Wirecard: Chinesen sorgen für Umsatz!

Samstag, 26.11.2016 06:30

Kommentar von Jennifer Diabatè

Liebe Leser,

diese Woche besonders interessant für unsere Leser war unsere Berichterstattung zum Zahlungsdienstleisters Wirecard, denn das Unternehmen und der chinesische App-Entwickler Alipay wollen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit in Europa weiter ausdehnen:

  • Alipay hat eine Smartphone-Anwendung entwickelt, mit der chinesische Touristen in Europa bargeldlos bezahlen können.
  • Das deutsche TecDAX-Unternehmen aus Aschheim bei München fungiert dabei als Zahlungsabwickler im Hintergrund und kassiert für jede Transaktion eine Gebühr.
  • Diese mobile Zahlungsmöglichkeit wird bislang in zahlreichen Läden in Großbritannien, Frankreich und Deutschland angeboten. „Es gilt, Alipay an Verkaufsstellen in ganz Europa auszurollen“.
  • Das Geschäft ist aus vielerlei Gründen höchst lukrativ. Zum einen kommen immer mehr Chinesen nach Europa. Zuletzt wurden im Jahr rund 10 Mio. Touristen aus dem Reich der Mitte registriert. Zum zweiten präsentieren sich die Chinesen fernab der Heimat sehr ausgabefreudig.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.