Top-Thema

11:34 Uhr +5,33%
Konzerne müssen für beschleunigten Atom­ausstieg entschädigt werden

Wo wird Barrick Gold in 10 Jahren stehen?

Donnerstag, 24.11.2016 09:00

Als es mit dem Rohstoffmarkt steil bergab ging, wurde der Bankrott schon in die Zukunft des größten Goldminenunternehmens, Barrick Gold (WKN:870450) eingepreist. Da das Unternehmen ein ganzes Jahrzehnt lang massive Übernahmen getätigt hatte, war es bis über beide Ohren verschuldet. Gleichzeitig stiegen die Kosten und die Goldpreise fielen. Der Kurs brach bis auf 6 US-Dollar pro Aktie ein und das Potential eines Bankrotts schien groß.

Und trotzdem ist Barrick Gold eines der besten Unternehmen in diesem Geschäft. Die nachhaltigen Gesamtkosten von weniger als 800 US-Dollar pro Unze gehören zu den niedrigsten und geben dem Unternehmen die Fähigkeit, hohe Margen zu generieren….

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.