Top-Thema

12:10 Uhr +1,52%
Aktien Frankfurt: Dax steigt auf Jahreshoch - Börsianer hoffen auf Endspurt

Welche Solaraktie könnte als erstes einbrechen?

Donnerstag, 01.12.2016 16:35

Es ist sehr wahrscheinlich, dass neue Insolvenzen die Solarindustrie erschüttern werden. Der Markt selbst ist – schon wieder – unglaublich überversorgt und die Nachfrage wird wahrscheinlich nicht so schnell wachsen, um mit dem Nachschub Schritt halten zu können. Damit bleiben den überschuldeten Herstellern keine Auswege mehr.

Unternehmen, die schon Solarpaneele zu Cashkosten verkaufen – das bedeutet, sie machen keine Renditen zu ihren Ausgaben – werden vermutlich nicht in der Lage sein ihre Schulden begleichen zu können. Dieses Szenario führt häufig zu Insolvenz. Genau das ist 2012 passiert, als die Industrie einen ähnlichen Abschwung erleiden musste. Unglücklicherweise wird das in den…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.