Western Union-Aktie gewinnt 0,62 Prozent

Donnerstag, 07.12.2017 16:44 von ARIVA.DE

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel liegt der Anteilsschein von Western Union (Western Union Aktie) zur Stunde im Plus. Das Papier notiert aktuell bei 19,52 US-Dollar.

Heute hat sich am US-amerikanischen Aktienmarkt das Wertpapier von Western Union zwischenzeitlich um 0,62 Prozent verteuert. Der Kurs des Anteilsscheins legte um 12 Cent zu. Derzeit zahlen Investoren 19,52 US-Dollar am Aktienmarkt für die Aktie. Zieht man den S&P 500 als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie von Western Union vorn. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.636 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,14 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Legt die Western Union-Aktie aus jetziger Sicht in den kommenden Tagen noch um mehr als 46,62 Prozent zu, wäre ein neues Allzeithoch für das Wertpapier erreicht. Der höchste bisher erreichte Kurs der Aktie datiert vom 15. August 2008. Damaliger Kurs: 28,62 US-Dollar.

Das Unternehmen Western Union

Jahreschart der Western Union-Aktie, Stand 07.12.2017
Jahreschart der Western Union-Aktie, Stand 07.12.2017
Die Western Union Company ist ein US-amerikanischer Finanzdienstleister, der sich auf internationale Geldtransfers und Zahlungsservices spezialisiert hat. Der Konzern bietet die Möglichkeit, schnell Geld rund um den Globus zu transferieren und Rechnungen zu bezahlen. Das Unternehmen legt dabei besonderen Wert auf Sicherheit und Schnelligkeit. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Western Union unter dem Strich einen Gewinn von 253 Mio. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 5,42 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.