WGF AG: Gläubigerausschuss über die Anpassungen im Insolvenzplan informiert

Mittwoch, 08.05.2013 16:40

DGAP-News: WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG /
 Schlagwort(e): Insolvenz
 WGF AG: Gläubigerausschuss über die Anpassungen im Insolvenzplan
 informiert
 
 08.05.2013 / 16:37
---------------------------------------------------------------------
Gläubigerausschuss über die Anpassungen im Insolvenzplan informiert/ Erhöhung der Rückzahlungsquote von 43% auf 52%/ Verstärkte Kontrolle des Managements vorgesehen Düsseldorf. In der heutigen Gläubigerausschusssitzung in Gegenwart des Sachwalters wurde der, in den letzten Wochen überarbeitete, Insolvenzplan vorgestellt und erörtert. Die Anpassungen beruhen primär auf dem der WGF AG schriftlich am 5. April zur Verfügung gestellten Forderungskatalog der großen Anlegerschutzvereinigungen (SdK) und (DSW) sowie öffentlich bekannter Forderungen. Während der ursprüngliche Insolvenzplan noch eine Rückzahlungsquote von 43,3 Prozent vorsah, konnte diese Quote durch die sachlichen Anpassungen für die Gläubiger auf 52,3 Prozent erhöht werden. Diese Erhöhung ist durch die geänderten Besserungsscheine sowie die geänderte Verteilung der sogenannten Übererlöse erzielt worden. Ein von den Gläubigervertretern geforderter Gläubigerausschuss wird installiert. Dieser wird mit weitreichenden Befugnissen ausgestattet, um sowohl das Management der WGF AG, als auch den Sachwalter effektiv kontrollieren zu können. Gemeinsam mit dem Aufsichtsrat wird sich der Gläubigerausschuss für die Erfüllung des Insolvenzplans einsetzen. Die überarbeitete Version des Insolvenzplans definiert einen weitreichenden Katalog an zustimmungspflichtigen Geschäften, der eine enge Kontrolle des Managements auch nach Zustimmung zum Insolvenzplan und der Fortführung des Unternehmens sicherstellt. Pressekontakt: BrunoMedia GmbH Tel: 06131 - 980 38 30 Mail: agentur@brunomedia.de Ende der Corporate News
---------------------------------------------------------------------
08.05.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------
210440 08.05.2013