. August 2017 bekannt geben.

Die Aktie von zooplus wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Zooplus nach den starken Kursgewinnen der vergangenen Monate von "Hold" auf "Sell" abgestuft, das Kursziel aber von 145 auf 160 Euro angehoben. Das künftige Wachstum des Online-Händlers für Haustierbedarf sei bereits in den Kurs eingepreist, schrieb Analyst Lars Dannenberg in einer Studie vom Dienstag. Trotz der attraktiven Marktstellung sei daher ein Verkaufsvotum angemessen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.