Weise: Job-Integration von Flüchtlingen wird lange dauern

Mittwoch, 31.08.2016 11:24 von

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, sieht gute Chancen, Flüchtlinge in den deutschen Arbeitsmarkt zu integrieren. "Aber es wird viel Geld kosten und lange dauern", sagte Weise am Mittwoch in Nürnberg - ein Jahr nach der Aussage von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU): "Wir schaffen das!".

Viel werde auch davon abhängen, wie viele Flüchtlinge dauerhaft in Deutschland bleiben, sagte Weise. Er gehe davon aus, dass für einen Teil der Menschen die Flucht nach Deutschland nur eine Entscheidung auf Zeit sei, um später in ihre Heimatländer zurückzukehren. Die Gesamtbilanz, ob es sich für Deutschland gelohnt habe, "dass wir Menschen in unserem Land dazu bekommen haben", werde wohl erst in einigen Jahren vorliegen./kts/DP/stb