Top-Thema

17:13 Uhr +1,24%
Gasekonzerne Linde und Praxair planen wieder Zusammen­schluss

Warburg Research hebt Ziel für Stada auf 44 Euro - 'Hold'

Freitag, 11.11.2016 13:18 von

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Stada (STADA Aktie) nach Zahlen von 40 auf 44 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Das höhere Kursziel begründete Analyst Ulrich Huwald in einer Studie vom Freitag mit einer optimistischeren Einschätzung bis 2019 sowie der nach vorne verschobenen Bewertungsbasis. Das dritte Quartal des Generikaherstellers sei zwar durchwachsen ausgefallen, insgesamt liefere er aber profitables Wachstum./ag/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.