Wochenausblick: 10.500 im DAX sind schon viel angesichts der Risiken

Freitag, 14.10.2016 16:45

10500 Punkte im DAX - das sei angesichts der weltweiten Risiken nicht so schlecht. Es könnte schlimmer kommen. Sagt Marktprofi Oliver Roth von der Oddo Seydler Bank. Sein Blick zurück und nach vorn

Loading video ...


Gefühlt war in der Woche viel los - aber der DAX hat unter dem Strich kaum zugelegt. Zunächst sorgte China für Atemstocken mit Exporteinbrüchen, dann für Aufatmen durch gestiegene Erzeugerpreise. "Um die weltweite Konjunktur ist es nicht gut bestellt.", sagt Oliver Roth von der Oddo Seydler Bank. Von daher sei an 10500 DAX-Punkten auch nichts auszusetzen. Inmitten der Risiken müssten aber eine wichtige Marke halten, dann sei die Chance auf die alten Hochs zumindest gewahrt. Welche Marke, unter welchen Voraussetzungen -dazu mehr hier im Gespräch….