Top-Thema

Warum PAION ein gefährliches Investment ist!

Dienstag, 18.10.2016 07:00

Kommentar von Andreas Sommer

Lieber Leser,

die PAION-Aktie wird derzeit – man muss schon sagen: wieder einmal – arg ge-hyped. Auslöser für die jüngsten Kursavancen war eine Pressemitteilung des Unternehmens vom 22. September. In dieser wurde für den 18. Oktober eine Präsentation der klinischen Phase III-Resultate von Darmspiegelungen mit Remimazolam auf dem ACG-Meeting in Las Vegas, USA angekündigt.

Unabhängig von den dort bekanntgemachten Daten sollten Sie bei einem Investment in die PAION-Aktie einen wichtigen Punkt kennen, der ein hohes Risiko in sich birgt: Das Handelsvolumen.

paion_161017

Im Chart sehen Sie den Kursverlauf der Pharma-Aktie über die zurückliegenden 12 Monate. Dabei fallen 2 Dinge auf:

Zum einen gibt es in dieser Aktie immer wieder Phasen auffallend hoher Aktivität – erkennbar an den Umsätzen – die zudem mit extremen Kursschwankungen verbunden sind. Weit wichtiger sind indes die Phasen ZWISCHEN diesen hyperaktiven Perioden:

Diese Phasen decken rund 75% der vergangenen 12 Monate ab und weisen dramatische Einbrüche in den Umsätzen auf. Mit den blauen Pfeilen habe ich einmal willkürlich 3 Zeitpunkte markiert: Im Schnitt der vergangenen 50 Handelstage lagen die Umsätze über viele Wochen hinweg zwischen 73.400 und 111.000 Anteilen.

Multipliziert mit dem jeweiligen Kurs ergibt sich das daraus resultierende durchschnittliche tägliche Handelsvolumen – es lag im besten Fall bei nicht einmal 240.000 Euro. Das bedeutet: Im Mittel konnten 24 (15) Anleger für 10.000 Euro Paion-Aktien von 24 (15) anderen Anlegern kaufen.

Wenn Sie nach einem Kurs-Hype also Ihre PAION-Anteile wieder abstoßen wollen, könnten Sie dabei ein echtes Problem bekommen – denn vermutlich sind Sie nicht der Einzige mit diesem Wunsch!

Anzeige

Der Volltreffer für Ihr Depot!

Sichern Sie sich jetzt die geheimnisvolle „Elfmeter-Aktie“ und landen Sie in 2016 den Börsenvolltreffer. Wir verschenken heute den geheimen Report „Die Elfmeter-Aktie“ mit dem Namen und der WKN dieser Aktie.

Normalerweise kostet der Report 29,90 €, doch heute können Sie ihn sich vollkommen KOSTENLOS sichern!

Jetzt HIER klicken!