Top-Thema

21.04.18
ROUNDUP 2: Nordkorea verkündet Aussetzung seiner Atom- und Raketentests

Workday-Aktie unter Druck: Kurs fällt um 3,48 Prozent

Montag, 16.04.2018 15:33 von ARIVA.DE

Keinen Grund zur Freude haben Anleger, die in den Anteilsschein von Workday (Workday-Aktie) investiert haben: Der Titel verliert deutlich an Wert.

Mit einem Abschlag von 3,48 Prozent gehört heute die Aktie von Workday zu den Flops des Tages des Tages. Die Workday-Aktie kostet derzeit 99,94 Euro. Gegenüber dem NASDAQ 100 (NASDAQ 100) liegt der Anteilsschein von Workday damit im Hintertreffen. Der NASDAQ 100 kommt derzeit nämlich auf 6.672 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,61 Prozent. Das Wertpapier von Workday hatte am 12. März 2018 mit einem Kurs von 112,10 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 19. April 2017. Seinerzeit war die Aktie lediglich 76,33 Euro wert.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen rund um den Globus. Die folgende Übersicht zeigt, für welche Wertpapiere sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.