Warum der nächste Quartalsbericht von Twitter übel werden könnte

Dienstag, 18.10.2016 12:00

Nachdem vor ein paar Wochen das Interesse an einem Verkauf von Twitter (WKN:A1W6XZ) seinen Höhepunkt erreicht hatte, bat das Management die potentiellen Käufer, die Verhandlungen bis zum 27. Oktober abzuschließen. Dieses Datum ist besonders bemerkenswert, denn dann wird Twitter die Zahlen des dritten Quartals veröffentlichen. Die Anfrage des Managements könnte andeuten, dass die Quartalszahlen enttäuschend sein könnten und dass das Unternehmen einen Kauf abwickeln möchte, bevor die Zahlen an die Öffentlichkeit gehen.

Jetzt, da sich das Interesse wieder etwas gelegt hat und es unwahrscheinlich ist, dass Twitter noch vor dem Jahresende gekauft wird, befinden sich die Investoren in einer schwierigen…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.