windeln.de-Aktie übermäßig hart abgestraft - Coverageaufnahme - Aktienanalyse

Montag, 19.09.2016 15:41

Hamburg (www.aktiencheck.de) - windeln.de-Aktienanalyse von Aktienanalyst Timo Buss von der Montega AG: Timo Buss, Aktienanalyst der Montega AG, nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Coverage für die Aktie des Online-Shops für Babyprodukte windeln.de AG (ISIN: DE000WNDL110, WKN: WNDL11, Ticker-Symbol: WDL) mit einer Kaufempfehlung auf.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.