Top-Thema

02.12.16 -0,73%
Obama blockiert Aixtron-​Übernahme durch Unternehmen aus China

ZDF-Mediathek: Böhmermann und Kleber werben - Start ohne Probleme

Freitag, 28.10.2016 11:17 von

MAINZ (dpa-AFX) - Die neue ZDF-Mediathek ist seit Freitag am Start. Satiriker Jan Böhmermann und "heute journal"-Moderator Claus Kleber werben als Supermarkt-Angestellte in einem Spot für den neuen Auftritt des Senders im Internet. "Guten Abend! Jetzt im Angebot: Weichspüler. Nur für kurze Zeit!", ruft Kleber, der an der Kasse sitzt, ins Mikrofon. Böhmermann - beim Regale einräumen - verrät einer Kundin, die nach Oliven fragt: "Donnerstag, 16.00 Uhr, gleich nach der Milch." Auch Schauspielerin Felicitas Woll ist zu sehen, sie bedient an der Bananentheke.

Nach Angaben des Senders ging die Umstellung ohne nennenswerte Probleme über die Bühne. "Auf allen Plattformen und Geräten läuft es wie geplant", sagte eine ZDF-Sprecherin. Die Nutzer bewerteten die neue Mediathek überwiegend positiv: Mehrere fanden sie bei Twitter "super", ein anderer schrieb, dass es bei HBBTV (Smart TV) nachts keine Videos gab. Dies sei behoben, sagte die Sprecherin.

Die Mainzer präsentieren die Mediathek runderneuert. Die Hauptseite ZDF.de und die Mediathek sind verschmolzen. Neu ist "Mein ZDF", wo Nutzer ihr Programm zusammenstellen können. In Empfehlungen schlägt der Sender Videos vor. Die Mediathek ist per Computer und Laptop, auf Tablets und Smartphones und im Smart TV zu sehen./vr/DP/fbr