Top-Thema

15:00 Uhr +0,33%
Aktien Frankfurt: Anleger lassen es nach Referendum etwas ruhiger angehen

Warburg Research belässt Volkswagen Vorzüge auf 'Hold'

Mittwoch, 23.11.2016 13:24 von

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Volkswagen (VW Aktie) nach der Präsentation der neuen Strategie für die Kernmarke VW auf "Hold" mit einem Kursziel von 144 Euro belassen. Die Pläne seien zwar vernünftig, aber kein Knaller, schrieb Analyst Marc-Rene Tonn in einer Studie vom Mittwoch./tav/mis Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.