Wolters Kluwer: Es hat sich einiges getan!

Freitag, 26.02.2016 18:03

Wolters Kluwer (WK) ist ein internationales Verlags- und Informationsdienst-Unternehmen. Die Kernaktivitäten liegen in speziellen Marktsegmenten wie Publikationen zu Recht und Steuern, Wirtschaft, Wissenschaft sowie in der Medizinsparte. Der Konzern befindet sich in einem Transformationsprozess. Der Anteil digitaler Produkte wird stark ausgebaut und ersetzt die klassischen Printabos. 

WK hatte im 1. Halbjahr verstärkt mit strukturellen Marktveränderungen zu kämpfen. Die Branche wird immer digitaler und WK muss sich dieser Entwicklung anpassen. Erste Erfolge konnten in dieser Hinsicht schon erzielt werden: Der Umsatz stieg um 17,4% auf rund 2% Mrd €. Dabei wurde ein Großteil der Einnahmen bereits im digitalen Geschäft erwirtschaftet. Allerdings sind durch die radikale Konzernumstellung hohe Sonderbelastungen angefallen. Der Gewinn ist deshalb um 17,9% auf 0,55 € pro Aktie zurückgegangen. 

Im laufenden Geschäftsjahr möchte WK seine Anstrengungen im digitalen Geschäft weiter vorantreiben. Der Markt bietet weiterhin sehr gute Wachstumsmöglichkeiten, die immer noch nicht vollständig erschöpft sind. Um die Potenziale zu nutzen, hat WK seine Marketingund Vertriebsaktivitäten verstärkt. Auch personell hat sich einiges getan. Die Unternehmensstruktur wurde umgestellt und neue, qualifizierte Mitarbeiter mit Führungsverantwortung ausgestattet. Dabei wurde das gesamte Marketing umgestellt. Geleitet wird die Unternehmensfunktion jetzt von Sabine Rauer, du zuletzt beim Direktversicherer Gothaer tätig war und früher die strategische Markenführung von Bounty, Dove und Twix geleitet hat. Rauer setzt verstärkt auf Internetwerbung und eine gute Kundenbetreuung über konzerneigene Call Center. 

Lohnt sich jetzt der Einstieg bei Wolters Kluwer?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist die Aktie aktuell gar ein Schnäppchen? Ist Ihr Geld in dieser Aktie Sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wolters Kluwer-Aktie. Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken


Dieser Gastbeitrag wurde uns freundlicherweise von „Die Aktien-Analyse“ zur Verfügung gestellt.