Wanda und Sony vereinbaren enge Filmkooperation

Freitag, 23.09.2016 08:13 von

PEKING (dpa-AFX) - Die chinesische Wanda-Gruppe und das Hollywood-Studio Sony (Sony Aktie) Pictures haben eine enge Kooperation beschlossen. Beide Filmriesen vereinbarten ein strategisches Bündnis, das die gemeinsame Finanzierung von Produktionen einschließt, wie der im chinesischen Dalian ansässige Wanda-Konzern am Freitag mitteilte. Die Partnerschaft kann Sony Pictures eine größere Präsenz auf dem rasant wachsenden, zweitgrößten Kinomarkt der Welt in China verschaffen. Nach dem Kauf des Hollywood-Studios Legendary ("Jurassic Park", "Godzilla", "Batman") ist die Allianz (Allianz Aktie) ein weiterer Schritt des Wanda-Konzerns, seine Position im weltweiten Filmgeschäft auszubauen./DP/fbr