Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

23.05.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow schleppt sich weiter nach oben - Daten

Wirecard- Ausbruch abgewürgt?

Donnerstag, 12.01.2017 08:35

Kommentar von Rami Jagerali

Lieber Leser,

vor einigen Tagen haben wir die Wirecrad-Aktie sowohl mit Hilfe von fundamentalen Kennzahlen als auch kurstechnisch analysiert. Die Kennzahlen deuten in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres eine durchaus positive Entwicklung an. Die finanzielle Verschuldung kann vom Eigenkapital komplett getragen werden, die ungehebelte Eigenkapitalrendite beträgt somit erstaunliche 56,1 %. Das KGV berechnet sich für den Zeitraum auf 24,18, was unter Berücksichtigung der guten Marktstellung des Unternehmens, aus unserer Sicht berechtigt erscheint. Eine Überbewertung sehen wir daher nicht unbedingt.

Technischer Ausbruch noch nicht erfolgt

Demgegenüber stellt sich die Lage bei der technischen Kursentwicklung, aus unsrer Sicht, mit einem möglichen Potential nach oben dar. Wir haben auf die große inverse SKS-Formation hingewiesen, die das Ende des seit 2015 andauernden Korrekturtrends einleiten könnte. Kurz- bis mittelfristig betrachtet, bewegt sich der Kurs seit März 2016 nach oben, mit einem kurzfristigen Abwärtstrend seit Oktober 2016. Der Ausbruch aus diesem kurzfristigen Abwärtstrend, könnte die Fortsetzung der mittelfristigen Aufwärtsbewegung einleiten mit dem möglichen Ziel des letzten Allzeithochs aus 2015. Der Kurs bewegt sich aktuell an der Trendlinie, hat sie aber noch nicht überwunden. Bestätigt wird er Ausbruch, aus unserer Sicht, erst dann, wenn der Kurs auf Wochenbasis über dieser Trendlinie schließt.

Anzeige

Diese 7 Aktien werden 2017 völlig durch die Decke gehen!

Zögern Sie also nicht und schlagen Sie umgehend zu. So fahren Sie in 2017 die größten Börsengewinne überhaupt ein. Nur so nehmen Sie das volle Potenzial der 7 Top-Aktien 2017 mit. Um welche Aktien es sich dabei handelt, erfahren Sie nur HIER und HEUTE im kostenlosen Report: „7 Top-Aktien für 2017“!

Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie „7 Top-Aktien für 2017“ absolut kostenlos!