Warum die Investoren von Twitter, Facebook und Google vor Snapchat Angst haben sollten

Mittwoch, 21.09.2016 12:00

Snapchat könnte seine Umsatzerwartungen dieses Jahr übertreffen, da das Unternehmen sein Werbegeschäft aggressiv ausbaut. Vor einigen Monaten meldete Re/code, dass Snapchat dieses Jahr mit Umsätzen von 300 bis 350 Millionen US-Dollar rechnen würde. Später fand TechCrunch eine Präsentation für die Investoren, die einen Ausblick von 500 Millionen bis 1 Milliarde US-Dollar im nächsten Jahr vorsieht. Das ist das obere Ende der bullischen Umsatzziele.

eMarketer erwartet ähnlich hohe Umsätze. Das Unternehmen schätzt, dass Snapchat 2016 die internen Schätzungen übertreffen und 367 Millionen US-Dollar einnehmen wird. Nächstes Jahr könnten die Umsätze auf 935 Millionen steigen, bevor 2018 1,76 Milliarden US-Dollar erreicht werden sollen.

Die…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.