Top-Thema

23.11.17
ROUNDUP 3: Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs - aber Proteste gegen Tata-​Pläne

Williams-Aktie läuft heute schlechter

Dienstag, 14.11.2017 19:00 von ARIVA.DE

Im Minus liegt gegenwärtig die Williams-Aktie. Das Papier kostete zuletzt 27,88 US-Dollar.

An der US-amerikanischen Börse hat sich heute das Wertpapier von Williams zwischenzeitlich um 1,24 Prozent verbilligt. Der Kurs der Aktie verbilligte sich um 35 Cent. Anleger zahlen am Aktienmarkt zur Stunde 27,88 US-Dollar für die Aktie. Der Anteilsschein von Williams hat sich damit heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.574 Punkten. Der S&P 500 liegt derzeit damit um 0,35 Prozent im Minus. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die Aktie von Williams aktuell noch weit entfernt. Am 6. März 2009 ging das Wertpapier zu einem Preis von 9,52 US-Dollar aus dem Handel – das sind 65,85 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Williams (Williams Aktie)

Williams Companies Inc. ist ein US-amerikanisches Erdgas- und Erdöl-Transportunternehmen, das Rohstoffe transportiert und verkauft. Zu den weiteren Dienstleistungen des Unternehmens zählen die Beförderung von energiereichen Produkten wie flüssigen Gasen, Treibstoffen und Kohlenwasserstoff sowie die Weiterverarbeitung der Rohstoffe zu Petrochemieprodukten. Nicht zufriedenstellend verlief für Williams das Geschäft in der abgelaufenen Berichtsperiode. Die Gesellschaft schrieb rote Zahlen, der Verlust belief sich auf 424 Mio. US-Dollar. Williams hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 7,50 Mrd. US-Dollar umgesetzt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.