Wochenrückblick - Notenbanken dominieren das Geschehen!

Freitag, 23.09.2016 13:51

Die Woche war getrieben von den Aussagen der US-Notenbank und der Bank of Japan. Während Janet Yellen weiter die Füße still hält bezüglich einem Hinweis auf den Zeitpunkt der Zinsanhebung hat Japan die geldpolitischen Schleusen noch weiter geöffnet. Wohin das führen kann, weshalb Janet Yellen laut Marktexperte Robert Halver sich selbst widerspricht und dadurch immer unglaubwürdiger wird und was Sie in der nächsten Woche am Aktienmarkt erwartet, sehen Sie in diesem Video.

Loading video ...


Außerdem spricht Marktexperte Robert Halver von der Baader Bank mit Moderatorin Johanna Claar über die mögliche Milliarden-Strafe der Deutschen Bank und den geplanten Börsengang der RWE-Tochter Innogy.