Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

23.08.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Moderate Verluste nach kleiner Vortagsrally

Warum PAION ein gefährliches Investment ist!

Dienstag, 18.10.2016 07:00

Kommentar von Andreas Sommer

Lieber Leser,

die PAION-Aktie wird derzeit – man muss schon sagen: wieder einmal – arg ge-hyped. Auslöser für die jüngsten Kursavancen war eine Pressemitteilung des Unternehmens vom 22. September. In dieser wurde für den 18. Oktober eine Präsentation der klinischen Phase III-Resultate von Darmspiegelungen mit Remimazolam auf dem ACG-Meeting in Las Vegas, USA angekündigt.

Unabhängig von den dort bekanntgemachten Daten sollten Sie bei einem Investment in die PAION-Aktie einen wichtigen Punkt kennen, der ein hohes Risiko in sich birgt: Das Handelsvolumen.

paion_161017

Im Chart sehen Sie den Kursverlauf der Pharma-Aktie über die zurückliegenden 12 Monate. Dabei fallen 2 Dinge auf:

Zum einen gibt es in dieser Aktie immer wieder Phasen auffallend hoher Aktivität – erkennbar an den Umsätzen – die zudem mit extremen Kursschwankungen verbunden sind. Weit wichtiger sind indes die Phasen ZWISCHEN diesen hyperaktiven Perioden:

Diese Phasen decken rund 75% der vergangenen 12 Monate ab und weisen dramatische Einbrüche in den Umsätzen auf. Mit den blauen Pfeilen habe ich einmal willkürlich 3 Zeitpunkte markiert: Im Schnitt der vergangenen 50 Handelstage lagen die Umsätze über viele Wochen hinweg zwischen 73.400 und 111.000 Anteilen.

Multipliziert mit dem jeweiligen Kurs ergibt sich das daraus resultierende durchschnittliche tägliche Handelsvolumen – es lag im besten Fall bei nicht einmal 240.000 Euro. Das bedeutet: Im Mittel konnten 24 (15) Anleger für 10.000 Euro Paion-Aktien von 24 (15) anderen Anlegern kaufen.

Wenn Sie nach einem Kurs-Hype also Ihre PAION-Anteile wieder abstoßen wollen, könnten Sie dabei ein echtes Problem bekommen – denn vermutlich sind Sie nicht der Einzige mit diesem Wunsch!

Anzeige

Der Volltreffer für Ihr Depot!

Sichern Sie sich jetzt die geheimnisvolle „Elfmeter-Aktie“ und landen Sie in 2016 den Börsenvolltreffer. Wir verschenken heute den geheimen Report „Die Elfmeter-Aktie“ mit dem Namen und der WKN dieser Aktie.

Normalerweise kostet der Report 29,90 €, doch heute können Sie ihn sich vollkommen KOSTENLOS sichern!

Jetzt HIER klicken!