Zalando-Calls mit 77%-Chance bei Kurserholung auf 37 EUR

Mittwoch, 31.08.2016 10:41

Laut einer im CitiFirst-Newsletter "Markt vor neun" veröffentlichten Analyse besteht bei der Zalando-Aktie die realistische Chance auf eine Fortsetzung der Rally: Hier ein Auszug aus der Analyse:

"Das Jahr 2016 lief für Aktionäre in Zalando (Zalando Aktie) nicht gut an. Die Aktie ging Ende des letzten Jahres unterhalb von 36 EUR zunächst in eine Konsolidierung über. Diese wurde mit Druck nach unten verlassen und so der kurzfristige Aufwärtstrend beendet. Die Folge war ein Absturz der Aktie bis auf 24,03 EUR am 09. Februar, wo eine Erholung einsetzte. Diese hatte zunächst den Anschein, den Abwärtstrend beenden zu können, aber letztlich sah man sich am 27. Juni nochmals einem neuen Tief gegenüber. Dieses neue Tief bildete jedoch den Abschluss der zum Jahresbeginn begonnenen Korrektur. Die Aktie ging nach dem kurzen Rückfall unter 24,03 EUR in einen schwungvollen Aufwärtstrend über. Besonders das Aufwärtsgap vom 19. Juli ist in diesem hervorzuheben. Dieses war die Folge stark ausgefallener Quartalszahlen, die den einen oder anderen (Leer-)Verkäufer auf dem falschen Fuß erwischt haben dürften. Im Hoch stieg Zalando bis auf 37,65 EUR und markierte so ein neues Allzeithoch. Von diesem aus kamen die Kurse jüngst jedoch ein wenig zurück. Die bei 37,65 EUR begonnene Korrektur erreichte diese Woche die Unterstützung um 33,90 EUR. Hier bestünde die Chance, die nächste Aufwärtswelle anlaufen zu lassen. Erstes Ziel dieser: 36,63 - 37,65 EUR. Darüber wären auch Kurse bei 40 EUR möglich.

Wenn sich der Kurs der Zalando-Aktie im nächsten Monat wieder auf 37 Euro erholt, dann stellen die nachfolgend präsentierten Long-Hebelprodukte hohe Gewinne in Aussicht.

Call-Optionsschein mit Strike bei 35 Euro

Der BNP-Call-Optionsschein auf die Zalando-Aktie mit Basispreis bei 35 Euro, Bewertungstag 21.10.16, BV 0,1, ISIN: DE000PB4EKZ9, wurde beim Zalando-Aktienkurs von 34,42 Euro mit 0,12 - 0,13 Euro gehandelt. Wenn der Kurs der Zalando-Aktie innerhalb des nächsten Monats auf 37 Euro zulegt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 0,23 Euro (+77 Prozent) befinden.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 31,1412 Euro 

Der Citi-Open End Turbo-Call auf die Zalando-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 31,1412 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000CX4MA78, wurde beim Aktienkurs von 34,42 Euro mit 0,39 - 0,40 Euro taxiert.

Wenn die Zalando-Aktie - ohne vorher auf die KO-Marke zurückzufallen oder diese zu unterschreiten - auf 37 Euro steigt, dann wird sich der handelbare Preis des Turbo-Calls auf etwa 0,66 Euro (+65 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Zalando-Aktien oder von Hebelprodukten auf Zalando-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de